Habt Ihr auch Sänger dabei

Diskutiere Habt Ihr auch Sänger dabei im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mal eine Frage. Wir haben ja 8 Wellis und daß die Zwitschern, Kreischen und "Quatschen" ist ja ganz normal. Aber eines unserer...

  1. welli8

    welli8 Guest

    Hallo,

    mal eine Frage.

    Wir haben ja 8 Wellis und daß die Zwitschern, Kreischen und "Quatschen" ist ja ganz normal.

    Aber eines unserer Mädls die kann auch singen.
    Ist schwierig das zu beschreiben, hört sich etwa so an, als wenn jemand Pfeift.

    Das scheint auch etwas "schwieriger" zu sein, zumindest sieht es so aus weil sie sehr viel den Kopf dabei bewegt

    Naja, ist wirklich schwer zu beschreiben

    Das macht nur unsere Flecki und ganz selten höre ich das von Ihrem Bruder Lucky noch.

    Flecki macht das aber sehr gerne und sitzt sehr oft auf ihrem Stangerl und singt vor sich hin.

    Von den anderen hört man nur das übliche zwitschern usw.

    Habt Ihr bei Euch auch solch einen "Sänger" dabei?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Ich weiß nicht, ob man die Geräusche von meinem Lucky singen nennen kann. Er macht irgendwie immer *trrrr-trrrr*, *gluck-gluck*, *schmatzen*, *küsschen* und dann macht er noch einen plätschernen Wasserhahn 1A nach.:D Wenn er das alles in seinen Balzgesang einbaut, hört sich das recht lustig an. Sina macht die Geräusche auch schon...
     
  4. #3 Schalke Vogel, 28. Juli 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Also bei mir singt leider niemand. Dafür können sie jeden unangenehmen Ton nachmachen der irgendwie nach kreischen oder schimpfen klingt. :D
    Vielleicht könnte ich dir meine beiden ja mal zum Gesangsunterricht vorbeischicken. Täte meinen Ohren dann bestimmt auch ganz gut wenn hier wohligere Töne durch Wohnzimmer klingen. :D ;)
     
  5. #4 ChicaBaby, 28. Juli 2004
    ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Also, wenn du mit Singen so in richtung trällern oder zirppen meinst. Meine kleine Beauty macht das auch öfters, klingt ganz süß, aber sie macht das so leise, das man echt genau hinhören muss
     
  6. Sibse

    Sibse Guest

    Dreissig pfeift auch richtig, also nicht das typische Geplapper und Gezwitscher, sondern richtiges Pfeifen/Singen. Er wackelt dabei übrigens auch viel mit dem Kopf, als wäre das anstrengend. Woher er das hat weiß ich nicht, das hat er schon gemacht als er bei uns einzog.
     
  7. #6 ChristineF, 28. Juli 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Unsere beiden ersten Wellis piepsen ganz normal in "ihrer Sprache" :) ,
    aber die beiden letzten waren schon etwas älter, als sie zu uns kamen. Von ihnen kommt manchmal ein Pfeifton, den wir nicht zuordnen können ;)
    (alle Vögel sind vom gleichen Züchter, aber wir wissen nicht, von wem sie diesen Ton gelernt haben :?)
     
  8. Nessaja

    Nessaja Guest

    Bei uns ist jeden Morgen ein Spatz vor dem Fenster, der fürchterlichen Radau macht. Ich habe gar nicht gewußt, daß ein einzelner kleiner Spatz so viel Krach machen kann. 8o Natürlich hat es nicht lange gedauert, bis unsere Wellis den Ton auch konnten, und zwar noch besser, sprich lauter. Und so werden wir jetzt jeden Morgen lautstark von einem richtigen und 4 Wellispatzen geweckt. :+screams:
     
  9. welli8

    welli8 Guest

    Wenn ich meiner Bande gerade so zuhöre und bei mir vor lauter zwitscher und kreisch meine Ohren klingel glaube ich unsere Flecki ist als Gesangslehrerin wohl leider nicht sehr gut ;) 0l
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Also meine 4 singen nur 2 mal am Tag schön!
    1. Abends vor dem schlafen gehen, das Gemurmel ist echt beruhigend!
    und
    2. Nachts! Warum? Da träumen die vom singen! ;)
    :D
     
  11. #10 Stubenadler, 29. Juli 2004
    Stubenadler

    Stubenadler Guest

    Hallo,


    ja, eine meiner Hennen singt auch. Wie will man das beschreiben? Das sind 3-4 zusammenhängende, langgezogene melodische Töne. Zu süß! Inzwischen haben die meisten anderen das allerdings auch übernommen.


