Hahn oder Henne ???

Diskutiere Hahn oder Henne ??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Nymphi-Kenner ... ;) In ca 5 Wochen wird der einsame Nymphensittich meiner Freundin bei mir einziehen.:) Da ich seine...

  1. DREA2511

    DREA2511 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Nymphi-Kenner ... ;)

    In ca 5 Wochen wird der einsame Nymphensittich meiner Freundin
    bei mir einziehen.:)
    Da ich seine Einsamkeit beenden möchte, will ich mich im Vorfeld
    schon um einen Partner für 'Chico' kümmern.
    Dazu müsste ich natürlich wissen, ob Chico ein Hahn oder eine
    Henne ist.
    Ich habe eine paar Fotos von dem Nymphi (leider keine tolle Qualität).
    Kann man anhand der Bilder das Geschlecht erkennen, oder muss
    ich evtl. doch besser eine DNA-Analyse machen lassen?

    ... liebe Grüße aus Berlin

    ... Andrea ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Andrea,

    es handelt sich um einen schönen Perlschecken. Wie alt ist der Vogel? So wie es auf dem ersten Foto ausschaut, könnte es ein ca. einjähriger Hahn sein, der beim Umfärben ist. D.h. er verliert mit der Zeit die Perlung und wird an diesen Stellen dunkelgrau.

    Wie verhält er sich denn, hüpft und singt er und klopft er mit dem Schnabel gegen Gitter und andere Gegenstände? Oder verhält sich der Nymph ruhig und gibt nur ab und zu Piepstöne von sich?
     
  4. Luna123

    Luna123 Guest

    Also besser ist es einen DNA test zu machen. Aber meistens erkennt man hähne sehr gut am gesang :D Meine Henne hat in der Zeit seid sie bei mir ist vielleicht 10 Piep töne von sich gegeben, der Hahn dagegen singt täglich ganze Liederbücher leer :zustimm:


    Lg Luna
     
  5. DREA2511

    DREA2511 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Uiiii ... schon zwei Antworten *freu* :freude:

    Also ...
    Meine Freundin hat den Süßen kurz vor Weihnachten in einem
    kleinen Zooladen gekauft und leider nicht nach dem Alter des
    Vogels gefragt.:(
    Kurrioser Weise hat der Händler weder die Ringnummer des
    Nymphi's, noch den Namen der neuen Besitzerin für seine Unterlagen
    notiert.:nene:
    Auf mein Drängeln hin hat sie über die Ring-Nr. den Züchter herausgefunden,
    der sich aber trotz mehrerer Versuche leider nie zurückgemeldet hat.:(
    Es ist ein offener AZG-Ring, mit der Jahreszahl 01.
    Ergo weiß ich nicht, wie alt der Nymphi ist.

    Er konnte kaum fliegen, als sie ihn bekam, bzw. flog sehr unsicher und
    stürzte immer mal wieder ab. Das hat sich aber wohl schon gebessert.

    Hüpfen, singen und rufen tut er und ihr 'schnalzen' ahmt er nach.
    Mehr kann ich über sein Verhalten leider nicht sagen, da ich ihn noch
    nicht life erlebt habe (meine Freundin wohnt in RLP und ich in Berlin).

    Leider kann ich noch nicht mehr zu dem/der süßen Chico sagen ...:(

    Vielleicht bleibt da wirklich nur eine DNA-Analyse, um sicher zu sein.

    Ist das richtig, dass bei den Nymphensittichen sich zwei Hähne
    gar nicht gut vertragen, wohingegen zwei Hennen friedlich miteinander
    leben können?

    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte natürlich ein 'richtiges' Paar,
    sonst würde ich mir diese ganzen Gedanken ja nicht machen ... ;)

    ... liebe Grüße aus Berlin

    ... Andrea ;)
     
  6. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Andrea,

    also wenn er hüpft und singt und Geräusche nachmacht, dann ist es ein Hahn!
    Du solltest daher nach einer geschlechtsreifen Henne suchen, d.h. sie sollte am besten schon ein Jahr alt sein. Viel Erfolg und viel Freude mit dem süßen Chico:)
     
  7. DREA2511

    DREA2511 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe mich noch einmal genauer erkundigt.

    Chico pfeift in zwei verschiedenen Tonlagen ... also kein richtiges Singen.
    Mit dem Schnabel gegen die Gitter, oder andere Gegenstände klopft er nicht.
    Er 'schnalzt' lediglich und fordert zum Kopf kraulen auf.
    Er müsste jetzt knapp ca Jahr alt sein ... der Züchter meldet sich leider nicht
    zurück, er könnte ja evtl. Auskunft geben.:(

    Wie lange darf man diese offenen AZG-Ringe eigentlich verwenden?

    Vermutlich muss ich mich wohl in Geduld üben und wenn er hier ist
    eine DNA-Analyse machen lassen.
    Gibt es eigentlich in Berlin auch ein Institut, dass diese Analyse macht,
    oder muss ich die Federn nach Bielefeld schicken?

    ... liebe Grüße aus Berlin ... Andrea ;)
     
  8. LUPA

    LUPA Guest

    hilfe??

    mein kleiner goku ist ca 6-12 wochen alt nach angaben von hädler bloss die verkäferin sage er sei evtl mändschen aber sicher war sie es nicht:? :? würde ja gerne ein bild rein posten aber weis nicht wie!kann jemand herlfen???
    könnte es funktionieren in handzahm zu machen er oder sie faucht mich an sprringt rum schreit drilert ist zimlich nervös könnte ich aber verstehen ist ja erst seit 2 tagen bei mir was kann ich besser machen??
     
  9. #8 nympheneltern, 7. September 2007
    nympheneltern

    nympheneltern Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    hallo lupa,

    du hast ihn erst seit 2tagen ?
    dann lass ihn einfach in ruhe damit er sich erst einmal an alles gewöhnen kann
    geh nur hin zum futter und wasser wegseln und rede ganz ruhig mit ihm wenn du es machst.
    er muß erst vertrauen aufbauen.
    wenn er merkt das du ihm nichts tun willst dann läst er das mit dem fauchen auch,nach ein paar tagen kannst du dan anfangen ihn zahm zubenkommen
    mit kolbenhierse geht es am bessten.


    hoffe konnte dir ein wenig helfen

    lg
    ela
     
  10. #9 BayCityRoller, 7. September 2007
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lupa,

    ich kann mich Nympheneltern da nur anschließen. Gib` dem Kleinen etwas Zeit sich an Dich und seine neue Umgebung zu gewöhnen.
    Wenn Du an seiner Voliere stehst, ihm Wasser und Futter gibts, langsame Bewegungen machen und leise mit ihm reden.
    Hältst Du den Vogel in Einzelhaltung?8( Das ist nicht gut. Besorge ihm so schnell wie möglich einen Partner. Er wird es dir tausenmal danken. :freude: :freude:
    Dazu solltest Du allerdings gerne wissen, ob Dein Vogel Hahn oder Henne ist.
    Außerdem machen 2 Vögel doppelt Freude.::zwinker:
     
  11. LUPA

    LUPA Guest

    :? leider ja ist noch allein 8( 8( 8( aber möchte sobalt ich raus gefunden habe was er sie ist ein parter/rin holen! ;) ;) ich habe ihm von meinen freund geschenckt bekommen weil ich diese vögel liebe!
    er wusste nicht das mann unbedingt 2 halten muss er kannte sich nicht damit aus!
    ich habe mal ein bild von mein kleinen Goku reisngestellt !
    könnt ihr erkennen ob es ein hahn ist oder eine henne mein gefühl sagt henne der wangen punkt ist da ist orang hell nicht so strak von der farbe finde ich er zart hmm hilf :traurig: !die verkäuferin sagte zu mein freund evtl ist es ein hahn er sicher war die dame nicht sagte mein freund zu mir:? goku ist 6-12 wochen alt sagte die dame hmm:? helft mir bitte weiter und noch estwas vielen dank für den lieben rat ich werde das machen:zustimm:
     

    Anhänge:

    • goku.jpg
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      35
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    also ich versuche mich mal in der Unterscheidung der Geschlechter von gescheckten Nymphen.
    Das bezieht sich jetzt auf ausgefärbte Nymphen.
    Bei den Hähnen sind die Unterseiten der langen Schwanzfedern einheitlich grau gefärbt, bei Hennen dagegen sind sie gelb-grau gestreifft gewellt.
     
  13. #12 LUPA, 8. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2007
    LUPA

    LUPA Guest

    also ist es ein weibschen:? :? :? :? :? :?
    der Balzgesang eines Nymphensittichhahns das was ihr ihr im net aufgenommen habt wenn ich das abspiele schreit meiner nach im kann es nicht doch sein das es ein weibschen ist oder schreien die mädschen auch wenn sie das balzengesang hören (also reagieren) das männer auch???
     

    Anhänge:

    • goku.jpg
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      18
  14. #13 BayCityRoller, 8. September 2007
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lupa,

    die Einschätzung von Divana bezog sich auf bereits ausgefärbte Nymphensittiche. Da dein Vogel erst 6-12 Wochen alt ist, hat er die Jungmauser noch vor sich (so mit ca. 9 Monaten)
    Also, das Geschlecht des Vogels zum jetzigen zeitpunkt an der Färbung der Schwanzfedern zu bestimmen, ist nicht 100%ig möglich.
    An seinem Verhalten kannst du es wahrscheinlich schon früher erkenne. Wenn er viel pfeift, Geräusche nachahmt wird es wohl ein Hahn sein. Wenn der Vogel eher ruhig ist und kaum einen Ton von sich gibt wirds wohl eine Henne sein.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. LUPA

    LUPA Guest

    aso ja laut und reagiert auf pfeifen und schreit ich möchte im gerne ein parter kaufen passiert was wenn es ein mann noch mal ist oder liebr doch ein weibschen
     
  17. #15 BayCityRoller, 10. September 2007
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lupa,

    also wenn Du meinst, dass Dein Vogel ein Hahn ist, dann hole auf alle Fälle eine Henne dazu. Das ist besser.
     
Thema:

Hahn oder Henne ???

Die Seite wird geladen...

Hahn oder Henne ??? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...