hab einen 2. grauen!!!

Diskutiere hab einen 2. grauen!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; wie verpaart man eigentlich 2 graue? hallo Nur mal so vorab als info würde ich gern shconmal wissen, wie man 2 graue verpaart?einfach...

  1. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    wie verpaart man eigentlich 2 graue?

    hallo
    Nur mal so vorab als info würde ich gern shconmal wissen, wie man 2 graue verpaart?einfach nebeneinander stellen uns rauslassen und schaun was passiert?Und was ist,wenn sie sich nicht mögen wie äussert sich das?
    Ode rdirekt zu zweit in einen käfig ,nee oder?
    und was ist,wenn sie sich aus dem weg gehen ,was macht man dann?
    soll ja oft nicht einfach sein oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Nidimaus,

    Tja, wenn es da man ein Patentrezept gäbe... Das wäre super! :prima:
    Leider gibt es das nicht und jeder wird dir nur individuelle Erfahrungen schreiben können.

    Wir haben sehr lange gebraucht, bis unsere 2 Grauen sich auch nur annähernd sympathisch fanden. Arthur und Felix (Arthur ist eine Dame) haben sich zu Beginn gar nicht füreinander interessiert, obwohl sie beide fast lebenslang Umgang mit anderen Papageien hatten.
    Wir haben sie in benachbarte Volis gestellt und dann abgewartet - von Interesse keine Spur! :schimpf:
    Über ein Jahr nicht. Wir haben schon mehrmals überlegt Felix wieder an seine Besitzer zurückzugeben, haben ihn aber dann doch behalten und jetzt, nach ziemlich genau 1,5 Jahren, fängt Felix an Arthur zu füttern und anzubalzen. Keine typische Liebe auf den ersten Blick! :nonono:

    Daß es auch anders geht, haben wir bei unseren Amas gesehen. Damals sah Loui so erbärmlich aus, daß wir ihn ohne weitere Vorbereitungen (natürlich nach Labortests) einfach mitgenommen und zu Agathe in die Gartenvoli gepackt haben. :jaaa: Und was ist passiert? Die Personifizierung des Wortes "Zimtzicke" hat sich sofort in dieses Flusenbündel (Loui hatte kaum Federn) verschossen und seitdem sind sie unzertrennlich :+streiche (außer beim Fressen - da kennt Agathe generell keine Freunde!) :whip:

    Tja, und nun sitzen wir zum dritten Mal da und versuchen für unser neuestes Sorgenkind Lilly (25 Jahre alt, kränklich und vermutlich Wildfang) einen Gatten zu finden. Gar nicht so einfach - 2 hat sie schon abgeschossen, weil sie leider Felix liebt - der Arthur liebt. Eine echte Zwickmühle. :idee:
    Wie gesagt, es ist jedes Mal anders, aber wenn es geklappt hat weiß man ganz sicher, daß sich der ganze Streß immer wieder lohnt!!! :zustimm:
    Liebe Grüße

    Azrael
     
  4. #3 Monika.Hamburg, 12. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Nidi,

    ich habe Nemo (fast Handaufzucht) seit 8 Wochen und von meiner Tochter übernommen und kaufte eine Henne, namens Mausi vor ca. 6 Wochen (Naturbrut).

    Es stehen hier zwei recht grosse Käfige nebeneinander, damit sie sich immer sehen können . Gleich am 3 Tag, nach Mausi Ankunft habe ich sie aus dem Käfig gelassen. Nemo und Mausi hatten wenig Interesse aneinander, waren aber auch nicht böse zueinander. Das ganze ging etwa 3 Wochen, sie saßen auf einem Käfig und mehr nicht. Da Mausi nicht zahm ist und anfänglich sehr, sehr scheu und ängstlich war, hatte ich auch grosse Schwierigkeiten sie nach dem Freiflug in den Käfig zu bekommen. Das ganze regelte ich durch Zimmerverdunkelung und es klappt prima mit Mausi. Ich muss sie nicht jagen und alles geht hier ohne Stress von statten.

    Vor 3 Wochen - Ostern - war meine Tochter zu Besuch und hier oben im Zimmer und siehe da, die Beiden kraulten sich . Ich konnte es gar nicht Glauben , die Beiden sind jetzt seit 3 Wochen ein Paar. Wahrscheinlich hatte ich grosses Glück, denn
    Azrael mußte viel länger auf die Verpaarung warten !

