hab mich grad in eure kleinen verliebt

Diskutiere hab mich grad in eure kleinen verliebt im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich hab mich heute mal in dieses Forum "verirrt" (bin sonst meist bei den Wellis) und hab mir die Bilder von euren Kleinen...

  1. Mely

    Mely Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab mich heute mal in dieses Forum "verirrt" (bin sonst meist bei den Wellis) und hab mir die Bilder von euren Kleinen angesehen.
    Die sind ja wirklich sooooooo süß!!!!!!
    Ich selbst hab zwei Wellis in einem relativ großen Käfig (100 x 50 x 90) mit im Moment täglich ca 20 Stunden Freiflug! (Die kleinen "Biester" wollen einfach nícht im Käfig schlafen!!)

    Aber was ich eigentlich fragen wollte - in ein paar Monaten soll noch ein zweites Welli Paar bei uns einziehen, könnte man denn auch Sperlingspapagaien und Wellis in einem Käfig halten oder mit zwei Käfigen in einem Zimmer?
    Und wie groß müßte der Käfig dann für ein Sperlingspaar sein?

    Eigentlich habe ich ja gar keinen Platz mehr für so viele Vögel, aber ich glaube ich habe mich in die Kleinen echt verliebt!!!

    Viele Grüße
    Melanie, Julchen & Hansi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mely und herzlich willkommen hier im Sperli-Forum :)!!

    kann ich gut verstehen :D :). Mich hat das Sperli-Fieber auch vor zwei Jahren gepackt!!
    Na, bei 20 Stunden Freiflug bestimmt ;). Nein, im Ernst, in zwei verschiedenen Käfigen und gemeinsamem Freiflug geht es auf jeden Fall, ich mache es genauso (habe auch zwei Wellis). Wie groß der Käfig sein sollte, ist nicht so einfach zu beantworten. Das kommt auch darauf an, wieviel Freiflug sie haben. Bei 20 Stunden würde ein relativ kleiner Käfig reichen, in dem sie schlafen und essen können. Meine Wellis sind auch den ganzen Tag draußen und für sie habe ich auch nur einen sog. Schlafkäfig (55H x 45B x 35T).
    Wenn die Sperlingspapageien jung sind und Du den Käfig neu einrichtest, damit praktisch alle in ein neues Revier einziehen, dann müßte das meiner Meinung nach auch in einem Käfig gut gehen. Zumal Du ihnen ja auch viel Freiflug gönnst. Verallgemeinern kann man aber natürlich nichts, jeder Vogel hat seinen eigenen Charakter, wie Du sicher weißt ;).
    Deine Frage wurde übrigens vor kurzem hier auch schonmal gestellt und wenn Du willst, kannst Du die Argumente hier mal nachlesen.

    Halte uns auf dem Laufenden, wie Du Dich entscheidest :)
     
  4. Mely

    Mely Guest

    Danke für die schnelle Antwort,

    ich hab mir die anderen Beiträge gerade durchgelesen.

    Also bei mir würde das so aussehen, dass ich etwa im Jan oder Feb das zweite Welli Pärchen zu mir nehme und dann überlege ob ein paar Monate später noch ein SperlingsPärchen dazu kommt (es handelt sich hier also eher um eine Langzeitplanung ;) )
    Die 4 Welli hätten also den Heimvorteil und die Sperlingspapagaien könnten (müßten) sich anpassen.

    Wäre das denn prinzipiell so möglich?
    Ich habe nämlich auch Angst davor, dass sie meine Wellis attakieren. Hansi hat schon - vermutlich durch einen Sperlingspapagai - als ganz kleines Baby noch beim Züchter - eine Kralle verloren und eine weitere Bisswunde am Bein. Und so etwas will ich natürlich vermeiden!!!!:( .

    Vielleicht wären dann getrennte Käfige und gemeinsamer Freiflug am besten?!

    Viele Grüße
    Melanie, Julchen & Hansi
     
  5. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Mely,

    kann ich ebenfalls voll verstehen, dass Du Dich in unsere kleinen Geier verliebt hast. Sie sind wirklich goldig, gell? Du solltest sie erst mal live erleben.....

    Ich würde Dir eher empfehlen, zwei Käfige zu nehmen. Außer, Du hältst sie in einer richtig großen Voliere oder nimmst den Käfig tatsächlich ausschließlich zum Fressen und Schlafen. Sperlingspapageien haben einen sehr kräftigen Schnabel und können manchmal, wenn sie in Brutstimmung sind zum Beispiel, recht agressiv werden. Beim gemeinsamen Freiflug gibt es normalerweise aber keine Probleme. Wenn Nicoles Sperlies mal wieder Junge haben kannst Du ja von Ihr ein Pärchen nehmen. Die kennen dann ja schon Wellensittiche und dann gibt es bestimmt keine Probleme....

    Lieben Gruß
     
  6. Mely

    Mely Guest

    Vielen Dank noch mal!

    Ich werd mich auf alle Fälle noch mal melden, wenn ich mich dazu entschließe ein Pärchen anzuschaffen (kann aber wie gesagt noch ein Weilchen dauern! Ich will da nichts überstürtzen und dann klappt es nicht!)

    Außerdem hatte ich gerade sehr Pech mit einem Züchter. Der Welli, den ich von ihm bekommen hatte, wurde anscheinend von einem Sperlingspapagaien oder auch Aga attackiert. Ihm fehlt jetzt eine Kralle und er hat eine Verletzung am Bein, das hab ich aber leider erst zu Hause bemerkt.
    Der Züchter hatte die brütenden Wellis mit Jungvögeln zusammen mit Sperlingspapageien in einem Käfig und im Nachbarkäfig Agas - noch dazu bestimmt 20 - 25 Tiere in einem Käfig! Ich kenn mich da leider noch zu wenig aus, aber das war wohl nicht so ganz richtig!
    Ich werde auch keine Tiere mehr von ihm nehmen und muss mich dann also wo anders umsehen. Vielleicht hat ja wirklich einer von euch gerade Jungtiere oder kennt einen Züchter in meiner Nähe!

    Werd euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

    Liebe Grüße
    Mely, Julchen & Hansi
     
Thema:

hab mich grad in eure kleinen verliebt

Die Seite wird geladen...

hab mich grad in eure kleinen verliebt - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...