Häufiges Niesen (keine! Zugluft abgekriegt)

Diskutiere Häufiges Niesen (keine! Zugluft abgekriegt) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits, ich bin in Sorge um unsere Paula: heute nacht hat sie oft geniest, aber heute morgen war sie wieder relativ fit. Die TÄ sagte,...

  1. charlot

    charlot Guest

    Hallo allerseits, ich bin in Sorge um unsere Paula: heute nacht hat sie oft geniest, aber heute morgen war sie wieder relativ fit. Die TÄ sagte, beobachten + evtl. Montag zu ihr kommen.
    Was kann ich in der Zwischenzeit tun? Ist Rotlicht nicht zu heiß für die Kleine? Geht sie - wenn's zu heiß wird - von alleine woanders hin? Achja, ein bißchen weich ist der Kot auch noch. Salat+Gurke sind erstmal gestrichen.
    Bin sehr gespannt, ob ihr mir fürs Wochenende ein paar Tipps geben könnt.
    Danke schön.
    PS: Wenn's doller wird, dann gehen wir allerdings gleich zum Notarzt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Häufiges Niesen (nasse Nasenfedern) können Anzeichen einer Erkältung oder auch einer Infektion mit Luftsackmilben sein. Wie sah es denn heute tagsüber aus? Wenn es nicht besser wird, auf jeden Fall zum TA.
     
  4. #3 Larissa24, 4. Juni 2004
    Larissa24

    Larissa24 Guest

    Hallo!

    Die Rotlichtlampe sollte schon so hingestellt werden, dass nur ein Teil des Käfiges davon bestrahlt wird.
    Da sucht sich dann deine Paula schon einen Platz eher mal näher oder weiter weg von selber aus, wie sie es gerade braucht und will.
     
  5. #4 Zugeflogen, 6. Juni 2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich musste solche erfahrung leider auchschon machen. ein kanariehahn hat furchtbar genießt, es hat sich dann später rausgestellt, das er u.a. eine lungenentzüngung hatte.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Häufiges Niesen in der Nacht können, soweit ich weiß, auch ein Anzeichen für Milbenbefall sein. Würde das mal von einem TA abchecken lassen...Gute Besserung für den Pieper!:0-
     
  7. charlot

    charlot Guest

    Es war eine ALLERGIE

    Danke Euch Allen für Eure Fürsorge! Es hat sich aufgeklärt: Gemeinsam mit der TÄ haben wir herausgefunden, daß es sich um eine Folienallergie bzw. Beinahe-Vergiftung handelte, weil ...
    ... Paula's Nest ist hoch oben auf ihrem Kletterbaum, gefüllt mit Baumwollfäden + 'Tempo'-Fetzchen. Die Sonne knallt auf's Nest + wenn's regnet + die Sonne wieder draufscheint, befürchteten wir, daß sich das Nest entzünden könnte. Also haben wir eine schwarze Autofolie an die Scheibe gelegt. Die Folie war aus Polyester, also absolut gefährlich für die Piepser!!! Die Folie haben wir sofort am nächsten Morgen entfernt + das Niesen hörte gleich auf. Beinahe hätte unsere Paula mit so einer blöden Folien ihr Leben verloren. Zukünftig achten wir sehr sorgfältig auf ALLES, was wir unseren Tieren anbieten!!! Das war uns eine Lehre.
    Danke für den Tip mit der Infrarotlampe, werden wir so machen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Häufiges Niesen (keine! Zugluft abgekriegt)

Die Seite wird geladen...

Häufiges Niesen (keine! Zugluft abgekriegt) - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Pfirsichköpfchen Niesen ??

    Pfirsichköpfchen Niesen ??: Können agas niesen ?:+keinplan Bei meinen sieht es nehmlich so aus Als wenn sie niesen würden sind sie krank?
  3. Niesen?

    Niesen?: Hallo liebe Leute, Ich bin neu hier im Forum lese aber schon seit längerem immer mal wieder mit. Nun habe ich Sorge um unseren Kanarien Hahn. In...
  4. Nymphensittich verschluckt sich häufig

    Nymphensittich verschluckt sich häufig: Ich habe einen schon recht alten Nymphensittich (um die 30 Jahre), der sich seit einiger Zeit beim Fressen und Trinken immer wieder verschluckt...
  5. Was ist los mit meinem Wellensittich ???

    Was ist los mit meinem Wellensittich ???: Hallo miteinander, ich habe seit 3 Tagen mein neues Wellensittich Paar (Hahn+Henne). Kurz ein paar Verhaltensmuster die sie bei meiner Ankunft...