hab da mal ne frage:)

Diskutiere hab da mal ne frage:) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hoi folgende frage ich hab nen nymphensittich von meinem ehemaligen nachbarn genommen weil der ihn oder besser gesagt sie nich mehr wollte also...

  1. #1 ElessarsErbe, 26. Januar 2009
    ElessarsErbe

    ElessarsErbe Guest

    hoi folgende frage ich hab nen nymphensittich von meinem ehemaligen nachbarn genommen weil der ihn oder besser gesagt sie nich mehr wollte also hab ich ihn genommen das prob das ich habe is halt das die kleine mittlerweile 10 jahre is aber schon immer vollkommen allein gelebt hat also besagter nachbar hat nich zwei vögel gekauft wie mans norm macht sondern eben nur einen
    meine frage is jetzt kann ich noch nen zweiten nymphensittich dazuholen oder zerfetzten die sich dann gegenseitig und wenn ich einen dazuholen kann wie mach ichs am besten also ich mein beide gleich zusammen oder erst mal getrennt und so
    danke schon ma für eure hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo ElessarsErbe

    und willkommen in den VF.

    Schön dass du der Nymphendame deines Nachbarn ein neues Zuhause gegeben hast. Richtig erkannt hast du auch, dass man Nymphen nicht alleine halten sollte. Das ist m.M. nach Tierquälerei, weil sie sich mit uns Menschen niemals in ihrer eigenen Sprache unterhalten können, und auch sehr einsam sind, wenn wir mal nicht zu Hause sind.

    Bist du denn sicher dass es ein Weibchen ist ? Falls ja, dann würde ich nach einem etwas älteren Nymphenmännchen Ausschau halten. Oder eben zu einem Männchen ein Weibchen dazu holen. Du könntest ja mal im Tierheim in deiner Nähe schauen. Oder hier im Forum gibt es eine Unterrubrik, die heisst "Vögel aus dem Tierschutz". Dort gibt es wiederum eine Unterrubrik "für ältere Vögel". Vielleicht findest du dort einen lieben Partner für dein Mäuschen.

    Am Anfang zur Eingewöhnung würde ich den Neuen erst einmal in ein separates Käfig setzen. Damit sich der Vogel in aller Ruhe das Zimmer angucken kann. Dann wirst du auch gleich sehen, ob dein jetziger Nymph zum Neuen ans Gitter fliegt, oder ob sie sich zurufen. Nach ein paar Eingewöhnungstagen, könntest du den Neuen ja mal zusammen mit dem Weibchen fliegen lassen. Allerdings unter Aufsicht. Beim Zusammensetzen würde ich zumindest am Anfang evtl. 2 Futternäpfe anbringen, damits kein Streit gibt. Obwohl, kleinere Streitereien gibts immer mal, was aber bei Nymphen selten ausartet. Meistens vertragen sie sich schnell wieder. All das gehört zum normalen Nymphenleben dazu: also Streiten, Schmusen, gemeinsam Spielen oder nymphisch "reden". Wir Menschen können das den Vögeln in dieser Form niemals bieten, egal wie sehr wir uns anstrengen.
     
  4. #3 Schäfchen36, 26. Januar 2009
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    huhu
    du kannst noch einen dazusetzen.
    sollte im gleichen Alter sein, also plus minus 1 Jahr....

    Gegengeschlechtlich....

    und wenn du die Möglichkeit hast erstmal getrennt nebeneinander und langsam zusammenführen...
     
  5. #4 ElessarsErbe, 27. Januar 2009
    ElessarsErbe

    ElessarsErbe Guest

    danke für eure hilfe was würde denn passieren wenn ich nen vogel dazuhole der mehr als nen jahr jünger is das geht dann nich oder???
     
  6. #5 Schäfchen36, 27. Januar 2009
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Doch doch, kann gutgehen..... nur ein ganz Junger sollte es halt nicht sein, nen verspielten Teenie für einen etwas älteren Vogel, das kann nicht wirklich gut gehen....

    Ein Patentrezept für Vögel gibt es nicht, jeder Vogel ist anders.... wenn der Altersabstand zu groß ist, haste in einem Jahr vllt wieder das Gleiche Problem... der Alte stirbt, dann haste den anderen wieder über....

    Verstehste was ich meine???
     
  7. #6 ElessarsErbe, 27. Januar 2009
    ElessarsErbe

    ElessarsErbe Guest

    jep ich weiß was du meinst na werd mir nich nen ganz jungen holen aber mal schaun in ner nächsten tierhandlung^^
     
  8. #7 ElessarsErbe, 27. Januar 2009
    ElessarsErbe

    ElessarsErbe Guest

    apropro tierhandlung kann ich da einfach hingehn und wenn jetzt nen passender vogel da is sag ich den nehm ich mit oder muss man da dann was ausfüllen und so weil hab noch nie ein tier aus der tierhandlung geholt!?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schäfchen36, 27. Januar 2009
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bei den Zoohandlungen musste deine Adresse angeben, mehr nicht, versuche aber vllt. doch lieber einem "gebrauchten" Vogel ein Zu Hause zu geben, die aus den Zoohandkungen sind sowieso zu alt.... oder gucke doch mal hier im Forum nach einem Abgabenymphen... ausserdem wäre das billger!!!
     
  11. JoeDante

    JoeDante Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Zoohandlung ist ohnehin am teuersten. Entweder von Privat (es werden immer Nymphen abgegeben, www.quoka.de ist eine gute Quelle) oder aus dem Tierheim.
     
Thema:

hab da mal ne frage:)

Die Seite wird geladen...

hab da mal ne frage:) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...