Hahn füttert brütende Henne nicht

Diskutiere Hahn füttert brütende Henne nicht im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an Alle, Nach ca. 10 Tage haben meine Elfenbeinsittiche ihr erstes bis jetzt vierfaches Gelege deponiert. Dem Anschein nach kommt zumindest...

  1. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo an Alle,

    Nach ca. 10 Tage haben meine Elfenbeinsittiche ihr erstes bis jetzt vierfaches Gelege deponiert. Dem Anschein nach kommt zumindest noch ein Ei dazu.

    Das Problem ist, dass der Hahn die Henne nicht zu futtern scheint. Er will lieber mit mir sein, als im Käfig bei der Henne. Das ist schon mal seltsam, denn die beide sind unter normalen Umständen inseparabel. Meine Sorge ist, dass die Henne nicht genug zum Essen bekommen könnte, weil sie jeden Tag weniger und weniger aus ihrer Nistkiste kommt.

    Ich vermute, dass ich die Küken handaufziehen werden muss. Die Henne ist bis jetzt fleißig an ihre Brutarbeit, aber die ist alleine damit. Ich will auf keinen Fall, ihre Gesundheit riskieren.

    In diesem Zusammenhang wurde mir beraten, einen Wasser- und Futternapf in die Nistkiste zu platzieren. Hat jemand Erfahrung damit? Wäre das kein Problem für die Henne zu sehen, dass jemand in ihrer Nistkiste etwas bewegt hat?

    Im Übrigen gestern habe ich Hobelspan in die Nistkiste geworfen und heute fand ich nur drei Eier, statt die vier, die es schon gab! Da habe ich doch drinnen inspiziert und fand doch das vierte Ei versteckt. Ich habe es zurück zu den anderen gebracht, aber das Ei war doch kalt. Ich hoffe Nichts ist mit diesem Ei passiert.

    Meine Fragen:
    - Könnte die Henne verhungern?
    - Merkt sie doch, wenn sie zu wenig gefressen hat und geht, trotz den Eiern, aus dem Nistplatz zum essen?
    - Kann ich etwas machen, den Hahn zu motivieren die Henne, zu futtern?

    Ich würde mich freuen von jemandem zu hören, die schon solche oder ähnliche Probleme lösen konnte, oder Ratschläge für solche Situationen hat.

    Liebe Grüße,
    Adriana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo
    Die Henne verhungert auf gar keinen Fall. Sie würde eher die Brut aufgeben. Man sollte auf keinen Fall an der Nistkiste etwas verändern, die meißten vögel reagieren negativ darauf und verlassen die eier. Du hast ja auch gar keinen richtigen Beweis das der Hahn nicht füttert. Ich würde im Moment gar nichst machen.

    Gruß
     
  4. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Würd ich mich jetzt auch nicht Beunruhigen lassen,ich seh bei mir auch nicht das der Hahn immer die Henne füttert.Man sieht ja auch nicht den ganzen Tag zu.
     
  5. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo Solcan,
    Das sind gute Nachrichten, ich möchte meine Henne auf gar kein Fall riskieren. Kleine Küken zu bekommen gefählt mir, aber nicht auf jeden Preis.
    LG,
    Adriana
     
  6. Argt

    Argt Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Guadalajara, México
    Hallo,
    Bis jetzt habe ich das kein einziges Mal gesehen, aber so lange die Henne selber weiss, wann sie essen muss, ist schon in Ordnung.
    LG,
    Adriana
     
Thema:

Hahn füttert brütende Henne nicht

Die Seite wird geladen...

Hahn füttert brütende Henne nicht - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...