Hahn reisst Jungvögel die Federn aus????!

Diskutiere Hahn reisst Jungvögel die Federn aus????! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe. Haben drei Kananriebabys, wovon 2 bereits das Nest verlassen haben. Das dritte traut sich nocht. Ist...

  1. #1 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Hallo zusammen,

    brauche mal eure Hilfe. Haben drei Kananriebabys, wovon 2 bereits das Nest verlassen haben. Das dritte traut sich nocht. Ist das normal. Konnte leider noch nicht sehen, das die kleinen selbstständig körner essen. Ist das normal.
    Und drittens, habe beobachtet das der Hahn einen zweimal die federn ausgerissen hat. Habe daraufhin neues Nistmaterial in den Käfig gelegt.

    Kann mir jemand Tipss geben. Ein zweites Nest habe nich nocht nicht. Wie soll ich mit den jungen umgehen? fressen? Oder werden die noch gefüttert?!

    Auweia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Auweia. Eigentlich sollte der Hahn die Jungen füttern und die Henne sie rupfen - d. h. wenn Du neues Nistmaterial gegeben hast, nicht mehr. Die Jungen scheinen aber noch nicht alt genug zu sein, um allein zu fressen. Das ist erst mit ca. 30 Tagen der Fall. Werden sie denn wenigstens noch gefüttert?
     
  4. #3 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Also heute morgen ist der erste aus dem Nest, der war aber gegen Mittag wieder drin. Und die Henne wie der Hahn haben noch gefüttert. Habe aber Angst, das das was noch im Nest ist jetzt zu kurz kommt.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Normalerweise werden alle gleich gut versorgt, egal ob noch im Nest oder nicht. Wenn die Eltern schon wieder in Stimmung sind, wird das dritte eh über kurz oder lang von ihnen aus dem Nest geschubst.
     
  6. #5 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Jetzt hat er das schon wieder gemacht!!!! Warum reist er die Federn aus. Immer beim gleichen. Ist das vielleicht auch ein Hahn?! Brauche ich zwangsläufig kein zweites Nest????
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hast Du denn ein zweites Nest zur Hand? Schaden würde es sicherlich nicht.
     
  8. #7 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Die Jungen sind ca. 3 Wochen alt. Habe Angst das der Hahn den einen killt?!
     
  9. #8 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Nee habe kein zweites Nest. So ein scheiss. Was mache ich denn jetzt?
     
  10. #9 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    könnte noch ein zweites Bad reinhängen nur ohne wasser versteht sich?!
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Werden die Jungen von beiden gefüttert? Notfalls nimm den Hahn mal raus und schau, wie sich die Henne verhält. Kommt mir komisch vor was der Hahn da macht, denn einen rupfenden Hahn hab ich noch nie erlebt, das ist wirklich eher Hennen-Job. An dem Nistmaterial hat der Hahn kein Interesse?
     
  12. #11 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Nee-meine freundin hat jetzt das nest geleert. Und das dritte ist auf den boden des käfigs gehüpft.

    Vielleicht hört der hahn ja jetzt auf...
     
  13. #12 Brutus2006, 18. April 2007
    Brutus2006

    Brutus2006 Guest

    Jetzt hoffe ich nur das das die richtige entscheidung war.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Rick

    Rick Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte kein neues Thema eröffnen, muss aber auch fragen.
    Habe das gleiche Problem, nur bei mir ist es so, dass auch nur der Hahn füttert und er rupft noch gleichzeitig.
    Meine Jungen sind 21 Tage alt und sind alle schon draussen und fliegen auch schon schön von Stange zu Stange.
    Soll ich den Hahn raus nehmen, fängt die Henne dann an zu füttern?
    Oder soll ich noch ein zweites Nest nehmen und noch weiteres Nistmaterial ihnen anbieten, damit er nicht die Jungen rupft?
    Kann ich den Hahn ab dem 30. Tag rausnehmen und zu einer anderen Henne setzen?
     
  16. Rick

    Rick Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ...oder kann ich gleich das Nest einfach rausnehmen?
    Die Jungen schlafen eh nicht mehr drin und ne 2. Brut will ich ja auch nicht.
     
Thema:

Hahn reisst Jungvögel die Federn aus????!

Die Seite wird geladen...

Hahn reisst Jungvögel die Federn aus????! - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  5. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...