Habe einen Graupapagei ohne Papiere und ohne Ring

Diskutiere Habe einen Graupapagei ohne Papiere und ohne Ring im Forum Recht und Gesetz im Bereich Allgemeine Foren - Hsbe seit c.a. 2 Monaten einen Graupapagei ohne Papiere und ohne Ring wie kann ich den Grauen trotzdem auf der Behörde melden. Bin aus NRW Bitte...
F

Frank2208

Neuling
Beiträge
5
Hsbe seit c.a. 2 Monaten einen Graupapagei ohne Papiere und ohne Ring wie kann ich den Grauen trotzdem auf der Behörde melden. Bin aus NRW
Bitte um schnelle Antwort.
Gruss Frank
 
Hast du ihn gekauft?

Oder ist er dir zugeflogen.

Wenn du ihn gekauft hast ,muß der Verkäufer dir die Bestätigung geben.

Wenn er dir zugeflogen ist,dann schreibe es in den Graupapageien-Forum rein.
Da wird nähmlich einer oder andere vermisst.Es währe für den grauen das beste wenn er zu seinem Härchen vielleicht auch zur seinem Partner zurück kann.
Sagt er vieleicht seinen Namen oder etwas besonderes?


Eine Belonnung gibt es immer.


Handel bitte im Namen des Tieres.:traurig:
 
Hallo Frank,

ich hatte mir damals von meinem Verkäufer den Namen Adresse und die Adresse vom Vorbesitzter geben lassen.
Auch habe ich im Kaufvertrag angeben lassen, das das Tier keine Kennzeichnung hat, und auch keine Papiere.

Gruß
Simona
 
Ich denke doch nicht zugeflogen

06-09-2007, 13:07 #467
Frank2208
Registrierter Benutzer


Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 2

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo an alle bin neu hier.
Dazu kommen dann noch Nummer853und 854. Dory12Jahre und Rocky 8 Jahre
 
Normalerweise sind die Behörden recht kooperativ. Wenn Du nachweisen kannst, woher der Vogel kommt, werden die Dir bestimmt eine Genehmigung zur Nachberingung ausstellen. Dann kannst Du beim BNA oder ZZF einen Ring bestellen (vorher nach der richtigen Größe erkundigen) oder ihn chippen lassen. Sollte es allerdings Zweifel am legalen Besitz geben, kann es auch zu einer Beschlagnahmung kommen. Ich warte gerade auf eine Antwort auf meinen Antrag zur Registrierung/Beringung eines aus schlechter Haltung übernommenen Mohrenkopfpapageien, der ohne Ring und Papiere von einem privaten Züchter seinerzeit abgegeben wurde. Da ich nichts zu verbergen habe und die Herkunft nachweisbar ist, denke ich, dass das problemlos über die Bühne gehen wird. Ich finde Artenschutz und verantwortliche Papageienhaltung wichtig und möchte mich da keines Regelverstoßes schuldig machen.
 
Den Grauen habe ich gekauft.
Werde mal bei uns auf der Behörde anrufen habe mir die Nr. schon rausgesucht habe nur nicht angerufen weil ich Angst hatte das sie mir den Vogel wegnehmen.
Danke für die Tipps
Gruss Frank
 
weil ich Angst hatte das sie mir den Vogel wegnehmen.
Gruss Frank

...was man nicht ausschliessen kann.
Mancher hat das lieber durch einen Dritten abklären lassen.

Ganz wichtig erscheint aber eine möglichst weite Rückverfolgung, die auch dokumentiert ist.
 
Thema: Habe einen Graupapagei ohne Papiere und ohne Ring

Ähnliche Themen

Locke
Antworten
11
Aufrufe
442
Sam & Zora
Sam & Zora
G
Antworten
8
Aufrufe
337
Karin G.
Karin G.
B
Antworten
21
Aufrufe
1.072
Jule
Jule
A
Antworten
9
Aufrufe
728
Sam & Zora
Sam & Zora
Zurück
Oben