Hahn und Henne

Diskutiere Hahn und Henne im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, im Editorial der letzten Gefierten Welt wird darauf hingewiesen, dass die Bezeichnung Hahn und Henne lediglich auf Hühnervögel...

  1. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    im Editorial der letzten Gefierten Welt wird darauf hingewiesen, dass die Bezeichnung Hahn und Henne lediglich auf Hühnervögel anzuwenden ist und nicht etwa auch auf Ziervögel (wie z.B. Zebrafinkenhahn).

    Leider schweigt es sich darüber aus welches die korrekte Bezeichnung für männliche und weibliche Ziervögel ist.

    Und: warum hat es sich so eingebürgert auch bei Ziervögeln die Bezeichnung Hahn und Henne zu verwenden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Da müsste vielleicht mal einer der Abonnennten/Leser hier dort hinschreiben und fragen. Wär mir auch neu, aber ich hab mich auf das verlassen, was ich hier im VF gelernt habe und mir die Hahn/Hennen-Bezeichnung mühsam angewöhnt. *hmpf*
     
  4. eric

    eric Guest

    Also mir persönlich, hat die allgemeine Verwendung der Begriffe Hahn und Henne für alle möglichen Vögel nie gefallen. Hahn = Hühnervogel, eigentlich logisch.
    Ein männlicher Buchfink, ist einfach ein männlicher Buchfink. bei einigen Arten , gibt es auch Spezialausdrücke wie Terzel für verschiedene männliche Greifvögel, Sprinz für den männlichen Sperber, Tauber für eine männliche Taube etc.
    Aber z.B. ein Bussardhahn , würd echt bescheuert klingen.
    Für "Ziervögel" verwende ich selber die Ausdrücke Hahn und Henne nie. aber, das dürfte wohl jedem selber überlassen sein.
     
  5. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    ich habe seit 15 jahren exoten, und mir sind noch nie andere begriffe als hahn und henne begegnet. können so viele züchter und halter irren? ich lasse mich ja gerne eines besseren belehren, aber redakteure recherchieren auch nicht immer alles richtig. :zwinker:

    gruß,
    claudia
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
  7. eric

    eric Guest

    Fink m. oder Fink w. reicht auch schon. Oder wie im Englischen gebräuchlich m. and f. male and female.
    Ein fHH ist ein female Harris Hawk :D
    Sagt ja auch keiner Entenhahn oder Entenhenne.
    Wobei ich mich jetzt frage, ob es auf der Frauentoilette nun Wasserhennen gibt :D.
    Na ja, Hauptsache man kann erkennen, was schlussendlich gemeint ist.
    Ein Hahn oder eine Henne suggeriert mir einfach ein anderes Bild.
     
  8. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich kenne noch von früher (oder aus populären Sachbüchern) Männchen und Weibchen.

    Wellensittichhahn klingt mir auch immer zu bombastisch.:~

    Wellensittichhenne schon eher, die sind ja meist auch, wenigstens vom Wesen her, eher bombastisch.
     
  9. #8 IvanTheTerrible, 11. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Man hat diese Begrifflichkeiten wohl aus der Geflügelzucht abgewandelt.
    Sicher kann man damit leben, denn es gibt diese abgewandelten Benennungen zu Hauf...nehmen wir doch mal den Mehlwurm!
    Die Bezeichnung ist ja auch falsch, denn es sind keine Würmer, sondern Larven.
    Und den Unterschied zwischen Wurm und Larve kennt auch nicht jeder.
    Also kann ich mit dem Hahn und der Henne leben.....
    Ivan
     
  10. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Graue und Grauer
    Amazone und Amazonas
    Lora und Lori
    Edelfrau und Edelherr
    Kakada und Kakadu
    Ara und Aro

    Wäre doch ganz einfach...:D:zwinker:
     
  11. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wella und Welle
    Kanarie und Kanario
    Aga und Agau
    Kakada und Kakadu
    Zebrafink und Zebrafinka
    Katharinasittich und Karstensittich
    Bourkesittich und Burkasittich (okay, das wäre gemein!)
    Ziegensittich und Bock!:p
     
  12. eric

    eric Guest

    Also in "meinem " Bereich gibt es schon lange differenzierte Ausdrücke.
    Gerfalke- Jerkin
    Sperber- Sprinz
    Sakerfalke- Sakret
    Lannerfalke- Lanneret
    Habicht - Terzel
    etc.
     
  13. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    ich schmeiß mich fodd :D:D:D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Fischen heißt es Milchner und Rogner. Lass es bei den Finken und Papageien doch Vögler und Eierer heißen. :D
     
  16. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Oder ganz einfach, Kerl und Mädel :-)

    Im TV haben sie letzens auch gesacht, Hahn und Henne gibt es nur bei Hühnervögeln.
     
Thema:

Hahn und Henne

Die Seite wird geladen...

Hahn und Henne - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  4. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  5. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...