Hahn oder Henne???

Diskutiere Hahn oder Henne??? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen... Ich habe seit ein paar Tagen ein Ziegensittich und frage mich nun, was es ist...ein Hahn oder eine Henne...`???? Ich hab mal...

  1. #1 Mausi232, 22. Mai 2008
    Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallöchen...

    Ich habe seit ein paar Tagen ein Ziegensittich und frage mich nun, was es ist...ein Hahn oder eine Henne...`????

    Ich hab mal versucht, ein brauchbares Foto zu machen, aber ich kenn mich mit denen nicht so aus...
    Er ist auch etwas gerupft, da ihn eine Katze in den Pfoten hatte...
    Also nicht wundern...^^

    Ich hoffe, hier kann mir jemand weiter helfen...^^

    LG Mausi232
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Herzlich willkommen hier im Forum :bier:

    Die Bilder sind wirklich nicht so toll.

    Es ist zu 80% ein Hahn 1,0

    Du solltest einmal ein Bild vorne, also frontal ins Gesicht und eins von der Seite, wo man die Seitenpartie des Kopfes sehen kann, machen.

    Nur bitte daran denken, das die Bilder etwas näher sein müssen, dann kann man auch eine 100% Aussage machen.
     
  4. #3 Mausi232, 23. Mai 2008
    Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Guten morgen...

    Das mit den Fotos ist nicht so einfach...er ist etwas schreckhaft...^^
    aber ich versuche es mal...

    Lg Mausi232
     
  5. #4 kyllini, 23. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2008
    kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Was ich vergessen habe: wenn möglich ohne Blitz fotografieren.

    Hat der Vogel eigentlich einen Ring?

    Du müsstest ihn eigentlich dem Fundbüro bzw. den örtlichen Tierheimen melden.

    Der Käfig ist nach dem Bildausschnitt zu klein für den Ziegensittich.

    Ziegensittiche haben einen sehr hohen Bewegungsdrang um nicht zu sagen, sie sind schon fast hyberaktiv. Sie brauchen eigentlich den ganzen Tag Freiflug und außerdem einen großen Käfig.
    Für den Freiflug solltest du aber das Zimmer absolut sicher machen, den Ziegen knabbern sehr gerne und sind sehr neugierig und untersuchen alles. Sie versuchen in jeden Spalt zu griechen und das Wissen aus Büchern kann man sich auch aneignen, indem man diese schrettert.

    Futtermäßig brauchen sie etwas anderes Futter als Wellensittiche, jedoch genügt eine Mischung für Großsittiche mit einem gewissen Anteil von Sonnenblumenkerne. Frisches Wasser täglich ist selbstverständlich. Ziegensittiche baden sehr gerne und oft, zumindest täglich einmal. Sie gehen aber so gut wie nicht in ein Badehaus. Man sollte Ihnen einen großen ( 20 cm und mehr ) Blumenuntersetzer zum Baden hinstellen.
    Frischobst gehört zum täglichen Speiseplan: Äpfel, Birnen, Salat, Gurke uvm.

    Natürlich kann man Ziegensittiche auch nicht in Einzelhaltung pflegen, auch sie brauchen einen Partner, wobei es nicht so einfach ist wie beinem Welli, man sollte nicht 2 Hähne zusammensetzen, das kann böse ausgehen. Also gegengeschlechtlichen Partner.
     
  6. #5 Mausi232, 23. Mai 2008
    Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallo...

    Ich habe ihn aus dem Tierheim zur Pflege da...
    Er wurde da abgegeben...

    Ich weiß, das der Käfig, den er im moment hat, zu klein ist...
    größere Voilere ist schon in Arbeit...^^

    Ich hab ihm erstmal ein paar Tage eingewöhnungszeit gegönnt...da er sehr schreckhaft ist...und gestern hab ich mal den Käfig oben aufgemacht und er saß oben auf ner Stange...aber er kann nicht fliegen...die Flügel wurden wohl gestutzt...sieht zumindest so aus...schön gerade abgeschnitten...:traurig:
    und nen Schwanz hat er auch net...alle Federn sind weg...er hüppt nur rum...aber dafür sehr schnell...*lach*

    Futter bekommt er auch von mir...frisst auch sehr gut...Wasser ist klar, jeden Tag frisch...
    an Frischfutter ( Obst+Gemüse) geht er nicht wirklich dran...hab ihm schon einiges angeboten...Apfel, Möhre usw...

    Ich hoffe, das sich niemand mehr meldet...Züchter ist ausfindig gemacht, aber Besitzer ist nicht zu finden...wenn er sich meldet, dann sehen wir weiter...solange bleibt er bei uns...
    Würde gerne nen Partner für ihn besorgen wollen...nur müßte ich ja wissen, was er für ein Geschlecht hat...^^

    LG Mausi232
     
  7. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Dafür müsste ich, wie gesagt andere Bilder haben um 100% sicher sagen zu können welches Geschlecht er/sie ist.
     
  8. #7 Mausi232, 23. Mai 2008
    Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    So...hier mal ein Bild von der Seite...
    und eins von vorne...aber da er so schreckhaft ist, ist es nicht so einfach gewesen...
    ich hoffe, es reicht...