    Bei der Verpaarung kann Dir keiner eine genauen Zeitraum nennen, es ist einfach die Entscheidung der Vögel und nicht unsere Entscheidung.

    Gruß
    Monika
     
  5. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    Hallo
    Hab seit gestern abend einen 2. Grauen!
    ihr Name ist Coco.
    Sie ist total zahm (sie lässt asich kraulen und kommt heut auch shocn auf den arm) und ist 7 jahre wohl alt!
    Es ist aber eine sie, aber als ich sie sah,war ich fast sicher, dass meine bine ein er ist, da sie viiieeel dunkler und etwas grösser ist!
    Oder kann man das nicht sehen?
    Auf jeden fall ist bine ganz verrückt nach ihr , aber sie flüchtet, wie sie nur kann!Sie sitzt am liebsten in der ganz anderen ecke(sie kann auch fliegen)!
    NUnja coco ist ein ziemlicher clown und spielt schon mit rasseln meines sohnes und ist das gegenteil von bine im verhalten.
    Soo nun mal die frage,wie verhalte ich mich mit dem thema verpaaren?
    Also momentan hab ich 2 volieren nebeneinander stehen, aber , ich darf die 2. voliere nur noch bis freitag behalten!!!
    Der mann,der mir coco verkauft hat, sagt, er gibt bald die riesige voliere ab, die kann ich dann sehr günstig haben!
    Da werd ich sie wohl zusammen rein geben( ist ja genug platz!)
    Aber bis dahin?
    Hat jemand tips?
     
  6. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    so 2 bilder mal eben :-)
     

    Anhänge:

    • coco1.jpg
      Dateigröße:
      13,7 KB
      Aufrufe:
      205
    • coco2.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      209
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Nidimaus-verarscht du uns???????????????
    Gestern wolltest du deinen noch bei einem Züchter verpaaren und zig Leute geben dir Tips,heute um 16.40Uhr schreibst du "nur mal so hören wie ich das machen soll wenn ich verpaare" und zwei Stunden später schreibst du das du seit gestern einen hast.
    Sorry-ich werde keinen Tip mehr geben.Hatten dir nicht alle geschrieben bitte erst die DNA und dann verpaaren? :nene:
    Nein-man sieht es nicht an der Farbe und
    noch einmal Nein auch nicht an der Größe!Toll-und wenn es nun zwei Damen sind?Stehst du auf Probleme?
    Mach was du willst-mir egal.
    Schade nur um die Zeit die sich hier soviele Leute nehmen um Tips zu geben und aufzuklären! :heul:
    Ich bin echt enttäuscht von dir!Kann man denn nicht die paar Tage warten bis ein Ergebnis da ist?
    BEA
     
  8. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    HI
    Ich hatte das mit der verpaarung geschrieben und bin auf die meinung gekommen,es nicht machen zu lassen!
    Da meine bine dann da sbisschen an zahmheit wieder verlieren würde!
    Nunja und abends bot sich halt eine gelegenheit und ich sag mal so:mir ist es egal, ob es frau und frau oder frau und mann ist, solang sie sich verstehen!
    Hört sich für manche zwar krass an, aber ich möchte ja keinen nachwuchs!
    Wenn ihr meint ,mir keine tips mehr zu geben ok!
    Aber jeder hat halt siene eigene meinung!
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    "Jeder hat zwar seine eigene Meinung"-ja-wenn es um ein Thema geht wo deine Meinung gefragt ist. :zustimm:
    Es ist aber
    nicht eine Frage der Meinung sondern eine Tatsache das sich zwei Mädchen nicht so gut verstehen wie ein Paar.Wenn sie in Brutstimmung kommen fehlt nunmal der gegengeschlechtliche Part.Und wenn du keine Kücken möchtest dann kocht man die Eier ab.
    Das ist nicht eine Frage von "meine"Meinung "deine" Meinung sondern Erfahrungswerte die all die Besitzer und Züchter gemacht haben.
    Aber ich werde mich hier nicht mit dir streiten.
    Ich dachte nur das die Menschen die das Forum finden hier sind um sich zu erkundigen und möglichst Fehler im Vorfeld zu vermeiden.
    Wohl falsch gedacht. :traurig:
    BEA
     
  10. #9 Monika.Hamburg, 12. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Nidimaus,

    das ging jetzt aber sehr schnell. Gestern Abend um 19.00 Uhr hast Du noch von einer Verpaarung beim Züchter geschrieben und jetzt hast Du Dir ohne DNA Deines 1. Grauen eine eventuell Henne dazu geholt.

