HAhn oder Henne

Diskutiere HAhn oder Henne im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hey, das ist ja klasse!:zustimm: hat sich der besitzer von dem kleinen denn nicht gefunden?

  1. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hey, das ist ja klasse!:zustimm:
    hat sich der besitzer von dem kleinen denn nicht gefunden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    nein deshalb nehme ich ihn auf. denn die frau bei der jetzt ist will ihn nicht alleine lassen und sie hat auch nicht soviel zeit für den kleinen. jetzt kann ich nur hoffen das die beiden sich auch verstehen werden. er ist ja auch schon zahm. nur muß ich dann mal schauen wenn er da ist ob es ein hahn oder eine henne ist.denn ich weiß nur das er gelb-geperlt ist.und sie kann mir auch nicht sagen wie alt er ist.da er ja zugeflogen ist.so hat meine sunny dann ab morgen noch mehr spass beim freiflug.
     
  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi eireen,
    lass sie aber bitte nicht gleich zusammen!
    hast du einen zweiten käfig? da sollte er/sie (das müsste vorher unbedingt abgeklärt werden, was er ist- bei geperlten haben die hähne kaum noch perlen, die hennen hingegen schon) mind. 3 wochen drin bleiben, du solltest beim Ta einen kotprobe einschicken lassen, damit das auf krankheiten untersucht wird. auch so ein gesundheitscheck auch bei deiner sunny kann nicht schaden! hast du einen vogelkundigen tierarzt?
    wie groß ist denn sunnys käfig?
    lg
     
  5. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja klar ich einen zweiten käfig.sunnys käfig ist ein normaler großer standartkäfig.aber die beiden bekommen eine große voliere von uns.ab wann verlieren denn die hähne die perlen? ok ich weiß nicht wie alt er/sie ist.
    und zum tierarzt werde ich auch gehen werde hier in duisburg-rheinhausen mal schauen ansonsten muß ich weiter in duisburg schauen ob ein guter da ist der auch vögel behandelt.oder noch besser wenn ich hier keinen finde werde ich nach duisburg in die tierklinik fahren denn da weiß ich das die sich damit auskennen.ich werde aufjedenfall mal ein foto von dem neu zugang machen und in mein album mit setzen.
     
  6. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    so ich habe jetzt von meinem neuzugang nicky ein foto in meinem album.
     
  7. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    einen vgk Ta findest du hier:
    www.vogeldoktor.de
    nicky ist ja ein hübscher kerl! aber warum hast du sie denn gleich zusammengelassen?
     
  8. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    weil meine sunny gerade drausen war. und die leute sie aus deren käfig gelassen hatten damit die zwei sich annähern.aber nicky hat sunny nur gehackt.jetzt hoffe ich das sie nich noch verstehen. und das mit dem hacken aufhören tut.denn wenn das nicht aufhört werde ich sie da wieder zurück geben.nicky kommtzwar auf den kopf und auf die schulter aber sie hat angst vor der hand.und sunny darf sich ihr nicht richtig nähern,dann reißt nicky sofort den schnabel auf und geht auf sie los. wielang sll ich noch warten bis es sich bessert. ich habe bei nicky das gefühl das sie nie einen anderen nymphensittich bei sich hatte.
     
  9. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    mensch eireen... liest du denn meine beiträge überhaupt?
    du darfst sie noch nicht zusammen lassen! nicky kann alles mögliche sich draußen eingefangen haben!
    das sie sich streiten ist normal... die brauchen zeit!
     
