Habt ihr schon mal euren Papagei gewogen?

Diskutiere Habt ihr schon mal euren Papagei gewogen? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Interessierten. Ich habe in einem Buch gelesen das so eine Blaustinamazone so um die 450- 500 gramm wiegen kann. Jetzt habe ich...

  1. #1 claudia1000, 24. August 2002
    claudia1000

    claudia1000 Guest

    Hallo an alle Interessierten.

    Ich habe in einem Buch gelesen das so eine Blaustinamazone so um die 450- 500 gramm wiegen kann. Jetzt habe ich meine mal gewogen und er wiegt 480 gramm dazu muß ich sagen das er erst einmal 4 Mon alt ist. Ich denke mal das er ja wohl noch am Volumen zu nehmen wird und es bestimmt dann noch etwas mehr wird. Meine Müller kann ich nicht so einfach wiegen da kann ich nut so schätzen, das sie so um die 700- 800 gramm wiegen wird. Er kann aber auch schlecht Fliegen weil er so schwer ist dabei meine ich jetzt nicht das er unbedingt zu dick ist. Ich glaube eher das er dort wo ich ihn vor zwei Jahren gekauft habe nicht viel Fliegen konnte da er zwar in einer Voliere war diese aber nicht den Platz bot um Fliegen zu können.
    Er hat durch die Futterumstellung (Kaytee) zwar etwas abgenommen und dardurch versucht er auch öfters jetzt zu Fliegen aber ich glaube nicht das er noch mehr abnimmt. Und ich weiß auch nicht wo bei den Fütterungen von mir noch die versteckten Fette sein sollten.
    Freue mich auf eure Meinung.

    Gruß Claudia;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe meine blaustirns noch nie gewogen, aber wenn ich beide auf dem gleichen arm habe und das länger, kommen sie mir verdammt schwer vor:D

    wenn deine müller nach der gewichtsabnahme lieber fliegt, dann denke ich schon daß sie vorher doch etwas zu schwer war. versuch doch mal sie zu locken mehr zu fliegen, dann regelt sich das ganz von alleine, das ist auch für die gesundheit des vogels gut.

    als meßkriterium gilt: man soll das brustbein fühlen können, aber beiderseits neben dem brustbein sollen wölbungen sein (gut entwickelte brustmuskulatur). wenn man das brustbein nicht fühlen kann, dann sollte man versuchen etwas gewicht runter zu kriegen.
     
  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hi Claudia,

    "Yucca" kann da sicher kein Maßstab sein - sie war schon immer für eine Blaustirn recht klein und zierlich.
    Beim letzten Arztbesuch vor ca. 1 Jahr wog sie irgendetwas mit 380 Gramm ...
     
  5. #4 claudia1000, 25. August 2002
    claudia1000

    claudia1000 Guest

    Hi Kuni

    Ich kann meine Müller so nicht anfassen und sie mal am Brustkorb abzutasten, denn sie kommt so auf der Couch angewackelt aber angefast werden möchte sie nicht, nur Tochter darf sie mal am Kopf streicheln. Die Müller war schon 5 Jahre als ich sie gekauft habe und hatte zum Menschen so kein rechten Kontakt. Ist aber sonst lieb. Aus der Hand futter nimmt sie aber sehr vorsichtig.:~

    gruß Claudia
     
  6. Tarzan

    Tarzan Guest

    Hallo Claudia,
    wenn Du es genau wissen möchtest, kannst Du den Vogel(wenn geht)in eine Transportbox locken und beide auswiegen. Anschließend wiegst Du die Box ohne Vogel. So macht es die Tierärztl.Hochschule Hannover.
    Unsere handzahmen Geier sitzen auf der Küchenwaage wie ne Eins; Tarzan 420g Blaustirn,0,1; Mausi 430g Surinam 0,1. Die Maus hat übrigens mal 460g gewogen (vor 3,5 Mon.).Als sie zu uns kam, konnte sie nicht fliegen. Mittlerweile fliegt sie wie ein Weltmeister, das macht schlank. Müller sind sicher schwerer, aber doppelt schwer?Zweifel!
    Grüße Sabine
     
Thema:

Habt ihr schon mal euren Papagei gewogen?

Die Seite wird geladen...

Habt ihr schon mal euren Papagei gewogen? - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...