habe ein Problemchen

Diskutiere habe ein Problemchen im Kakadus Forum im Bereich Papageien; vielleicht fällt jemanden ein wir man eine Tür Kakadusicher machen kann. Am liebsten wäre mir die würden da gar nicht mehr landen.

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    vielleicht fällt jemanden ein wir man eine Tür Kakadusicher machen kann.
    Am liebsten wäre mir die würden da gar nicht mehr landen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ursl - wir haben im jetzigen Vogelzimmer einfach auf die Türe (als "Türverlängerung" quasi) eine Plexiplatte gemacht. die Türe geht nicht bis zur Decke und keiner landet mehr. :p

    Ich sehe zwar dass Deine Türe nicht aussen aufgesetzt ist, sondern im Rahmen, aber ich denke mit einem Winkel oder Abstandshalter wäre auch das machbar.

    Die zweite Möglichkeit ist ein "Türensitz" - hatten wir in der vorherigen Wohnung, aber da muss ich erst das Bild suchen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Brigitta, 6. Juli 2005
    Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ursl,

    die Plexiglasplatte über dem Türsturz einfach oben an der Wand unter der Decke befestigen und nach unten ein Stück weit einfach über die aussen liegende Tür "hängen" lassen - so müsste es doch auch gehen, oder?
    Es gibt auch eingefärbtes Plexi, damit sie nicht dagegen fliegen und dann Bruchladung machen!

    Gruß
    Brigitta
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Türen-Papageien-Sitz

    So Ursl - gesucht und gefunden, sind zwar die Grauen - aber es geht ja um die Sache, oder? :)
     

    Anhänge:

  6. #5 Brigitta, 6. Juli 2005
    Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Inge,

    das Teil ist oberklasse! :zustimm:

    Danke für die nachahmenswerte Idee!

    Gruß
    Brigitta
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Da fällt mir angesichts meiner erfolglosen Versuche nur AUSHÄNGEN und WEGWERFEN ein. :D
    Lieben Gruß

    Azrael
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    schade, dass mit dem Plexiglas wäre so praktisch, aber das geht bei dieser Türe nicht.

    Ein Aufbau geht auch nicht 1. wegen der Holzdecke und 2. muss die Türe auch zu schließen sein.

    Aber vielleicht fällt noch jemanden was ein. :idee: :zustimm:
     
  9. #8 Alfred Klein, 6. Juli 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ursula, Inges Konstruktion kann man bestimmt runter nehmen.
    Habe was ähnliches, nicht so komfortabel, aber auch zum runternehmen. Damit kann ich die Tür auch schließen.
    Wieviel Abstand ist denn bei Dir bis zur Decke? Ist das so knapp?
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Alfred hat Recht - die Sitz-Kontruktion (mit den zwei Grauen drauf) ist so gefertigt zum draufstecken und runternehmen. Einfach das Holz in Türblattstärke aussägen, ggf. noch Filz o.ä reinkleben dannn wird das Blatt nicht verkratzt. Grösse bzw. Breite des "Schmutzbrettchens" ist ja variabel, ausserdem könnte man statt dem Brett auch eine Metallplatte nehmen.

    Ne andere Türe? Aus Metall?
    Mein Schlosser hat mir eine fürs neue Vogelzimmer gemacht, die Türe zur Aussenvoliere ist aus Stahl. :D

    Wer sitzt auf der Türe? Hexe und Niki oder Q/F? Oder immer alle im Wechsel?
    Aber Türen sind auch was Tolles, es ist meistens die höchste Position - und die ist eben begehrt, bei allen. :p
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    :+klugsche
    Hey - doch - eine Mischung aus meiner ersten und der zweiten Möglichkeit.
    Also, Unterteil wie der Türensitz - zum auf die Türe stecken - auf das (schmale) Brett jeweils eine Art "Führungsschiene", in welche dann eine Platte (Plexi, Metall, o.a.) gesteckt wird wenn die Türe offen ist.
    Oder eben gleich eine Art "U nahc unten und U nach oben " - nach unten passend für aufs Türblatt, nach oben so lang dass es bis zur Decke reicht.
    Zum schliessen der Türe nimmste das Teil einfach ab. :+klugsche
     
  13. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!

    :D :D :D :D :D

    Die letzte Maßnahme für unbelehrbare Geier!
     
Thema:

habe ein Problemchen

Die Seite wird geladen...

habe ein Problemchen - Ähnliche Themen

  1. Weißhauben-Henne mit Problemchen

    Weißhauben-Henne mit Problemchen: Seit etwas mehr als zwei Jahren habe ich eine sehr liebe und ruhige Weißhaubenkakadu-Henne bei mir. Ich übernahm sie von einem alten Herren, der...
  2. Kleines Problemchen....

    Kleines Problemchen....: Hallo zusammen, ich hab ein Problemchen... :( Ich habe mir vor ca. 1 Monat zwei Wellis aus dem Zoohandel geholt (beide männlich). -jetzt bin...
  3. Hilfe - Elvis - das Problemchen aus dem Eis

    Hilfe - Elvis - das Problemchen aus dem Eis: Hi, pünktlich zu Weihnachten haben wir Action. Eine Bekannte hat einen offensichtlich ausgesetzten Nymphenhahn gefunden. Wir haben ihn...
  4. Großes problemchen

    Großes problemchen: ich bekomm den Aussenfilter ned zum laufen der zieht nicht richtig wasser ist ein Eheim Typ 2213 Bitte ganz dringend um Hilfe
  5. Bald braucht Zim ein Jäckchen!!!! Es gibt 5 Fragen zu diesem und anderen Problemchen

    Bald braucht Zim ein Jäckchen!!!! Es gibt 5 Fragen zu diesem und anderen Problemchen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr hatte schöne besinnliche Tage mit Euren Wellis und der Familie und es gab das eine oder andere Geschenk für Euch....