Habe mich gestern kreativ betätigt

Diskutiere Habe mich gestern kreativ betätigt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Das ist der Grund, warum ich in einer Ecke meines Gartens, direkt am Drahtzaun, ein paar Maisstauden ziehe. Leider sind es natürlich viel zu...

  1. #21 Marion L., 26. Juni 2013
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Das ist der Grund, warum ich in einer Ecke meines Gartens, direkt am Drahtzaun, ein paar Maisstauden ziehe. Leider sind es natürlich viel zu wenige. Es reicht aber, um ihnen komplette Kolben in ihrer natürlichen Verpackung geben zu können. Das ist immer ein ganz besonderer Spaß. Ich traue selbst dem Bio-Mais nicht über den Weg.
    Aber, in Canada, dem Maisland, solltest du doch Chancen haben unbehandelten Mais selber zu ziehen? Hast du nicht bisschen Platz in deinem Garten. Bei der Menge an Papageienvögeln, die du beherbergst, wäre das bestimmt ein Überlegung wert? Oder du hast einen netten Farmer in deiner Umgebung, der dir auch was ohne Chemie anbieten kann?

    Schönen Tag noch aus dem kalten Berlin
    sendet dir
    Marion L.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    du hast recht und ich habe schon mehreres versucht...


    das feld nebenan ist bio, wenn er mais anbaut, dann kommt ein superlaster von Ontario, kauft alles bis zum letzten maiskorn auf...und lokal kannst du nicht kaufen weil es sich nicht lohnt fur kleine mengen (xx pfung die machine anzuschalten)...es bleibt mir nur ubrig beim nachsten anbau zu fragen ob ich es direkt vom feld nehmen (kaufen kann)... dieses jahr ist soya angepflanzt.

    Mein garten ist zu klein fur mais da dieser viel platz braucht und ich pflanze lieber kale, tomaten, mangold, salat, mohren usw.
    Nach maisanbau ist die erde auch total ausgeschopft und man muss eine anbaurotation machen. Da will ich kein mais in meinem gemusegarten.


    Aber vielleicht nachstes jahr werde ich es versuchen da der nachbar jetzt einen traktor hat und die erde ganz schnell umpflugen kann...mit dem spaten schaffe ich es nicht..

    ausserdem muss ich den mais dann irgendwie schutzen da die waschbar spezialisten in maispflucken sind.
     
  4. #23 Marion L., 27. Juni 2013
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Oh Mann, alles echt kompliziert da bei dir!
    Ja, der Mais entzieht dem Boden sehr viel Kraft. Für Blümchen im nächsten Jahr, da reicht die Ecke dann schon. In der Ecke von letzten Jahr blüht dieses Jahr eine Duftwicke am Zaun entlang.
    MfG
    Marion L.
     
Thema:

Habe mich gestern kreativ betätigt

Die Seite wird geladen...

Habe mich gestern kreativ betätigt - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Gestern auf Arte: Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste - Retten was zu retten ist!

    Gestern auf Arte: Die Channel Islands vor Kaliforniens Küste - Retten was zu retten ist!: Hallo, ich habe durch Zufall gestern diesen interessanten Beitrag auf Arte entdeckt und war sehr überrascht, wie sehr sich dort bemüht wurde...
  3. Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke

    Interessante Tierdokomentationen gestern auf Phoenix mit Hannes Jaenicke: Hallo, ich habe da gestern per Zufall reingeschaut. Die erste mit den Delfinen habe ich nicht mehr so ganz mitbekommen. Wirklich schade, aber die...
  4. Hayzinthara in Eschborn/Taunus gestern gegen 16 Uhr entflogen!!

    Hayzinthara in Eschborn/Taunus gestern gegen 16 Uhr entflogen!!: Am 31.12.2016 ist Bernie, ein Hyazinthara in Eschborn in der der Oberortstraße entflogen. Er ist sehr menschenorientiert und zahm. Wer in der Nähe...