Hahn aktzeptiert Weibchen nicht

Diskutiere Hahn aktzeptiert Weibchen nicht im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, haben für unseren 3 Jahre alten Nymphenhahn ein Weibchen gekauf, weil er unserer Ansicht nach einsam war . Das Weibchen ist 6 Monate alt...

  1. lumeri

    lumeri Guest

    Hallo, haben für unseren 3 Jahre alten Nymphenhahn
    ein Weibchen gekauf, weil er unserer Ansicht nach einsam war . Das Weibchen ist 6 Monate alt ,er mag sie nicht .
    Er beißt sie oder schubst sie weg,ich muss dazu sagen das sein Spiegel
    immer sein Weibchen war und wir den Hahn selber erst vor 6 Monaten
    von Freunden bekommen haben., aber was können wir nun tun??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nadine

    Nadine Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71706 Markgröningen
    Hallo,
    wie lange sind die zwei den schon zusammen? Wir haben einen Hahn aus einzelhaltung bei uns aufgenommen und bei Ihm dauerte es zwei Wochen bis er sich wieder an seine Artgenossen gewöhnt hatte!!!
    In diesen zwei Wochen gab es auch hin und wieder kleinere Reibereien aber jetzt hat er sich komplett im Schwarm integriert.

    Gruß Andi und Nadine
     
  4. Hasso

    Hasso Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243 Prinzhöfte
    Tja, was könnt ihr nun tun? Auf alle Fälle nicht aufgeben! Vielleicht brauchen die zwei noch etwas Zeit, um sich zu verlieben. Die Henne ist ja auch noch recht jung, evtl. ist sie einfach noch nicht soweit ... Bist du denn ganz sicher, dass du jetzt zwei gegengeschlechtliche Tiere hast? Gerade bei Jungvögeln ist das manchmal schwer zu erkennen ... Stell doch mal ein Foto von den beiden ein, dann kann man evtl. schon genaueres sagen.
    Den Spiegel habt ihr ja sicherlich schon entfernt, oder?
    Oft hilft es bei einem fehlgeprägten Vogel, wenn man ihm ein harmonierendes, verliebtes Pärchen dazusetzt, damit er sich erstmal abschauen kann, wie sich normale Nymphies verhalten. Wäre das vielleicht eine Möglichkeit für dich? Hättest du noch Platz für zwei weitere? Dann wäre auch die (vorerst) abgewiesene Henne nicht so allein.
     
  5. lumeri

    lumeri Guest

    Hallo,
    erstmal Danke für die Tipps.Die beiden sind jetzt 12 Tage zusammen.
    Der Spiegel ist von vorne rein entfernt worden.Für weitere Vögel haben
    wir keinen Platz.
    Wir hoffen das die beiden es zusammen schaffen.
    Gruß,lumeri
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hahn aktzeptiert Weibchen nicht