hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen

Diskutiere hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; hi, das ist was ich schon am anfang befürchtet hatte. da deine handaufzucht nicht richtig sozialisiert ist müssen die beiden ihre verständigung...

  1. #221 sittichmac, 03.01.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das ist was ich schon am anfang befürchtet hatte. da deine handaufzucht nicht richtig sozialisiert ist müssen die beiden ihre verständigung erstmal untereinander ausmachen. die beiden werden jetzt langsam geschlechtsreif. was schon bei volierenvögeln heikel werden kann und bei deinen könnte es noch etwas komplizierter werden.
    ich würde dir erstmal raten beiden genügend platz zulassen also möglichst wenig zusammen im käfig einsperren. damit bei solchen auseinandersetzungen immer die möglichkeit der flucht für beide besteht. da beide sehr auf dich bezogen sind würde ich auch mal das verhalten der beiden untereinander beobachten wenn du dich mit einem beschäftigst. vielleicht ist das auch eine form von eifersucht. kann bei handaufzuchten und sehr menschenbezugenen vögel vorkommen. wenn das so einen sollte dann wird es schwer für dich. denn dann musst du dich zurückziehen und den beiden zeit für sich lassen.
     
  2. #222 Tschiepser, 03.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    :gimmefiveJa.....Sie sind durch die Feier -und Urlaub viel draussen am Tag.
    Das kann auch Eifersucht sein.
    Muss ich beobachten.
    Aber Charlie versucht,alles aufzufressen und verdrängt sie immer.
    Bisher hab ich aber nur 3 Kurzattacken gesehen.
    Ansonsten scheint er einfach gern in ihrer Nähe zu sein.
    Und sie machen auch viel zusammen ...
     
  3. #223 Tschiepser, 03.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
  4. #224 Tschiepser, 03.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Es ist mehr ein kurzes Angehen.
    Charlie ist sonst oft auch ein ruhigerer Part.
    Nur aber jetzt eingewöhnt und nimmt auch aus der Hand an.
    Danke Euch.
     
  5. #225 Tschiepser, 03.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
  6. #226 Sam & Zora, 03.01.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    642
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Da gehe ich mit! Eifersucht, gerade bei Handaufzuchten ist der tägliche Wahnsinn mit dem wir Halter zu kämpfen haben und lernen müssen, damit umzugehen. Dabei ist sehr wichtig, dass sich der Halter zurückzieht und auf Distanz geht. So wie es sehe, steht euer Käfig im Wohnzimmer? Wenn dem so ist, ist das sicherlich ein Problem, da man sich ja am meisten dort aufhält.
     
  7. #227 sittichmac, 03.01.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    grade im dem alter haben die eh nur grütze im kopf. ebend wie teenager, da dreht man zusammen dinger später gibts wieder zoff und gleich danach ist wieder heile welt.
    wenn du erst 3 mal gesehen hast das sie sich zoffen ist das normal. mit lauten gezehter, aufgerissenen schnäbeln und auch mal einigen fliegenden federn. da brauchst du dir keine gedanken machen. wenn es heufiger und heftiger wird wärend einer den anderen über längere zeit jagt. brauchst du dir erst sorgen machen.
     
  8. #228 Tschiepser, 08.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Nee..
    ..bisher ist es ab und an Angezicke,meistens um Futter oder was zum nagen.
    Genau...mit Gezeter und offenem Schnabel.
    Meist zieht Tschiepsie sich zurück.
    Aber meist ist es wieder gleich gut.
    Bin froh,wenn alle immer heil sind ..hihi.
    Meist ist alles gut,wenn keiner eifersüchtig auf den Anderen ist. Den Anhang 20200108_211402.jpg betrachten
    So wie hier.
    Betthupfer für beide.
     
  9. #229 Tschiepser, 08.01.2020
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Ja....er steht im WZ.
    Aber sie haben auch viel Zeit für sich.

    Mal andere Frage...
    Wie macht Ihr das mit den Krallen?
    Habe jetzt Pediküre Stangen geholt .
    Habt Ihr noch Hinweise und Rat ?
     
  10. #230 Pauleburger, 08.01.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    105
    Was sind denn Pediküre Stangen? Also ich mache gar nix mit den Krallen, ist bei nem gesunden Vogel, der entsprechend gehalten wird, auch nicht nötig.

    Einfach viele unterschiedliche Äste anbieten. Kann man ja an Ketten/Seilen an die Decke hängen. Oder eben auch mal dickere Bäume zurecht sägen, dass man sie in der Wohnung aufstellen kann. Müssen ja nicht meterweit ausladen, aber dafür gibt's ja Sägen ;)
     
  11. #231 sittichmac, 10.01.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    pediküre stangen oder auch kackestengel genannt. immer wenn ich solche dinger im einsatz sehe sind die immer mit kot beschmiert da sie sich nicht gut reinigen lassen.

    ansonsten gebe ich paule recht. gesunde vögel bei guter haltung sollten weder probleme mit schnabel- oder krallenüberwuchs zutun haben.
    viele unterschiedlich dicke äste zum klettern ergibt die besten pediküren.
     
  12. #232 Tschiepser, 14.01.2020 um 12:10 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2020 um 13:48 Uhr
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Ja....sie haben ja auch verschiedene Stärken zur Verfügung.
    Das mit Tschiepsies Füsschen ist aber auch schon besser geworden.
    Sie hat aber selber an den Krällchen geknabbert...hmmm.

    Sorge macht mir Charly heute.
    Bis gestern war er agil und aktiv .
    Heute kam er erst verzögert raus ....frass nur wenig und sagt nix.
    Hat sich wieder nach kurzem Flug zurückgezogen.
    Ist aber nicht aufgeplustert.
    Sieht bissel müde auch.
    Bin total erstaunt.
    Gestern Abend wollte er kaum aufhören,draußen rumzulaufen.
    Ab wann muss ich mich sorgen?