    Leider kann ich Dich auch nicht verstehen, denn was machst Du, wenn beides Hennen sind ???? Einen Vogel wieder abgeben, da sie sich nicht verstehen ?

    Gruß
    Monika
     
  11. laura

    laura Guest

    hallo nidimaus!
    ich finde es schön,dass du nun einen zweiten hast,die hauptsache ist doch sie vertragen sich!soweit ich weiss hat bei emmy auch keiner eine dna gemacht,also weiss ich es auch nicht 100%ig.soviel wie ich gehört habe ist das auch nicht ausgeschlossen,dass sich zwei gleichgeschlechtrige auch verstehen. das wirst du ja dann sehen,lass ihnen einfach zeit!!
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nidi,

    ich kann Bea verstehen, denn du hättest doch gleich schreiben können, dass du einen 2. Grauen geholt hast - warum erst hinten rum fragen, ws du -vorab- wissen musst? :nene:
    Ehrlichkeit kommt nunmal immer besser an, als hintenrum was zu erfragen.
    Auch wenn es dir erstmal egal ist, und sie sich verstehen, so kann es bei 2 Frauen eher zu Problemen kommen, als bei 2 Männern oder einem Paar.

    Bezüglich Tips, wie du dich nun verhalten musst, nutze bitte die suchen-Funktion des Forums, da dies schon etliche Male gefragt wurde und dem entsprechend Ratschläge hier vorhanden sind;)


    PS: ich hoffe, dass alles gut geht bei deiner Vergesellschaftung und die 2 zusammen alt werden :)
     
  13. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    hi
    nein ich will auch auf keinen fall einen streit!
    Bitte nicht falsch verstehen!
    Aber das tier war so toll, das musste ich einfach mitnehmen!kann das jemand verstehen?
    Sie gehen ja auch nicht aufeinander los und sitzen momentan in einer voliere(offen natürlich) und gehn sich aus dem weg, aber tun sich auch nichts!!!
    Also , so wie bine regiert hat, dneke ich doch,dass sie sie mag!
    Sie hat viele annäherungsversuche gestartet und hat töne drauf, man man.Sie traut sich auch nun, durch die wohnung hinter coco herzustiefeln!hat sie sonst nie getan!
    Nur coco geht ihr panisch aus dem weg!
     
  14. hansklein

    hansklein Guest

    Verpaarung

    Hallo Nidimau,

    bei mir hat es nue wenige Tage gedauert. Ich hatte einfackh Käfig an Zimmervolie gestellt und abgewartet. Nach ein paar Tagen waren se schon am Schnäbeln.

    Da hab ich beide Türen aufgemacht und Cyber kletterte sofort zu Charlie in die Volie. Ich hab wohl Glück gehabt, dass es Liebe auf den ersten Blick war.

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  15. #14 Monika.Hamburg, 12. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Hans,

    ja, Du hast bei der Verpaarung einen Schnellstart gehabt.

    Ich hatte mich auch auf längere Zeit eingestellt und war schon happy, dass die Beiden sich nicht gestritten haben. Dann ging es bei mir ja auch ganz schnell mit der Verpaarung und jetzt bin ich richtig Stolz auf die Beiden, dass sie so lieb miteinander umgehen.

    Gruß
    Monika
     
  16. fisch

    fisch Guest

    So, hab mal die 2 Verpaarungsthemen zusammengelgt :zwinker:
     
  17. #16 hansklein, 12. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. April 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Menschlich gesehen kann ich's verstehen

    Hallo Nidimaus,

    menschlich gesehen, kann ich's verstehen. Besser wäre allerdings gewesen, erst eine DNA zu machen um Probleme im Vorfeld zu vermeiden. Ich hatte meine erste auch als Liebe auf den ersten Blick gekauft und mich dann hiterher schlau gemacht. Das kann dann allerdings schon mal Probleme geben,
    ich hatte Glück auf einige Ratschläge hier gehört zu haben.

    DNA würd ich trotzdem nachholen, DAMIT du weißt, was du nun hast!!! Sonst könnteste eines Tages ne "kleine Überraschung" und 'nen brütenden Geier vorfinden, oder brauchst dich nicht zu wundern, falls es zu Problemverhalten während der Brutzeit kommt.

