Hahn und Henne streiten sich Katharinasittiche

Diskutiere Hahn und Henne streiten sich Katharinasittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wir haben 4 Katharinasittiche, 3 Weibchen und 1 Männchen (Dna test wurde gemacht). Wir wollten...

  1. Manga

    Manga Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Wir haben 4 Katharinasittiche, 3 Weibchen und 1 Männchen (Dna test wurde gemacht). Wir wollten unsere 4 eigentlich in einem kleineren Nymphensittich Käfig halten mit täglichem freiflug. Unser Hahn und 2 Weibchen sind Geschwister und nur 1 Gelege auseinander. Unser 3tes Weibchen haben wir dazu geholt. In dem Nymphensittich Käfig ging es trotz Eingewöhnung überhaupt nicht. Unser Hahn und 1 Weibchen haben unseren Neuzugang immer gejagt. Daraufhin haben wir unseren Neuzugang mit unserem anderen Weibchen zusammen gesetzt. Erst gab es Streit aber danach haben die beiden sich super verstanden. Jetzt haben wir alle 4 in einer Montana Double Zimmervoliere zusammengesetzt. Nach ca. 5 Tagen vertragen unsere Weibchen sich großteils (ausser es geht um die Häuser, das geht nicht gut). Nur unser Hahn streitet sich immer noch mit dem Neuzugang. Mal streiten die beiden sich so laut das es fast schon in den Ohren weh tut und zu einer anderen Zeit sitzen die beiden bis auf 10 - 20 cm zusammen. Könnte es wohl um Streitereien um den Rang handeln? Die beiden sind die Ältesten (Männchen ja. 6 Monate, Weibchen ca.9 Monate) . Wärend des freifluges gab es keine Probleme.

    Sollen wir lieber die trennwand reinmachen oder noch warten ob es besser wird?
     
  2. #2 Sprite und flipsi, 28.09.2019
    Sprite und flipsi

    Sprite und flipsi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin noch grün mit den khatis.Hab seit kurzem auch nen paar und musste bei denen beobachten das die sich am tag auch öfters zanken obwohl die schon sehr lange zusammen gehalten wurden.Naja dafür vertragen die sich immer danach direkt und kuscheln wieder ich weiß zb von wellensittichen das die Hennen sich gerne mal zanken vllt sollte dein Schwarm etwas angepasst werden sprich gleich viele Hennen und hähne kann ja sein das der Hahn sich bedrängt fühlt. Aber wie gesagt ich bin da noch völlig grün und denke mal da gibt's hier leute die mehr wissen aufbringen können.
     
  3. #3 Karin G., 28.09.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.755
    Zustimmungen:
    770
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Manga
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Habe dein Thema vom "Allgemeinen" ins zuständige Unterforum verschoben.
     
  4. #4 Sammyspapa, 28.09.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    2.097
    Ort:
    Idstein
    Also auch wenn blöd rüber kommt, aber auf deinem Avatar das ist ein Ziegensittich. Oder hast du zusätzlich noch ein Paar Kathis?
     
  5. #5 Sprite und flipsi, 29.09.2019
    Sprite und flipsi

    Sprite und flipsi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab noch zwei schöne khatis, aber Rico der ziegensittich Hahn ist halt mein liebling
     

    Anhänge:

  6. #6 Christian, 29.09.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.675
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was den Verdacht nahe legt, dass auch der Montana zu klein ist für 2 „Paare“. Auch die Konstellation 3 Hennen und ein Hahn ist eher suboptimal, sprich, man sollte immer gegengeschlechtliche Paare bilden.

    Wieviel Freiflug (in Stunden) haben sie denn täglich?
     
  7. #7 Karin G., 29.09.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.755
    Zustimmungen:
    770
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hat er auch einen Partner?
     
    Christian gefällt das.
  8. #8 Sprite und flipsi, 29.09.2019
    Sprite und flipsi

    Sprite und flipsi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Klar nen Mädchen hat er auch
     
  9. Manga

    Manga Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Unsere 4 fliegen meistens nur am Wochenende frei. Wir überlegen momentan ein Haus zu Kaufen und darein soll dann für alle eine große Voliere für alle entstehen. Leider haben wir mittlerweile auch beim Freiflug mit den beiden Probleme. Vorfällen jetzt wo alle 3 mind. 1 x ein Gelege hatten. Wir haben in dem Käfig momentan die Trennwand drin. Dann streiten die beiden sich auch kaum noch. Ohne hatten wir probiert aber zum Schutz von beiden haben wir die Trennwand reingemacht. Ich hoffe das das bald mit der großen Volliere klappt und dann wollte ich mich auch noch nach 2 Männchen umsehen. Aber so lange wie wir nur den Käfig haben wird dieser zu voll und das will ich meinen Kathis nicht antun.
     