    LG, Christiane
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Da zu fällt mir folgendes ein. Welli Käufer will singenden Welli.

    Interessent - Käufer beim Züchter. ( Heute mußt du ja alles züchten was der Käufer will). Haben sie singende Wellis.
    Ja aber natürlich ( Da war doch so ein Schwanlappen/Dauerquasseler). Schnell rausgefangen und in den Verkaufskäig gesetzt. Bestaunt, gekauft.
    Nach drei Tagen ist der Stolze Besitzer mit dem Vogel wieder da.
    Ja der singt ja gar nicht!
    Och wieso, ja der tuts nicht, sie haben es doch versprochen.
    Ja können sie die Welli Sprache ? Besitzer - " Nein ".
    Tja wenn sie die nicht können, wie können sie dann behaupten er kann nicht singen. Er singt französiche Changsongs, ist natürlich was für Kenner.

    Der neue Wellihalter zieht beleidigt mit Wellensittich wieder ab.

    Da gibt man sich als Züchter solche Mühe, und die Leutchen verstehen es nicht. Was soll man da machen.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  13. coraDe

    coraDe Guest

    super *g s-lol
     
  14. #13 Cahandria, 29. Juli 2004
    Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Ich habe mal ein Welli bei meiner Bekannten erlebt, der wie ein Meerschweinchen pfeifen konnte .... genau so schrill und laut. Das baute er auch oft in seinen Balzgesang ein - Hörte sich nur noch lustig an!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Mein erster Welli Falko konnte orginal wie Amseln trillern :D

    Meine jetzigen 4 können eigentlich alle Pfeifen. Sie können 2 Pfiffe die einer hübschen Frau hinterher gepfiffen werden und eine kurze 4 Töne Melodie. Des weiteren haben sie natürlich auch das ganze "Schrei und Krächts" Repertoire welches sie mit viel gefühl in die gegend Schreien wenn meine Eltern Mittagspause habend :p

    Mein Ex hatte mal versucht ihnen "Das Lied vom Tod" beizubringen... zum Glück schlug der Versuch fehl :D

    Sie scheinen aber auch ein super Gefühl für Töne zu haben. ich fidne es immernoch erstaunlich das jeder Welli weiß wie er heißt und das auch nur der aufmerkt wenn ich ihn ausschimpfe :D

    Gruß
    Mottchen
     
  17. #15 Piepsmatz, 30. Juli 2004
    Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Yoshi pfeift ab und zu eine Tonfolge nach, die er eindeutig von mir hat. Offensichtlich macht er das, wenn er mich gezielt "ansprechen" möchte - und es klingt immer ganz "zärtlich" *schwärm*

    Fritzi trällert oft so schön, dass ich dann immer denke, ich hätte einen getarnten Kanarienvogel :D . Das ist toll! Und ich habe keine Ahnung, woher er das hat, denn der Züchter hatte nur Wellis!


    @Mottchen
    Ja, das kenne ich auch und finde es auch immer wieder erstaunlich!
     
Thema:

Habt Ihr auch Sänger dabei

Die Seite wird geladen...

Habt Ihr auch Sänger dabei - Ähnliche Themen

  1. Vielleicht ein Raufußbussard dabei ?

    Vielleicht ein Raufußbussard dabei ?: Sind das alles Mäusebussarde oder hat sich da vielleicht ein Raufußbussard unter geschlichen. Raufßbussarde soll man ja an besten im Flug erkennen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Mohrenkopfhahn krault Henne und rupft ihr dabei die Federn aus

    Mohrenkopfhahn krault Henne und rupft ihr dabei die Federn aus: Hallo Ihr Mohrenkopfliebhaber, wir haben set 3 Wochen ein Pärchen übernommen die der Besitzer aus Zeitgründen abgeben mußte. Wir sind nicht...
  4. Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.: Hallo, ich hab einen Beo u. zwei Graupapageien. Bin aber dabei mir einen zweiten Beo anzuschaffen (bin gerade auf der Suche nach einer Mittel...