Hab mal wieder eine Frage

Diskutiere Hab mal wieder eine Frage im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Also Bobby - mein kleiner grüner Freund - ist nun schon über 2 Wochen bei mir und es hat sich noch kein Besitzer gefunden. Hab ihn im Tierheim,...

  1. Kakadu II

    Kakadu II Guest

    Also Bobby - mein kleiner grüner Freund - ist nun schon über 2 Wochen bei mir und es hat sich noch kein Besitzer gefunden. Hab ihn im Tierheim, Fundbüro und in Zoohandlungen (per Aushang) suchen lassen. Habe auch im Amt eine Info gegeben, woraufhin man mir geschrieben hat, dass ich erst einmal weiter suchen soll und wenn sich keine Besitzer findet bekomme ich vom Amt einen Überlassungsvertrag und muss ihn registrieren lassen. Wo und wie hat man mir noch nicht gesagt. Bisher hat nur eine Frau angerufen, die verzweifelt ihre Blaustirnamazone sucht. Würde aber auch Bobby nehmen, wenn ich ihn nicht haben will.
    Das Problem ist, ich habe den kleinen Kerl richtig gern.
    Nun aber zu meiner Frage: Bobby pfeift sehr schöne Melodien und plappert auch vor sich hin – was ich nicht wirklich verstehen kann. Nun habe ich das Gefühl, dass er doch recht oft rülpst – zumindest hört es sich echt so an. Mache ich mit der Ernährung etwas falsch? Er bekommt Papageienfutter – alles andere hatte ich das Gefühl kennt er nicht – aber jetzt nimmt er schon Banane, Apfel, Gurke. Er knabbert auch gerne eine Wallnuss aus, wenn ich sie ihm aufknacke.
    Was muss ich da noch beachten? Oder ist es mit der Rülpserei etwa normal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nina33, 20. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo!

    Ehrlich gesagt habe ich noch nicht gehört, das Papageien auch rülpsen :D Aber warum auch nicht...Ich würde ganz einfach mal beobachten, wann er das macht, besonders nach dem Futtern oder auch einfach so zwischendurch?

    Denn mich würde auch nicht wundern, wenn er dieses Rülpsgeräusch von seinem Halter öfters mal aufgeschnappt hat und es nun witzig findet, dieses immer wieder nachzuahmen... Denn dafür sind die grünen Kongos auch bekannt, besonders gut Geräusche nachzumachen! Mein Dayo kann z. B. perfekt den Piepton der Mikrowelle und das Schneidegeräusch der Brotmaschine 1:1 nachmachen :D

    Welches Papageienfutter gibst Du ihm denn? Gut, dass Du ihm auch Obst und Gemüse anbietest. Vorsicht nur bei ungeschälten NÜssen, da diese häufig mit Schimmelsporen belastet sind.
     
  4. #3 Bernd und Geier, 20. August 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    ich denke auch, dass es eher ein nachahmen ist, als echtes Rülpsen. Hab auch noch nichts gehört von rülpsenden Papageien.

    Biete ihm weiter hin Obst und Gemüse an, meine Mohren lieben Trauben und auch Paprika, mit vor liebe knabbern sie die Paprikakerne.

    Zeig doch mal Bilder von dem Süssen.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    also ich gehe jetzt einfach davon aus, dass er das rülpsen irgendwo gelernt hat. Ich habe hier nämlich einen Graupapagei, der auch immer öfters rulpsen tut und er hat es definitiv von den Vorbesitzern gelernt.

    Pauli macht es immer dann, wenn er Lust dazu hat. Ganz nett, wenn man dann gerade dabei ist, mit Bekannten zu telefonieren und er rülpst sich währenddessen einen ab. :k Aber so telefoniert er auch hinundwieder mit und wenn es ihm zulange geht, dann sagt er ganz oft Tschüß und macht man dann immer noch nicht Schluss kommt CIAO (so wirft er auch Besuch aus der Wohnung).

    Viele Papageien sind lernfähig.
     
  6. Kakadu II

    Kakadu II Guest

    Vielen Dank für die vielen Antworten. Das Rülpsen klingt so echt, dass ich schon das Gefühl hab, er riecht aus dem Mund wenn er´s tut.
    Das Futter habe ich aus der Zoohandlung (lose), da hole ich auch das Futter für meine Nymphen, Kanarien und Zebras. Es ist eine vielseitige Mischung aus verschiedenen Sonnenblumenkernen, verschiedenen Samen, Piniensamen und auch Erdnüssen. Die Wallnüsse sind aus unserem Garten. Heute hat er auch etwas Tomate genommen. Auch Baden kannte er offensichtlich nicht. Ich hatte ihm eine Schüssel Wasser auf die Spüle gestellt - aber er ist abgehauen. Dann habe ich ihn etwas nassgespritzt - aber geheuer war ihm auch das nicht.
    Ich hoffe ja, dass ihm an Brust und Bauch auch die Federn wieder nachwachsen! Er rupft sich jetzt wohl nicht - jedenfalls habe ich noch keine Feder gefunden. Aber wachsen tut da an seinem nackten Bauch auch noch nichts.
    Bilder hab ich auch schon gemacht - muss mal sehen, wie ich sie hier hochladen kann.
    Bis dann
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Loses Futter ist immer etwas mit Vorsicht zu genießen, da man nie genau weiß, wie alt das schon ist und nicht selten Besuch von "ungebetenen Gästen" sich dort ebenfalls mit im Eimer tummelt. Bitte beim Futter für den grünen Kongo auch darauf achten, das der Anteil der Sonnenblumenkerne nicht zu groß ist, da diese sehr fetthaltig sind. Auf die Erdnüsse, wenn's geht, ganz verzichten, nicht nur wegen des hohen Fettgehalts (nur ab und an mal eine als Leckerli geben), sondern wegen möglicher Schimmelsporen, wenn diese ungeschält sind.

    Die Federchen an Bauch und Brust werden sicher wieder nachwachsen! Auf Fotos freuen wir uns Fotosüchtigen hier immer ganz besonders :D

    Ich bin mal gespannt, ob der Grünling bei Dir bleiben wird oder ob sich der richtige Halter doch noch findet.
     
  8. Kakadu II

    Kakadu II Guest

    :prima: o. k. schon gefunden - mal sehen ob es klappt mit einem Bild von meinem "Nacktbauchrülpser"
     

    Anhänge:

  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Na, das ist ja ein ganz Hübscher!!! :beifall:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, "dein" Bobby ist ja wirklich zu niedlich [​IMG].
     
  12. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Manu,

    wo hast Du denn das Smiley her, das ist ja echt auch knuffig und passt voll auf Bobby, da muss ich Dir echt zustimmen! Kann mir gar nicht vorstellen, das den keiner vermisst :nene:
     
Thema:

Hab mal wieder eine Frage

Die Seite wird geladen...

Hab mal wieder eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...