Hab da mal ne Frage

Diskutiere Hab da mal ne Frage im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich möchte mir im Mai gerne ein Paar Sperlingspapageien zulegen. Die meisten Fragen haben sich schon beim rumstöbern geklärt,aber eine Frage habe...

  1. Josi

    Josi Guest

    Ich möchte mir im Mai gerne ein Paar Sperlingspapageien zulegen.
    Die meisten Fragen haben sich schon beim rumstöbern geklärt,aber eine Frage habe ich noch:wie sind die Chancen,die Vögel handzahm zu bekommen,wenn man gleich von Anfang an zwei Vögel kauft.Und wie geht man bei der Zähmung am besten vor?

    Schöne Grüsse

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Markus,

    ob und wie zahm die Vögel werden hängt allein von ihrem Charakter ab. Ich habe ein Pärchen, bei dem ist das Weibchen (die Blaue auf dem Foto) sehr schnell zahm geworden. Bei dem Männchen konnte ich machen was ich wollte, es hat zwar Hirse aus der Hand gefressen, aber weiter kam ich bei ihm nicht. Das ging dann soweit, dass netterweise Nicole mir einen von ihren schon zahmen Jungvögeln gegeben hat und meinen nichtzahmen verpaaren wir gerade mit einem Weibchen ihrer Nachzucht.

    Paarweise gehaltene Vögel kann man grundsätzlich auch zahm bekommen. Sie werden nur nie völlig auf den Menschen geprägt, sondern geben sich halt primär mit ihrem Partner ab. Das ist aber auch wesentlich besser so, denn man muss wirklich sagen, dass alle allein gehaltenen zahmen Papageien absolut fehlgeprägt sind, also eine extreme Verhaltensstörung aufweisen. Du bekommst Sperlingspapageien als Paar aber zumindest soweit, dass sie auf Deiner Hand sitzen, Leckerlies auf der Hand fressen. Vielleicht auch mal bei Tisch mitessen wollen oder auf Kopf und Schulter von Dir sitzen. Sie benutzen Dich dabei nicht als Partner, sondern eher als Kletterbaum und Leckerliespender:D

    Solltest Du in der Nähe von Stuttgart wohnen kannst Du Dich ja mal mit Nicole in Verbindung setzen. Vielleicht hat sie im Mai noch ein Pärchen. Die sind dann schon richtig zahm.

    Wenn Du welche vom Züchter holst und sie selbst zähmen willst solltest Du zunächst mal möglichst junge Vögel holen. Dann mußt Du viel mit ihnen sprechen, Dich immer ruhig in ihrer Umgebung bewegen und herausfinden, was sie besonders gerne mögen. Meine lieben vor allem Hirse und Sonnenblumenkerne. Wenn sie das Lieblingsfutter kennen nimmst Du es ihnen einen Tag weg (nur die Hirse oder Sonnenblumenkerne. Nicht das ganze Futter!) und hälst es ihnen immer wieder lange und geduldig mit der Hand rein. Hirse funktioniert meist gut, weil Du sie am Anfang weiter hinten anfassen kannst und sie vorne fressen können. Dann verkürzt Du immer mehr den Abstand, bis sie irgendwann auf Deine Hand steigen müssen, um überhaupt an die Hirse zu kommen. Tja, und dann hast Du eigentlich schon gewonnen....

    Viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden.

    Gruß
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Markus,

    noch ein Sperli-Begeisterter :D??
    Ich würde auf jeden Fall gleich ein Pärchen Sperlis holen. Wenn Du erst einen holst wird er zwar wahrscheinlich schneller zahm, aber nur, weil der Vogel enorm unter der Einsamkeit leidet und Anschluß sucht. Außerdem besteht dann die Gefahr, daß er später keinen zweiten Sperli akzeptiert und ihn angreift, weil er eifersüchtig ist. Oder er wendet sich Dir völlig ab, weil Du "nur" ein schlechter Ersatz warst für seinen richtigen Partner, den er dann hat.
    Außerdem kann auch ein Pärchen sehr zahm werden. Je jünger sie sind, desto besser funktioniert es. Sandra (sanwas) hat ihre beiden noch gar nicht lange und hat es schon geschafft, sie auf die Hand zu bekommen!! Das ist also durchaus auch bei einem Pärchen möglich, man muß nur Geduld haben.

    Natürlich kommt es auch auf die einzelnen Vögel an, wie Ute schon gesagt hat. Manche haben einfach kein Interesse am Mensch. Wenn Du auf jeden Fall zahme Vögel haben willst, dann kannst Du Dich im Mai ja mal wieder melden, vielleicht hab ich ja wirklich gerade Jungvögel (falls Stuttgart nicht zu weit weg ist). Die sind bei mir alle sehr zahm, weil sie von klein auf an Menschen gewöhnt sind und ich mich relativ viel mit ihnen beschäftige. Außerdem schauen sie die Zutraulichkeit natürlich bei den Eltern ab :).
     
  5. sanwas

    sanwas Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51069 Köln
    Hallo Markus,

    also ich hatte mit meinen beiden wirklich ziemlich viel Glück. Dafür dass ich sie erst knapp 4 Wochen habe, sind sie wirklich ziemlich zutraulich. Mit der Hand in den Käfig ohne das Panik ausbricht, konnte ich ziemlich rasch und mittlerweile kommen sie auch sowohl im als auch außerhalb des Käfigs für Futter auf die Hand. Da ich ja leider auch nicht so viel Zeit habe, mich mit den beiden zu beschäfftigen, finde ich schon, dass das super Erfolge sind. :D

    Das Sperlis auch alle kleine Individuen sind, kann ich bei meinen beiden auch beobachten. Clyde ist um einiges ängstlicher als Bonny. Der muss erst einmal kräftig in die Hand zwicken und kontrollieren, ob man sich auch auf die Hand wagen kann. Auch kommt er nur auf die Hand, wenn man sie in unmittelbare Nähe hält und am besten erst nachdem Bonny alles schon mal ausgekundschaftet hat. Bonny dagegen kommt auch außerhalb des Käfigs auf die Hand, wenn man die Hand mit dem Futter in einiger Entfernung hält.

    Ich würde jeder Zeit wieder direkt ein Paar zusammen holen. Ersten fühlen sich die zwei viel sicherer, da ja zumindest noch ein Partnervogel vorhanden ist und man nicht auf einmal ganz alleine in einer fremden Umgebung sitzt und zweitest ist es wirklich ein Hochgenuß die beiden beim gegenseitigen Kraulen und Kuscheln zu beobachten. :)
     
  6. Josi

    Josi Guest

    Vielen Dank

    Hallo Ihr

    Erst mal vielen Dank für die Flut von Antworten.Also ich hol mir dann ein junges Pärchen.
    Nicole,ich werde auf dein Angebot zurückkommen und dich im Frühling mal fragen,ob du Jungvögel hast.Bei mir in der Nähe gibt es zwar auch einige Züchter,aber dann kommen die Vögel halt aus Volierenhaltung und sind natürlich weniger an Menschen gewohnt.

    Also vielen Dank nochmal euch allen und ich halt euch natürlich auf dem laufenden

    mfg Markus

    PS.Nicole was züchtest du eigentlich für eine Art?-Blaugenicksperlinge,wenn ich recht weiss-oder auch noch andere?
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Markus,

    ich züchte ehrlich gesagt eigentlich gar nicht :~. Ich hab ein Pärchen Blaugenick-Sperlingspapageien, das kräftig für Nachwuchs sorgt. Und der Nachwuchs, das sind dann natürlich alles Geschwister. Das hatte ich ganz vergessen zu sagen. Wenn Du züchten willst, dann solltest Du Dir also wenigstens einen Vogel von einem anderen Züchter holen.
    Wenn Du nicht züchten willst, dann kannst Du gerne ein Geschwisterpärchen haben :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Josi

    Josi Guest

    Hallo Nicole

    Hallo Nicole

    Also direkt züchten will ich sicher nicht,aber vielleicht würde ich sie schon einmal brüten lassen,da das ja auch zu ihrem natürlichen Verhalten gehört.Dann kann ich ja trotzdem ein Tier bei dir holen (falls du dann grad welche hast) und das andere beim Züchter,dann wäre wenigstens einer an Menschen gewohnt.

    Ich meld mich dann bei Dir

    mfg Markus
     
  10. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Ok, bis dann :0-
     
Thema:

Hab da mal ne Frage

Die Seite wird geladen...

Hab da mal ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...