    Den Anhang 20200114_114626.jpg betrachten Den Anhang 20200114_121141.jpg betrachten

    Ich hoffe,dass Charly einfach nur mal müde oder lustlos ist...

    Den Anhang 20200114_121118.jpg betrachten

    Das ist z.B.so ne Abwetz-Stange.(Pediküre-Stange)

    Verschiedene Stangen mit verschiedenen Größen haben sie ja. Den Kletterbaum und unsere Hängeschaukel aus großen Ästen und die Fenster sitze und diverse Stangen an und in der Voliere.
    Danke schön Sittichmac und Pauleburger für eure Beiträge!
     
  13. Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    105
    Oh oh, der sieht gar nicht gut aus, auf dem Bild!! Bitte berichte weiter.
    Beobachten und wenn es sich morgen noch nicht normalisiert hat, keine Zeit verlieren!
    Will euch keine Angst machen, aber habe da leider schon meine Erfahrungen.
    Habt ihr notfalls einen vogelkundigen(!) Tierarzt in der Nähe?
     
  14. #234 Tschiepser, 14.01.2020 um 13:03 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.2020 um 16:22 Uhr
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Charly ist jetzt wieder rausgekommen und hat etwas geknabbert.

    Was hast Du für Erfahrungen?
    Von heute auf morgen so eine Veränderung?

    Den Anhang 20200114_130452.jpg betrachten

    Er schaut ab und zu raus ....meistens aber kneift er die Augen zu.
    Hat heute noch keinen Piep gesagt.
    Scheint oft zu dösen.

    Ich hoffe,das ändert sich.

    Charly knabbert jetzt bissel an roter Hirse.
    Ich hoffe,alles wird gut

    Rapport:
    Charlie hat lange an der Hirse geknabbert Punkt zwar nicht so schnell und intensiv wie sonst, aber kontinuierlich. Der Futtertrog wurde auch, wenn auch nur kurz, angeflogen. Danach hat Charlie 1-2 Charly 1/2 Möhren Sticks vertilgt. Und jetzt knabbert er an den Hölzern im Käfig.

    Rapport
    An der Hirse hat Charlie langsam und kontinuierlich geknabbert. Sonst ist er immer bedeutend schneller. Aber besser so, als gar nicht. Danach hat er 1-2 Möhren Sticks gegessen und ein wenig an den Hölzern in der Voliere geknabbert. Momentan ist er am Futtertrog. Appetit ist doch ein gutes Zeichen, oder?
    Pauleburger, sag was.

    Charly wieder am Futtertrog:roll:

    Tierarzt ist zur Not immer noch in der Hinterhand.

    Aber ich hoffe:gott:

    Er sitzt immer noch knuspernd am Trog.
     
  15. Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Paule Burger, was hast Du da für Erfahrungen?
    Und sonstige Gedanken?

    Obwohl ich hoffe, dass sich alles wieder findet.
    Also Appetit hat er auf jeden Fall!
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    57078 Siegen
    Jetzt hab doch bitte ein bisschen Geduld! Nicht jeder kann andauernd ins Forum gucken.:zwinker:
    Ich habe deine Doppelposts größtenteils zusammengefasst.

    Ohne jetzt große Ahnung von dieser Sittichart zu haben, kann ich dir sagen, dass dieses "eckige" Plustern, wie es vor allem auf dem Foto von heute mittag zu sehen ist, ein Zeichen von Unwohlsein ist. Ich persönlich würde nicht zu lange warten mit dem Tierarzt.
     
  17. sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.885
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    so richtig gut sieht der nicht aus.
    wenn er noch am fressen ist, ist es noch kein akuter notfall. aber ich würde den ta immer noch im auge behalten.
    bei solchen verhaltensänderungen sollte man immer als erstes nach dem kot schauen. hat der sich verändert?
     
  18. #239 Tschiepser, 14.01.2020 um 22:25 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2020 um 06:26 Uhr
    Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
    Dankeschön Lemon.
    Ja...war halt in Sorge.
    Gute Nacht

    Bisher war der Kot unverändert.
    Nix verklebt.
    Auch an der Nase nicht.
    War abends etwas munterer.
     
  19. Tschiepser

    Tschiepser Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Halle Saale
Thema:

hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen

Die Seite wird geladen...

hab Ende Juli einen Ringsittich bekommen - Ähnliche Themen

  1. wir bekommen einen Jendaya

    wir bekommen einen Jendaya: abgetrennt als eigenes Thema von hier Sorry ja Danke hatte aber auch Glueck wir bekommen einen Jendaya nun meine Frage wie bringe ich die Beiden...
  2. Sperlingspapageien wo bekomme ich welche?

    Sperlingspapageien wo bekomme ich welche?: Hallo, möchte mir in nächster Zeit ein Pärchen Sperlingspapageien anschaffen, wo bekomme ich welche her? Im Zoofachgeschäft gibt es die ja kaum....
  3. Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen

    Gelbwangenamazonen“männchen“ geschenkt bekommen: Modi-Hinweis: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, Ich wende mich zum ersten Mal in diesem Forum und hoffe Tipps von euch zu...
  4. Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️

    Wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? ☺️: Hallo, wo bekomme ich Ei-Attrappen für Lachtauben her? Kann mir hier jemand helfen? Danke ☺️
  5. Mauser ohne Ende, Hilfe!

    Mauser ohne Ende, Hilfe!: Hallo, mein gelber Kanarienhahn 5jahre alt mausert seit Mai diesen Jahres!! Die Federn sehen alle intakt aus. Er bildet auch neue Federn die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden