Hackordnung

Diskutiere Hackordnung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an Alle, hab da ein Problem, wir haben von Bekannten zu unseren Beiden Welli`s (Hansi und Lilly) noch 2 (Snoopy und Paulchen)dazu...

  1. Toffie

    Toffie Guest

    Hallo an Alle,
    hab da ein Problem,
    wir haben von Bekannten zu unseren Beiden Welli`s (Hansi und Lilly)
    noch 2 (Snoopy und Paulchen)dazu Bekommen, da sie sich halt doch nicht so kümmern konnten.
    Jetzt haben wir festgestellt, daß sich die beiden Neuen nur am Hacken,bis die Fetzen fliegen, sind und das obwohl sie ein halbes Jahr zusammen im Engen Käfig, ohne Freiflug, eingesperrt waren.
    Das Proplem ist dabei, wir haben einen großen Käfig für alle im Wohnzimmer( Vogelzimmer), der wird am Morgen aufgemacht und abends wieder zu.
    Paulchen würde sich mit Hansi und Lilly gut verstehen, Lilli ist noch zu Jung um ihre Meinung zu vertreten, hat sich aber ,glaub ich, in Paulchen verguckt, Hansi liebt Snoopy, würde sich aber auch mit Paulchen gut verstehen( wenn er dürfte), Snoopy liebt Hansi und möchte alles töten was in seine Nähe kommt. Ich kann die vier nicht ewig trennen und will sie nicht nur getrennt fliegen lassen, da sich die drei ja gut verstehen, ich kann aber Snoopy doch nicht alleine einsperren , oder einfach abschieben und wer will schon einen nicht handzahmen dominanten Welli Mann?
    Hat Irgendjemand nen Tip, wie ich dem beikommen kann ohne die Gruppe trennen zu müssen?
    LG


    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Tja, das ist eine schwierige Frage...
    Macht er das denn trotzdem noch, wenn du ihn zur strafe alleine gesperrt hast? Bei meinen wirkt das oft wunder. Wnn wirklich nichts anderes hilft, musst Du dich von ihm trennen, oder sogar von Beiden, da sie ein sich ja zusammen getan haben.
    Probier das erst mal noch eine Weile mit dem trennen. ich denke irgendwann sollte er das kappieren. ganz so doof sind Wellis nämlich nicht. Oft wissen die ganz genau, was sache ist.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Schimpf sie aus, jedesmal wenn sie über die Stränge schlagen.

    Mit der Methode haben wir Ruhe in unsere Viererbande bekommen, die auch meinten dauernd Rangkämpfen ausfechten zu müssen.

    Teste es einfach mal an. Du bist halt der Alpha-Vogel und mußt zeigen, wenn Dir etwas mißfällt ... und Schimpfen ist die sanfteste und oft sogar effektivste Form.
     
  5. malejie

    malejie Guest

    Also ich schimpfe nur wenn irgendwer nen Anderen von der Stange schmeißt und dann noch an den Flügeln festhält, so dass dieser dann laut am kreischen ist.

    Manchmal sind sie nicht ausgetobt, wie Kinder, dann musst sie nochmal rauslassen oder dich mit denen beschäftigen, dann hört das sofort auf in dem Moment.
     
  6. Toffie

    Toffie Guest

    hallöchen,
    also erst mal Danke für die Tips, ich versuchs mal.
    Wegen noch mal raus lassen, die sind den ganzen Tag draussen, weil ich meine ein Vogel hat Flügel, also soll er fliegen können wie er will.
    Ich hab halt auch nicht soo viel Zeit für die Vier, weil meine Beiden Hottas sind auch beleidigt wenn ich mich nicht genug kümmere und habt Ihr schon mal beleidigte 600 KG gesehen?
    also nochmal Danke
    bis bald
    Toffie:D
     
  7. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    schimpfen

    ... bringt bei mir kaum etwas, wenn meine beiden dämlichkeiten machen. dann schauen mich nämlich zwei bis vier knopfaugen gaaaanz unschuldig an. und schon kann ich nicht mehr böse sein ;) ;) :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Re: schimpfen

    Tja, und genau das ist das Problem ... is' wie bei Kindern ;)
    Man darf sich eben nicht erweichen lassen.
     
  10. Hita56

    Hita56 Guest

    Mein einer Kampfhahn sitzt zur Zeit in Isolierhaft - mit einem anderen Welli gemeinsam, die vertragen sich jetzt richtig gut.
    Wir stellen ihr Bauer auch öfter zu den anderen. Bei einem gemeinsamen Winter-Freivolierenflug gab es jetzt keine Probleme mehr. Ich hatte eher den Eindruck, sie freuen sich, dass sie wieder zusammen sind.
    Die Streitereien begannen übrigens mit dem Brutwillen zweier Weibchen. Ich versuche immer, Pärchen hinzubekommen. Nur einmal mußte ich bisher einen Vogel zurückgeben, der fühlte sich in der Truppe nicht wohl.
    Wenn ich einen neuen Vogel dazusetzen muß, so habe ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn er farblich dem verstorbenen Vogel glich. Ich habe zur Zeit nur weiße bzw. weiß/blaue Vögel und es klappt komischerweise besser, als damals mit einem grünen dazwischen.
    Aber vielleicht ist das die Besonderheit in meiner Truppe.Außerdem versuche ich den Streitgrund zu finden, mitunter ist das eine Schaukel, die die beiden lieben oder so. Da habe ich eben mehrere Schaukeln angebracht und irgendwann haben sie es mitbekommen. Ich kann auch nicht immer daneben stehen, aber Schimpfen hilft mitunter tatsächlich, zumindest hören sie dann mit dem Blödsinn auf. MfG!
     
Thema:

Hackordnung

Die Seite wird geladen...

Hackordnung - Ähnliche Themen

  1. Hackordnung?

    Hackordnung?: Hallo, wir sind seit letzter Woche Samstag im Besitz von 2 Kanarien. Wir haben vor langer Zeit mal Kanarien gehalten und haben uns jetzt wieder...
  2. Streit und Kampf im Wachtelstall

    Streit und Kampf im Wachtelstall: Hallo zusammen, ich bin noch recht neu auf dem Gebiet der Wachtelhaltung. Seit Anfang Dezember halte ich 3 Legewachtel-Hennen und 1 Hahn. Seit...
  3. Hackordnung

    Hackordnung: Hallo hab mir 5 neue Hühner zugelegt das Proplem ist das jetzt 2 so bearbeitet wuden das sie richtige wunden am Kopf haben kann mir jemand...