habe ein Kanarienpaar

Diskutiere habe ein Kanarienpaar im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo habe ein Kanarienpaar. Die Henne ist mir zugeflogen. Bin zum Züchter gefahren der meinte eigentlich...

  1. #1 Nastasja79, 01.12.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2021
    Nastasja79

    Nastasja79 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Hallo habe ein Kanarienpaar. Die Henne ist mir zugeflogen. Bin zum Züchter gefahren der meinte eigentlich dass es ein Hahn ist und gab mir eine vermeintliche Henne. Nun hat sich aber rausgestellt Hahn ist Henne und Henne ist Hahn. Aber egal.... Auf jeden Fall haben wir nun Dezember und die Henne hat wieder Eier gelegt. Was kann ich machen? Für geb ich nur noch Körner und decke den Käfig abends zu. Bin ratlos und habe Angst die Henne wird krank davon. Wer kann mir helfen. Habe oft gelesen daß Heinrich echt viel Plan hat. Die Eier waren leider nicht befruchtet.
     
  2. #2 Nastasja79, 01.12.2021
    Nastasja79

    Nastasja79 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Eier waren leider immer unbefruchtet.
     
  3. #3 Karin G., 01.12.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.248
    Zustimmungen:
    2.541
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Nastasja79

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Wie oft hat die Henne schon gelegt, in welchem Abstand?
    Seit wann hast du das Paar bzw. wie alt ist der vom Züchter geholte Vogel?
    Vom zugeflogenen wirst du es vermutlich nicht wissen, oder doch?
     
  4. #4 SamantaJosefine, 02.12.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.527
    Zustimmungen:
    5.906
    Ort:
    Langenhagen
    @Nastasja79
    Willkommen hier bei uns mit deinen Lieblingen.
    Wie ich gelesen habe, hattest du einige Probleme mit deiner Kanarienhenne.
    Sie sollte zu dieser Zeit wirklich nicht mehr legen und du tust gut daran, sie nur mit Körnerfutter und Wasser zu versorgen. Wie du richtig schreibst, regulierst du den Trieb über das Licht, :zustimm:
    wenn die Henne allerdings einen singenden Hahn an ihrer Seite hat, wird es schwierig.
    Bitte versorge die Kleine unbedingt mit ausreichend Calcium, Vitaminen und Mineralien.
    Orientiere dich an dem oben angepinnten Herbst Special, welches sicher auch hilfreich sein kann.
    Bei Anbruch der Dämmerung sollte die kleine Dame auch unbedingt in den Ruhe-Schlafmodus gehen könnne, keine zusätzlichen Lichtquelle usw.
    Ich wünsche dir für deine Tiere alles Gute und weiterhin viel Freude.
    Bitte, lass der Henne das Nest, entferne nur !!! das (Gelege /Kunsteier) nach 21 Tagen und lasse das Nest noch im Käfig, erst wenn sie es verlässt, entferne es ersatzlos.
    Wenn du es sofort entfernst, schockt die Henne und sucht das Nest, es kann dadurch zu Dauerlegen kommen.
    Wenn die Henne die Mauser regulär absolviert hat, sollte sie ihr hormonelles Gleichgewicht finden.

    LG
    SamJo
     
  5. #5 1941heinrich, 02.12.2021
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    3.463
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Nastasja, eigentlich hast Du es schon fast richtig gemacht. Abends früh schlafen lassen. Meine Vögel haben ab 16 Uhr kein zusätzliches Licht und gehen mit der Dämmering schlafen und umgekehrt genau so. Kein Nest kein Nistmaterial. Eigentlich steuert man die Triebigkeit mit dem Licht. Bei den meisten Hobbyhaltern ist es aber so, dass sie die Vögel im Wohnzimmer halten. Da ist lange Licht und auch schön warm. Dann wird mal etwas zum naschen gegeben usw. Decke die Vögel so zu, dass sie möglichst wenig Licht haben und achte auf das Futter. Wenn es Dir möglich ist trenne die Beiden. Sie sollten sich auch nicht hören.
    Sorry mein Kommentar hat sich wohl mit Samatha gekreuzt
     
Thema:

habe ein Kanarienpaar

Die Seite wird geladen...

habe ein Kanarienpaar - Ähnliche Themen

  1. habe ein Pärchen Chinesen Tümmler schwarz weiß

    habe ein Pärchen Chinesen Tümmler schwarz weiß: als eigenes Thema abgetrennt von hier Ich habe ein Pärchen Chinesen Tümmler schwarz weiß sie haben grad ihr erstes Ei gelegt fange gerade an...
  2. haben einen grauen übernommen

    haben einen grauen übernommen: Hallo Meine Frau und ich haben einen grauen übernommen jetzt haben wir uns einmal leider etwas zu spät darüber schlaugemacht wie die Richtlinien...
  3. habe neben einem Feldweg 5 Sonnenblumenköpfe gepflückt.

    habe neben einem Feldweg 5 Sonnenblumenköpfe gepflückt.: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo Ich habe neben einem Feldweg 5 Sonnenblumenköpfe gepflückt. Muss ich die 2,3 tage trockenen bevor...
  4. habe einen Grauen vor 3 Tagen übernommen

    habe einen Grauen vor 3 Tagen übernommen: Ich bin ganz neu hier und habe einen grauen vor 3 Tagen übernommen. Gesagt wurde mir er sei 5 Jahre alt. Laut Ringnummer allerdings geboren 07, dh...
  5. 2 Russköpfchen haben ein neues Zuhause

    2 Russköpfchen haben ein neues Zuhause: Hallo zusammen, Vor 14 Tagen haben 2 Russköpfchen bei mir ein neues Zuhause gefunden. Bisher fressen die beiden Süßen nur die Körner Mischung von...