  10. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    sie sitzen doch nicht zusammen in einem käfig. habe beide getrennt. werde morgen auch zum tierarzt gehen mit nicky. wielang dauert das denn ungefair bis das aufhört? und nicky war ja auch nicht lang draußen.ich habe nur angst das sie sich gar nicht verstehen.
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    es kann schon eine zeit lang dauernd, bis sie sich nicht mehr hacken/streiten. sie müssen sich halt ausmachen, wer der chef ist!
    deswegen solltest du dich ein wenig zurückziehen und nicht mehr dauernd beide auf die hand oder so nehmen. die zwei sollen sich mit sich selber beschäftigen, und das geht nicht wenn dauernd ein mensch dazwischen funkt.
    lass die beiden käfige nebeneinander stehen, und wenn du weißt, dass nicky gesund ist, nach ein paar tagen sie miteinander fliegen lassen. optimal wäre es, wenn du dann schon die voli hättest, dann hätten sie beide einen platz, den von ihnen vorher keiner besetzt hat .(zb. Villa casa III von Montana Cages, sehr zu empfehlen!).
    nymphies vergesellschaften ist nicht sehr schwer!
    du schreibst, dass nicky wohl noch nie einen anderen nymphie bei sich hatte. dann stammt er/sie (Das musst du wirklich feststellen lassen!) wohl aus einzelhaltung.
    deswegen ist es wichtig, dass du die zwei jetzt so alleine lässt, dass sie zwar noch kontakt mit dir haben, aber sich mit einander beschäftigen müssen.
    bei menschengeprägten vögeln ist das etwas schwerer... aber ich bin überzeugt, ihr werdet das schaffen!
    vll meldet sich ja noch jemand zum thema vergesellschaften bei menschengeprägten nymphies... habe zwei so kandidaten hier sitzen, aber die zwei sind(mittlerweile eher waren) eher menschenhasser...
    lg
     
  12. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo war heute mit nicky beim tierarzt.sie ist gesund :) . jetzt hoffe ich nur das die zwei sich auch verstehen werden.auch wenn ich beide käfige nebeneinander stehen habe versucht nicky sunny zu hacken. werde si morgen mal zusammen fliegen lassen und mal schauen ob das gut geht.denn nicky ist eine henne das hat mir der tierarzt aber auch bestätigt. vertragen sich überhaupt zwei hennen mit einander? denn wenn das nicht gut mit den beiden dann werde ich sie wieder zurück geben.
     
  13. mms

    mms Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo eireen!
    bin auch noch ein forum-frischling, hab aber meine nymphs nun schon gute 2 jahre. hab einen hahn geschenkt bekommen und wollte dazu eigentlich eine henne holen, da ja gegengeschlechtliche partnerschaften am einfachsten und artgerechtesten sind. tja, leider hat sich meine erworbene henne nach der jugendmauser als hahn offenbart...
    zurückgeben wollt ich ihn natürlich dann auch nicht mehr, weshalb meine zwei buben einstweilen miteinander auskommen mussten. vor einiger zeit sind wir umgezogen und ich hab das projekt volierenbau begonnen und inzwischen erfolgreich abgeschlossen. vor fast 2 wochen sind jetzt meine beiden mädels eingezogen ;o)
    also ich kann dich beruhigen - auch bei mir gibts kleine kabbeleien wer den nun boss ist und wer nicht *gg* aber ich denke das legt sich.
    kann also nur von meinen hähnen sprechen und die sind gut miteinander klar gekommen - freuen sich aber jetzt sehr wohl über gesellschaft... vielleicht hast du ja auch noch platz für zwei herren - die damen würdens dir sicher danken :D
    lg, edith
     
  14. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    nicky ist wieder bei der frau wo sie war.denn sie hatte heute auch einen vogelexperten gefragt wegen den beiden und der hat gesagt, das es sich innerhalb 24 stunden entscheidet ob sie sich vertragen oder nicht. hatte sie heute zusammen fliegen und das ging gar nicht. denn sunny durfte nix.wenn sie auf meinem kopf saß kam nicky an und hat sie weg gejagt. nun ja ich werde schauen das ich entweder einen hahn hole oder eine ganz junge henne. denn sunny ist ja nun auch noch ein baby. aber die frau sucht trotzdem für nicky ein zu hause.denn wir denken das es für sie besser ist wenn sie in einen großen schwarm kommt.da sie wahrscheinlich immer alleine gehalten wurde.
     
