Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??

Diskutiere Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, habe mich im I-net mal ein bisschen über Wellifutter informiert. Die Leute sind sehr begeistert von dem BEAPHAR Xtra Vital....

Schlagworte:
  1. Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Hallo ihr Lieben,

    habe mich im I-net mal ein bisschen über Wellifutter informiert.
    Die Leute sind sehr begeistert von dem BEAPHAR Xtra Vital.

    Es ist wohl von Tierspezialisten und Tierärzten entwickelt worden und bietet sämtliche Mineralstoffe, die ein Welli braucht...

    Meine Welli's bekommen VITAKRAFT Nature von mir.

    Was füttert ihr so???

    Lg, Franziska87 :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tamborie

    tamborie Guest

    99% der User hier versuchen auf den oben Genannten zu verzichten.

    Tam
     
  4. Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Oh, das überrascht mich jetzt aber.

    Kannst du mir sagen, warum??

    Lg, Franzi
     
  5. tamborie

    tamborie Guest

    Lese einmal die Inhaltsstoffe, wolltest Du Deine Wellis irgendwann schlachten?
    Dann wäre das Futter optimal.

    Überlege einmal wo der Wellensittich lebt und was er frisst.
    Hier würden die Wellis jeden Tag Eifutter verabreicht werden, sollen sie in Brutstimmung kommen?

    Gutes Futter bekommst Du bei Birdbox, Blattner, birdsandmore, usw. usw.
    Die haben ausgewogene Mischungen und kosten Dich kein Vermögen und sind dabei noch sehr gesund.

    Tam
     
  6. Franziska87

    Franziska87 Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39638 Gardelegen
    Äh, natürlich nicht, was ist das denn für ne Frage...?!

    Und nein, sie sollen auch nicht in Brutstimmung kommen!!

    Was hälst von den VITAKRAFT Nature?
     
  7. tamborie

    tamborie Guest

    Weil sie so dick wie Masthähnchen werden würden.

    Das Nature ist auf jeden Fall eine bessere Alternative.
    Aber wie gesagt google mal nach den drei Vorschlägen, da kannst Du nichts verkehrt machen und meist stimmt da auch die Beratung.

    Gruß
    Tam
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ganz unabhängig von Marken und bunten Schachteln sollte ein gutes Wellifutter nur Saaten enthalten und keine Zusätze (Honig, Bäckerei-/Molkereierzeugnisse, irgendwelche Perlen etc.). Für Wellis ist es auch wichtig, dass keine Ölsaaten enthalten sind. Wenn du das beachtest, kannst du nicht allzu viel verkehrt machen.
     
  9. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    KEINE Ölsaaten ist nicht ganz korrekt: Die richtige Menge (sehr wenig, maximal 5%) und vor allem die richtigen Ölsaaten dürfen schon gern rein.
     
  10. #9 Miss Daisy, 1. Oktober 2011
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Also Hanfsaat würd ich zum Beispiel nicht verfüttern, weil es brutig macht.
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das ist ebenfalls nicht ganz korrekt; Hanf allein macht nicht brutig. Auch hier entscheidet die Menge und der Anteil insgesamt. Meine erhalten grundsätzlich auch einen kleinen Anteil Ölsaaten, egal ob außerhalb der Brutphase oder nicht.
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Finde ich für reine Stubenvögel, die keine besondere Belastung haben, unnötig.
     
  13. #12 IvanTheTerrible, 1. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, ich dachte immer, das WS zu den Grassamenfressern gehören und diese Saaten sind rein kohlenhydrathenhaltig, wie auch Hirse. Nun hat Hanf aber einen Ölgehalt von bald 35%. Jedenfalls ist der Metabolismus der WS nicht auf Ölsaaten ausgerichtet, oder?
    Langzeitschäden, besonders die der Leber sind nicht auszuschließen.
    Ivan
     
  14. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Dann dürfte man auch kein Keimfutter aus Negersaat füttern, das geht dann ja auch auf die Leber.Oder ist die im gekeimten Zustand nicht mehr so fetthaltig?
     
  15. #14 IvanTheTerrible, 1. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hat einen gerade mal schlappen Ölgehalt von nur 42%.
    Wird vornehmlich an Zeisige (Kapuzenzeisig) auch gekeimt verfüttert.
    Seit wann wird das denn an Grassamenfresser verabreicht.
    Ivan
    Ich behaupte ja auch immer, das die meisten Vögel zu Tode gefüttert werden.
     
  16. Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich glaub, ich bleib mal lieber bei meiner Glanz und Hirse Mischung. :)
     
  17. #16 IvanTheTerrible, 1. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Da liegst du vollkommen richtig.
    Kann man auch keimen lassen, wenns gewünscht wird.
    Ivan
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wo gibt es denn Sittichkeimfutter mit Negersaat zu kaufen?
     
  20. #18 IvanTheTerrible, 1. Oktober 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Man kann doch nen Kilo Negersaat kaufen, Moni.
    Nicht alle kaufen Körnermischungen zum Keimen, die meisten nehmen normales Körnerfutter, was ja auch gut keimt.
    Ivan
     
Thema: Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beaphar wellensittichfutter

Die Seite wird geladen...

Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört?? - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  5. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...