  10. #10 Christian, 20.11.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.675
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Und das bei 2 Paaren in einem Käfig mit Trennwand. So leid es mir tut, aber solche Haltungsbedingungen muss man leider als Tierquälerei bezeichnen. Soll heißen, an diesem Zustand muss sofort etwas geändert werden.

    Zudem ist fraglich, ob bei einer herkömmlichen Voliere Harmonie einkehrt, da Zimmervolieren auch nicht gerade groß sind und bei 2 Paaren oft die Lösung in der Anschaffung eines dritten Paaren liegt.

    Ich hatte früher auch mal 2 Aymara-Paare, die ich trennen musste, da selbst bei ganztägigem Freiflug ständig Zickenterror aufkam.
     
  11. #11 raptor49, 20.11.2019
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    München
    Kauf / Bau dir ne Voliere mind. 1,20 m lang oder geb die Tiere ab. Vögel gehören nicht in einen Käfig!
     
  12. #12 Fluffballs, 24.11.2019
    Fluffballs

    Fluffballs Ein Herz und eine Seele

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Niederlande
    Hallo Manga,

    das mit dem Hauskauf wird ja noch etwas dauern... hier mal ein paar Tipps, wie Du jetzt schon für mehr Harmonie sorgen kannst:

    1) Schau bei Ebay Kleinanzeigen nach gebrauchten Zimmervolieren, je breiter, desto besser. Höhe ist weniger wichtig. Z.B. sowas: MORE FOR Voliere Australia

    2) Tausch eine Henne gegen einen Hahn um. Wende Dich vielleicht an den Züchter, von dem Du die Tiere hast.

    3) Setz die zwei Paare separat

    4) Freiflug ist zwingend nötig. Wenn die Vögel jetzt gerade an einem Ort stehen, wo das nicht möglich ist, dann überlege mal, ob ein anderes Zimmer geeignet wär. Vielleicht habt Ihr einen Balkon, den man vergittern könnte. Wäre allerdings erst im Frühjahr eine Option. Und bitte nicht mit den Ziegen zusammen lassen!

    Kannst mir auch privat schreiben. Hab eine Leidenschaft für Kathis und helfe immer gerne, wenn ich kann.
     
    Christian gefällt das.
  13. #13 Andreas.S, 24.11.2019
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Hallo
    Die Geschlechterfrage ist bei Khatis jetzt nicht unbedingt so wichtig ,wie bei anderen Arten.zumal es noch relativ junge Tiere sind.
    Streitereien sind gang und gebe bei denen (meine Erfahrung), Khatis sind halt Schwarmvögel ,(6 Tiere aufwärts).
    Auch ist der Käfig etwas klein , sollte nachgebessert werden , zumal kein konstanter Freiflug gewährt ist.

    LG Andreas
     
  14. #14 raptor49, 30.11.2019
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    München

    Achtung! Das ist ein erheblicher Gesundheitsgefährdender Faktor bei Kathys! Das ist Stress Pur für die Tiere!
     
    Christian gefällt das.
  15. #15 Andreas.S, 30.11.2019
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Was ?
     
  16. #16 Christian, 30.11.2019
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.675
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, fehlender täglicher Freiflug und Haltung auf engstem Raum.
     
    raptor49 gefällt das.
  17. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Dresden
    Kathis wollen viel fliegen und das ganz besonders im Schwarm. Ein kleiner Käfig oder auch eine kleine Zimmervoliere geht gar nicht.
     
    raptor49 gefällt das.
  18. #18 Andreas.S, 30.11.2019
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    viel fliegen ist etwas übertrieben .
    :)
     
  19. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Dresden
    Ja ok ich gehe von meinen aus die haben aber auch eine große AV.
     
  20. #20 Andreas.S, 30.11.2019
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Sitzen bei mir zwar in einer IV , aber 400x300x200 würden auch zum fliegen langen
     
Thema: Hahn und Henne streiten sich Katharinasittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie lange Henne und Hahn Eingewöhnung gewähren wenn sie streiten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden