Hackender Vogel

Diskutiere Hackender Vogel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hoffe,ihr könnt helfen.Unser Welli ist jetzt ca.6Wochen u.supersüss.Er ist zahm u.geniesst Freiflug ohne Ende.Sobald wir ihm...

  1. Sabine100

    Sabine100 Guest

    Hallo zusammen,
    ich hoffe,ihr könnt helfen.Unser Welli ist jetzt ca.6Wochen u.supersüss.Er ist zahm u.geniesst Freiflug ohne Ende.Sobald wir ihm auf dem Finger,Hals oder beim Spielen am Boden haben hackt er ohne Ende auf uns ein.Sucht er Essbares od.ist das ein Tick?Kraulen dürfen wir auch nicht.Dennoch sucht er ständig unsere Nähe.
    Liebe Grüsse
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicky

    Nicky Guest

    Hi,

    ich würde sagen, er mag nicht angefasst werden oder hat Angst vor der Hand. Es ist vielleicht ein Weibchen, die beißen manchmal. Meine Kiwi kann ich mit der Hand füttern, halte ich ihr die Hand ohne Futter ihn beißt sie doll zu (ich zwing sie zu nix wollte lediglich sehen, ob sie von alleine auf meine Hand kommen mag).
    Und was heißt "beim Spielen am Boden haben"?
    Das er die Nähe sucht ist klar -er ist einsam. Wieviel Zeit verbirngt ihr mit ihm 24 Stunden ich glaube nicht. Er seht sich - wie jeder Schwarmvogel - nach einem Wellipartner. An eurer Stelle würde ich eine zweiten Welli dazusetzen.
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo Sabine!
    Ich kann mich Monic nur anschließen: besorgt dem Kleinen einen Partner, seine bisher gewonnene Zahmheit wird er dadurch wahrscheinlich nicht völlig verlieren.
    Den Partner braucht er nccht nur gegen die Langeweile, sondern weil ihr keine Sittiche seid. Er wird auf seine Art Kontakt aufnehmen und Verhaltensweisen zeigen, auf die ihr nicht adäquat antworten könnt. Das hat zum Ergebnis, dass der Vogel permanent frustriert wird und seine angeborenen Verhaltensweisen zum Teil verkümmern. Ich glaube nicht, dass ihr das wollt. Vögel sind im Allgemeinen keine Kuscheltiere, Zahmsein hält sich da sehr in Grenzen. Dass er hackt ist eine eindeutige Abwehrreaktion, er will sich nicht anfassen lassen.
    Nehmt bitte die Bedürfnisse eures Vogels ernst und gebt ihm einen Partner.
    Liebe Grüße
     
  5. Sabine100

    Sabine100 Guest

    Hi,
    den Partner bekommt er (m.)leider erst nächstes Jahr.Ursprünglich wollten wir den Bruder dazu,nachdem er sich bei uns etwas eingewöhnt hatte.Leider hat er diese Zeit nicht überlebt.(Ich möchte den nächsten v.gleichen Züchter holen)Und so müssen wir auf die nächsten Babies warten.Die gibts erst Anf. nächsten Jahres.24Std.am Tag schaffen wir nicht,da auch wir schlafen müssen.Aber auf 8-10Std.kommen wir locker,da er uns ständig hinterherfliegt u.spielen(u.hacken)will.:)
     
  6. Sabine100

    Sabine100 Guest

    Hallo Eilika,
    hast du dann auch ne Idee,warum er sich auf unsere Hand setzt u. ständig mit uns spielt,wenn das ne Abwehrreaktion ist?Er fliegt uns ununterbrochen nach u.trällert in allen Tonlagen.
    Vielen Dank
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Sabine

    Es könnte auch sein, dass er einerseits Zuwendung möchte und andererseits der Hand gegenüber zwiespältige Gefühle hat. Er fordert vielleicht zu Spiel und Kraulen auf und wenn man sich vorstellt, die Hand wäre mit Federn bedeckt, so würde das auch nicht wehtun. Er behandelt die Hand vielleicht wie einen Artgenossen, nur dass er bei der menschlichen Hand gleich in die dünne Haut zwickt.
    Schade, dass er soooo lange auf einen Kumpel warten muss. Mein Sohn hatte mal so ein Welliweibchen, dass sich auch so verhalten hat, wie du es beschreibst. Schließlich hat sie sich sogar versucht mit meiner Hand zu paaren. Als sie dann endlich einen Partner bekam hat sie sich wie ausgehungert auf ihn gestürzt: Kraulmichfüttermichkraulmichfüttermichetc. Der kleine war zuerst echt überfordert von ihr.
    Viele Grüße
    GUnna;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sabine100

    Sabine100 Guest

    Hallo Gunna,
    vielen lieben Dank für deine Antwort.Das ist ne Möglichkeit.Doch an der Haut tuts verdammt weh-bes.am Ohrläppchen.Hoffe nicht,dass er sich auch noch bei uns paaren will.
    Der 2.kann einem ja schon fast leid tun-aber besser als lebenslänglich alleine.:)
     
  10. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo Sabine!
    Wie gesagt, er sucht eure Nähe, weil sonst keiner da ist, mit dem man schnäbeln kann, der ihn krault, der seine Füßchen genauso spannend findet wie er. Ihr gebt Laute von euch und bewegt euch, deswegen seid ihr interessant für ihn.
    Was ihr nicht wissen könnt: Wellis hacken sich untereinander weg, wenn einer stört.

    Gunnas Erklärung klingt aber ganz gut und ihr könnt beruhigt sein.

    Grüße
     
Thema: Hackender Vogel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hackender wellensittich

Die Seite wird geladen...

Hackender Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...