    LG Mausi232
     

    Anhänge:

  9. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Die Bilder sind schon etwas besser und ich würde sagen: ja es ist ein Hahn.

    Wenn er nicht fliegen kann, dann musst du mit dem Futter etwas aufpassen, da er sonst zu dick werden würde und weitere gesundheitliche Probleme bekommen würde.
    Die Knabberstange, die du im Käfig hängen hast ist nichts für ihn, die macht ihn nur dick und sie enthält nichts was er braucht. Gib ihm lieber einmal in der Woche eine Kolbenhirse, die ist besser für ihn.
     
  10. #9 Mausi232, 23. Mai 2008
    Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Kolbenhirse liegt auch im Käfig...geht er aber nicht dran...^^

    Ok, also ein Hahn...dann muß nun noch ne Henne her...
    aber erst, wenn die Voilere fertig ist...

    Können Ziegensittiche auch draußen leben?
    Was muß ich beachten, wenn sie in ne Außenvoilere kommen?
    Wie sieht es aus mit Schatten und Wind? Bei uns geht ein guter Wind immer...
    Fragen über Fragen...ich hoffe , ich nerve nicht damit...

    LG Mausi232
     
  11. #10 Stefan R., 23. Mai 2008
    Stefan R.

    Stefan R. Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg, Deutschland
    Hallo,

    also von der Kopfform und der Statur her würde ich sagen, es ist ein Hahn.

    Zur Flugunfähigkeit: Wenn ihm Schwung- und Schwanzfedern fehlen, dann hat er evtl. eine Stockmauser. Das kann vom Stress kommen. Wenn er im Tierheim abgegeben wurde, dann ist seine Vorgeschichte ja nicht bekannt und ich kann mir vorstellen, dass er seine Federn abgeworfen hat.

    Meine Henne hat auch die Stockmauser und erholt sich gerade davon. Sie ist ebenfalls derzeit flugunfähig, erkundet die Voliere aber kletternd. Es dauert eine gewisse Zeit, bis die Schwungfedern und auch die Schwanzfedern neu kommen, das kann sich mehrere Monate hinziehen.
     
  12. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Hallöchen...

    Er wurde ja von ner Katze angegriffen...ich denke mal, daher die fehlenden Federn...aber es könnte auch sein, das die Flügel beschnitten worden sind...weil es so abgeschnitten aussieht...
    ich werde ja sehen, wie lange es dauert, bis er wieder fliegen kann...rennen kann er jedenfalls sehr sehr schnell...*lach*
     
  13. #12 Flitzpiepe, 23. Mai 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    Ziegen sind ziemlich robust, die baden im Winter in der AV auch bei Minusgraden.

    Aber die Voli sollte schon windgeschützt sein, auch nach oben gegen Katzen und Greifvögel gesichert, von unten gegen Mäuse und Marder und auch einen beheizbaren Schutzraum haben.

    Habe jetzt nicht darauf geachtet, wo Du wohnst: habt Ihr richtige Winter mit Schnee und Eis?

    Kannst Du am Ring die Jahreszahl ablesen bzw. ist es ein Ring von ZZF oder AZ? Damit Du eine Henne findest, die auch altersmässig gut zu dem Hahn passt.
     
  14. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    also ich bin mir nicht ganz so sicher, ob es ein hahn ist. ich find den Schnabel recht klein.
     
  15. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    In der Regel wachsen Flug und Schwanzfedern (wenn sie durch Schreck verloren gingen oder ausgezogen wurden) innerhalb von ca. 6-8 Wochen komplett nach.
     
  16. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Ok...also dann warten wir mal ab was passiert...

    der Schnabel ist in der oberen Hälfte hell und unten ist er ziemlich dunkel...
    nicht so hell wie bei manchen auf den Fotos...weiß ja nicht, was das zu sagen hat...:?
    Aber kraft hat er schon im Schnabel...hat mich schon 3 mal in den Finger gebissen...*lol*
     
  17. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Die Schnabelfarbe ist bei den gescheckten ( wie deiner einer ist ) normal.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Mausi232

    Mausi232 Tiernärrin

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    ok...wieder was gelernt...*grins*
    Man lernt nie aus...:)
     
  20. tun.

    tun. Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mausi,

    was gibt es Neues bei dem Ziegensittich?

    Schön, daß er bei Dir ein wenig aufgepäppelt wird.

    Sehe ich das richtig oder vertueich mich: hast Du in dem Käfig Plastikstangen?
    Falls ja, solltest Du die bitte schnell gegen Naturzweige und -äste austauschen. Plastikstangen sind "Mord für Vogelfüße".
    Vielleicht habe ich aber auch falsch geguckt...(?)

    Übrigens hat der Ziegensittich bei Naturästen auch zusätzlich etwas zum Benagen etc.

    Alles Gute für Euch.

    (Ich glaube, daß in den Sittich-Foren ein Zuhause für einen weiblichen
    Ziegensittich gesucht wird...ich weiß aber nicht, ob das noch aktuell ist.)

    tun.
     
Thema:

Hahn oder Henne???

Die Seite wird geladen...

Hahn oder Henne??? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...