    Ich hoffe, dass deine Vergesellschaftung gut klappt und auch noch viel Spaß mit den Papa's in der Zukunft.

    Und mach bitte ein paar Bilder von süßen zusammen, sobald's geht.

    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  18. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin Nidimaus!
    :+klugsche Es ist wissenschaftlich erwiesen,daß die Verpaarung von Graupas wissenschaftlich nicht zu erklären ist! :D
    Wenn Du hier mal ein paar Threads durchliest,hilft Dir das evtl. ein wenig,Dich in Geduld zu üben.Es sind grad einige Leute mit dem Versuch beschäftigt,Graue zu verpaaren.Da liest Du Geschichten von Freude,Leid und Verzweiflung.Und manchmal,wie bei Monika,kommt eine frohe Meldung:"Sie kraulen sich!!!" :dance:
    Ich bin auch grad in der Situation des Abwartens,Geduld ist alles und: Es gibt keine Rezepte...
     
  19. Nidimaus

    Nidimaus Guest

    danke,dass ihr mich nicht ganz ausschliesst:-)
    Ist bei mir einfach so, ich verlieb mich schnell in tiere!
    Ich wäre sooo froh,wenn sie sich verstehen,Obwohl bine uns jetzt anschreit, wenn wir nur reinkommen :~
    Coco ist so wahnsinnig lieb, wir können ihn streicheln und auf den arm nehmen und alles.Und das nach so einer kurzen zeit.
    Nunja, rülpsen und furzen kann er auhc prima nachmachen und playstationgeräusche...wo er das nur her hat?
    Ich frag mich nur,was ich mache,wenn sie sich nie verstehen?
    Aber das hätte mir auch passieren können, wenn ich gewartet hätte!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Warte zwar immer noch auf die Antworten im anderen Thread... :~ ...aber egal.
    Nidi, tut mir leid, aber verstehen kann ich das nicht, nein. Es geht hier doch nicht um ein Kleidungsstück. Da könnte ich es verstehn.
    Es hat dir irgendwie wohl mit allem nicht schnell genug gehen können. Erst die Ratschläge wegen des Wildfangs und des Züchters (du hättest trotz Anzahlung diesen Kauf NICHT tätigen müssen), und jetzt so überstürzt einen 2. Grauen, ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben, wie eine Verpaarung angegangen werden sollte (wenn man denn bei Henne und Henne von "Paar" sprechen kann).
    Es wäre schon sinnvoll gewesen, sich VORHER !!!! über ALLES kundig zu machen. Und dazu ist dieses Forum mitunter doch da.

    Bis jetzt scheint ja noch alles glimpflich abgelaufen zu sein, aber das kann sich binnen einer Minute ändern. Wenn Coco sich z.B. das erste mal wehrt...
    Sei da bitte auf der Hut, und das nicht nur heute.

    Wie sehen denn nun deine Käige aus? Größe?

    Weißt du, egal ob du züchten willst oder nicht, es ist nunmal so, dass sich 2 Hennen oft nicht auf die Dauer verstehen. Das kann sogar die erste Zeit gut gehen, doch wenn die beiden (oder auch nur eine) mal in Brutstimmung kommt, dann kann der Frust losgehen, und damit das Ende einer bis dahin guten Freundschaft.
    Oder sie verstehen sich, aber fangen an zu rupfen, weil sie merken, dass doch irgendwas (ein Hahn?) zum Glück fehlt. etc.pp....

    Was wirst du tun, wenn sich die beiden NICHT verstehen?
    Wieder hier fragen, und ehe du eine richtige Anwort bekommen hast, nach eigenem (unerfahrenen) Gutdünken handeln?

    Ich hoffe nur, dass dein Duchhaltevermögen nicht ganz so schnell-lebig ist, wie deine Entscheidungsfreude.

    Viel Glück wünsche ich den beiden Grauchen.
    LG
    Alpha
     
  22. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag:

    Wenn du nun den Neuen jetzt ständig bei dir hast, und ihn kraulst, etc.pp, dann bist du gerade dabei, deinen nächsten Fehler zu begehen.
    Aber das Thema hatte ich auch schon mal irgedwo angeschnitten, in einem deiner Threads sogar glaub ich.

    LG
    Alpha
     
Thema:

hab einen 2. grauen!!!

Die Seite wird geladen...

hab einen 2. grauen!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  5. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...