Hahn und Henne ...Folgen??

Diskutiere Hahn und Henne ...Folgen?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wellensittich-Hahn und Henne ...Folgen?? Hallo zusammen, ich möchte mir bald ein Pärchen Wellensittiche zulegen... da ich mich zuerst gut...

  1. #1 Kleine7890, 7. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Dezember 2008
    Kleine7890

    Kleine7890 Guest

    Wellensittich-Hahn und Henne ...Folgen??

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir bald ein Pärchen Wellensittiche zulegen... da ich mich zuerst gut informieren möchte und ich gerade dabei bin mich durch alle mögliche Literatur zu arbeiten möchte ich es langsam angehen....
    meine Frage ist nun.... da ich mich dazu entschieden habe ein Männlein und ein Weiblein (ich hoffe das es auch klappt....???) zu holen (hoffe ich komme an einen Experten der mir dasGeschlecht auch wirklich "richtig" sagen kann) nun meine Frage... es wird überall geschrieben das es zu verhindern ist jungtiere zu bekommen, bzw das mit dem eierlegen zu "unterbinden" allerdings wird nirgends erläutert wie dies geschehen soll, bzw was man macht wenn man keine Jungtiere haben möchte....???? könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen???
    LG
    eure Lisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleine7890

    Kleine7890 Guest

    natürlich möchte ich verhindern das das Weibchen in Legenot kommt.... nur wie??
     
  4. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    das bei den Kanarien beschriebene Austauschen der Eier durch Plastikeier klappt meist auch bei Wellensittichen. Um aber ein Dauerlegen der Vögel zu verhindern ist immer auch eine Ruhezeit mit knappem reduzierten Futter indiziert.
    Grüße
    Uwe M.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo Lisa, Willkommen im Forum!

    Schön, dass du dich vorher schlau machst! :zustimm:

    Solange du Wellis keinen Brustkasten anbietest, legen sie in der Regel erst gar keine Eier. Es ist also denkbar einfach, Nachwuchs zu verhindern: Du hängst einfach keinen Brustkasten auf.
    Das darfst du in Deutschland eh nur mit Genehmigung.

    Ich weiß ja nicht, wo du dir deine Wellis holen möchtest, aber es kann ja nicht schaden, auch selbst ein bisschen über die Bestimmung der Geschlechter bescheid zu wissen. ;) Grade in Zooläden haben die Verkäufer oft keine Ahnung, was sie da verkaufen.

    Wenn du auf Nr. Sicher gehen willst, holst du dir erwachsene Vögel, bei denen ist die Bestimmung denkbar einfach. Hähne haben eine blaue bzw. gleichmäßig rosane Nase und Hennen eine braune.

    Bei Jungtieren ist es so, dass die Hähne eine gleichmäßig rosane Nase haben und die Hennen eine weißlich-hellblaue mit hellen Ringen um die Nasenlöcher.
     
  6. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Außerdem sind WS (im Gegensatz zu Kanarien) Höhlenbrüter, d.h. wenn man keinen Nistkasten anbietet und den Tieren nicht die Möglichkeit gibt, eine "Höhle" z. B. im Bücherregal ect. in Beschlag zu nehmen, dann kommt es auch nicht zur Eiablage. Meine WS-Hennen haben noch nie ein Ei gelegt.
    Fütterung wie Uwe schon geschrieben hat, nicht zu reichhaltig (keine Knabberstangen, Eifutter, Futtermischungen mit Zusätzen, Keimfutter, Frischfutter angepasst) da WS recht schnell brutwillig werden, wenn die Bedingungen stimmen, rel. unabhängig von der Jahreszeit. Das ist in der Natur so vogesehen. Aber auch wenn die Tiere in Brutstimmung sind, bedeutet das nicht, das Eier abgelegt werden, siehe Bruthöhle... Hier noch Infos dazu.

    Paarhaltung ist also in dieser Hinsicht bei WS kein Problem. Ob man ein Paar erwischt, was auch richtig miteinander harmoniert kann klappen, muss aber nicht unbedingt. Deshalb beim Kauf die Vögel beobachten und wenn möglich 2 nehmen, die sich schon "gefunden" haben ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kleine7890

    Kleine7890 Guest

    Danke für die antworten

    Danke Euch allen für die schnellen Antworten... nun bin ich doch etwas beruhigter.... wäre nur schlimm für mich wenn das das Weibchen in Legenot käme....

    Das mit der Geschlechterbestimmung hab ich mir nun schon in zich Bildern angeschaut ;) und hoffe das ich dann auch "passendes" bzw "zusammenpassendes;)" finde....

    werde Euch informieren wenn es soweit ist, dass zwei neue Mitbewohner bei mir einziehen ;)....
    LG
     
  9. #7 KanarienWelli, 8. Dezember 2008
    KanarienWelli

    KanarienWelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45139 essen
    Und vergesse nicht die Fotos.:D
     
Thema:

Hahn und Henne ...Folgen??