  15. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    so ein blödsinn, das kommt nicht auf die ersten 24 stunden an! :nene:
     
  16. mms

    mms Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das hoff ich aber auch... sonst wär bei meinen vieren hopfen und malz verloren... :nene:
     
  17. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also das ist wirklich Quatsch.

    Nymphen brauchen ein wenig Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen, und gerade wenn einer lange alleine war, kann das Zickereien geben.
    Aber in den allerallerallermeisten Fällen arrangieren sie sich irgendwann untereinander, auch wenn es nicht unbedingt die große Liebe wird.

    Und Einzelvögel direkt in einen großen Schwarm zu setzen, ist auch nicht immer die Optimallösung!
    Es kommt auf den Vogel an.
    Manche verkümmern, wenn sie, weil sie es nie anderes gewöhnt waren, plötzlich vom Menschen mehr getrennt sind als früher. Das kann man nicht im Hau-Ruck-Verfahren lösen!
    Manche Nymphen brauchen zwei Tage, um sich an den Schwarm zu gewöhnen, andere zwei Jahre....

    Ich finde diesen Vogel"experten" etwas suspekt.
    Innerhalb der ersten 24 Stunden hat der Vogel sich noch nicht mal an die neue Umgebung gewöhnt, und da soll er direkt von einem alt eingesessenen Artgenossen hellauf begeistert sein?
    Na also ich weiß nicht....:nene:
     
  18. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten.sunny hat jetzt seit samstag einen jungen nymphensittich dazu bekommen.habe auch ein bild im album.und mit dem kleinen versteht sie sich super.ok noch weiß ich nicht ob nico ein hahn oder eine henne ist.im moment sieht nico aus wie eine henne aber nach der jugendmauser weiß ich bestimmt mehr denn ich habe ja den züchter woher ich den kleinen habe gefragt an was ich das erkennen kann.der kleine ist ja auch gerade mal 3 monate jung.und super süß. der unterschied zwischen sunny und nico ist das sunny leiser ist als nico.denn nico ruft richtig laut.
     
  19. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    sry eireen... wie oft wurde dir hier schon gesagt du sollst sie nicht gleich zusammensetzen?
    was tust du wenn nico auch eine henne ist??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eireen75

    eireen75 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wenn nico eine henne ist dann bleibt sie natürlich bei sunny.und außerdem habe ich nico von einem züchter und der hat mir nico auch gebracht und ihn habe ich auch gefragt ob ich die beiden nicht erst mal in getrennten käfigen halten soll.und er sagte nein ich kann nico gleich mit reinsetzen und das hat er dann auch getan.und beide verstehen sich auf anhieb super.ich kann den anderen nicht mehr wegnhmen. und ich weiß auch und das vom züchter meiner sunny das sich auch zwei hennen verstehen.er hat mir aber auch gesagt das man bei sunny nicht sagen ob sie eine henne ist.denn bei lutinos ist es schwer zu sagen.beide fressen sogar aus einem napf.und was ich nachts beobachte wenn sie schlafen ist:sunny sitzt genau vor nico so das ich da nicht mehr ran darf was ich eh nicht mache wenn sie schlafen.


    LG eireen, sunny und klein nico
     
  22. Ramona

    Ramona Guest

    es gibt nicht umsonst quarantänevorschriften

    was machst du, wenn dein neuzugang dir irgendwelche krankheiten einschleppt?

    ich kann nur den kopf schütteln über so ein verhalten


    für was fragst du hier im forum, wenn du doch deinen experten hast?
     
Thema: HAhn oder Henne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie sieht ein hahn aus der erst mal noch 3 MONATE ist

    ,
  2. nymphensittich Hennen können nicht pfeifen

    ,
  3. Töne nymphensittich henne

Die Seite wird geladen...

HAhn oder Henne - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...