hätte eine frage

Diskutiere hätte eine frage im Amazonen Forum im Bereich Papageien; ist jemand bekannt,das es amazone/graupageienhybriden gibt....oder eher ausgeschlossen. würde mich interessieren :)

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    ist jemand bekannt,das es amazone/graupageienhybriden gibt....oder eher ausgeschlossen.
    würde mich interessieren :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kassiopeia, 8. Juni 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Ähm, so etwas gibts????? Also ich finde das wäre der absolute Wahnsinn!!! Wer kann den soetwas verantworten???? Ist doch Tierquälerei!!! :nene:


    Kennst du denn so einen Fall?????
     
  4. Rena1

    Rena1 Guest


    ich weiss nicht ob es sowas gibt,daher meine frage......aber man liest ja immer von hybriden,z,B. bei den kakadus.
     
  5. #4 Katrin S., 9. Juni 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Rena

    Das sich Kakadus, Aras und andere Arten untereinander verpaaren, ist ja nichts ungewöhnliches. Aber wenn sich ein Grauer und eine Ama verpaaren würden, wäre das mehr als traurig.Denn das zeigt, das sie sich fortpflanzen wollen, aber das nehmen müssen was grad da ist. Rauskommen würde da sicher nichts.Es ist schon so geregelt, das die Tiere untereinander leben, sich aber nur Artgleich( eben Kakadu mit Kakadu, wenn auch mal andere Unterarten, was seltener vorkommt) aber nicht völlig Artfremd verpaaren. Ich habe nun 3 verschiedene Arten hier sitzen, aber es ist noch nie einer auf die Idee gekommen, mal mit nem anderen zu po......Was sie auch nicht nötig haben, da sie Artgleiche Partner zur Verfügung haben.
     
  6. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    da habe ich vor kurzem aber hier im Forum was gelesen von jemandem hier. Der hat eine Mischung aus einem Mohrenkopfpapagei und einer ich glaube Amazone, auf jeden Fall was größeres als Mohrenkopf.
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    also,würde es durchaus möglich sein,das es solche mischungen gibt....interessant.

    vielleicht erfahre ich hier noch mehr... :)
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das kommt doch darauf an, wie nahe die Arten miteinander verwandt sind. Ist das Verwandtschaftsverhältnis nicht eng genug, können sie sich nicht miteinander fortpflanzen. Wie nahe jetzt Amazonen und Graupapageien verwandt sind, ist mir allerdings nicht bekannt.
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    um...

    das thema zu beenden,habe ich mir auskunft eingeholt.


    Hallo,

    ein Mischung aus Grauer mit Amazone ist mir nicht bekannt!
    Eigentlich sind diese Hybriden in der Regel nur mit Arten denkbar,
    die vom selben Kontinent stammen, wobei man das natürlich auch
    nicht verallgemeinern kann!


    danke für eure antworten! :)
     
  10. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    hat mich nun doch noch mehr intressiert und ich habe was gefunden

    DIE FRAGE NACH DEN ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN DES LAMPRECHTSCHEN ARTBEGRIFFS IN DER SYSTEMATISCHEN PRAXIS

    aus dem Text geht hervor, das egal welches Tier weiblich oder männlich...beide müßen auf gleiche Art und Weise ihre Jungen füttern, also z.b. kein 1 Vogel der Kropfmilch produziert und Vogel 2 dessen Gattung das nicht tut.

    wenn Brutzeiten, Fütterung der Jungen, das aufziehen/soziales Verhalten zu den Jungen, Körpergröße, Körperbau, Gelenk im Schnabel, Unterschnabel schlittenartig....

    wenn das bei beiden gegeben ist, ist eine Fortpflanzung möglich...

    ansonsten würde das befruchtete Ei nicht beides vereinen können und das kleine verendet bevor es schlüpft
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    danke chilli

    das ist ja höchst interessant....gibts da noch mehr info´s..?

    jetzt bin ich um so mehr neugierig... ;)
     
  12. Chilli

    Chilli Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75172 Pforzheim
    ich hab da noch mehr gefunden

    DEGENERATION IM ORGANISMENREICH

    da ist aber eher viel von Fischkreuzungen beschrieben

    das die männlichen Hybriden zeugungsunfähig sein können

    und obwohl beide Elternfische Schuppen hatten, der Hyprid später Schuppen verloren hat.

    Also können Hybriden auch später an irgendwas verenden, weil die Kreuzung nihct soo passt

    http://www.weloennig.de/AesIV3.Fr.html

    da muss man sich aber echt durchkämpfen

    http://www.weloennig.de/AesV1.1.Dege.html
     
  13. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,chilli

    interessante links...aber alles versteh´ich noch nicht ganz....werde mich weiter durchwurschteln und bestimmte fragen an meinen ta stellen.

    danke dir! ;)
     
  14. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Rena

    habe es erst jetzt gelesen und muss mich fragen " hast du etwa vor sowas zu prodozieren ? ". dein interesse in der hinsicht ist ziemlich gross. ich finde es ziemlich verantwortungslos wenn jemand tiere unbedingt verpaaren will, die sogar kontinental von einander getrennt sind. es gibt diesbezüglich in der forschung schon genug experimente, so das sich da ein laie nicht auch noch versuchen muss.
    entschuldige bitte meine dierekte frage bzw unterstellung, bin halt mal so, wenn mein posting hier allerdings total falsch liegt bitte ich schon jetzt um entschuldigung.
     
  15. #14 Katrin S., 13. Juni 2005
    Katrin S.

    Katrin S. Papageienmutti

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Hallo Jörg

    Die beiden sind schon seit längerer zeit ein Paar. Eine Artgleiche Verpaarung wurde nie angestrebt, da sich die beiden so lieben. Wie bei Ihr zu lesen ist, besteigt nun die Ama den Grauen oder umgekehrt. Deshalb wohl auch das grosse Interesse. Vielleicht hilft Dir das etwas weiter.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,katrin

    du bist echt gut.... :beifall:

    mein interesse lag allgemeiner natur um zu erfahren ob sowas möglich ist.....mir ist auch bekannt,das es ohne brutkasten oder andere möglichkeiten nicht funktioniert.

    hallo,ararudi
    ich nimm´ deine entschuldigung an....da ich sicher nicht zusehen würde,das dies geschied und es sicher zu verhindern wüsste.
    die links waren trotzallem interessant,was es nicht so alles gibt.
     
  18. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Rena

    danke da fällt mir wirklich ein grosser stein von herzen. :0-
     
Thema:

hätte eine frage