Hahn wird angeknabbert

Diskutiere Hahn wird angeknabbert im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Öhm, ja. :D Meine Henne hat einen sehr intensiven Knabbertrieb. Sie knabbert wirklich alles an, was in ihrer Nähe ist. Naja und das ist auch...

  1. Kirki

    Kirki Voll verpeilt.^^

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Öhm, ja. :D

    Meine Henne hat einen sehr intensiven Knabbertrieb. Sie knabbert wirklich alles
    an, was in ihrer Nähe ist. Naja und das ist auch der Hahn. Seine Flügelspitzen
    und der Schwanz, sind schon ziemlich zerrupft und wirklich begeistert ist er von
    den Knabberattacken auch nicht. 8)

    Kennt ihr sowas bei euren Wellis auch ? Normal oder muß ich mir Sorgen machen ?
    Gibt es evtl. eine Möglichkeit ihr das abzugewöhnen ?

    Grüße Kirki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppi

    Peppi Guest

    Hallo,

    es ist ja normal das die Damen alles anknabbern müssen, aber ob das noch normal ist, wenn man seinen Hahn anknabbert, weiß ich nicht. :huh: Biete der Henne auf jeden Fall viel zum Nagen an, Äste usw.. Wehrt sich der Hahn denn nicht?
     
  4. Kirki

    Kirki Voll verpeilt.^^

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Also im Käfig, ist genug zum anknabbern da. Halt eine Menge Sachen aus Holz
    etc. Wird auch immer eifrig von ihr benutzt, nur zwischendurch ist dann halt
    auch der Hahn drann.^^

    Er wehrt sich schon bzw. flüchtet dann.
     
  5. Peppi

    Peppi Guest

    U. außerhalb des Käfigs beim Freiflug? Hast du da auch genug Knabber-Möglichkeiten? Knabbert sie ihn nur im Käfig an?
     
  6. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Helfen kann ich dir leider nicht... ich hab das selbe Problem!

    Meine Dicke knabbert die Schwänze der anderen aus purer Gehässigkeit an. So nach dem Motto: "Selbst Schuld, musst ja auch net deinen Schwanz vor mir hin halten" Also der Puschel, den erwischt es immer am schlimmsten, der hat ne regelrechte "kurve" im Schwanz. Und die anderen haben eben einen recht zerfledderten. Die Dicke ist die einzige mit ganzen Schwanz. Das die "Opfer" bei ihren zerr und kneif Atacken dann kekern ist ihr völlig egal.

    Wenn da wer eine Idee hat, würde auch mich interessieren!!!
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Evtl. mal Korkrinde zum Zerschreddern anbieten, damit sind zumindest meine Hennen immer recht gut beschäftigt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kirki

    Kirki Voll verpeilt.^^

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Außerhalb des Käfigs, wird der Kleine in Ruhe gelassen. Macht die Chaosbraut
    nur innerhalb des Käfigs. Zum zerschreddern hat sie eigentlich genug (und wird
    ja auch eifrig benutzt), nur muß trotzdem zwischendurch der Hahn herhalten.
     
  10. Mittgard

    Mittgard Guest

    Ja, meine Lola ist da genauso. Als ich sie dabei noch nicht erwischt hatte, dachte ich schon Horst hat Federlinge :+schimpf Aber dann hab' ich's gesehen: Immer wenn's in den Futterkampf geht, kneift sie ihm richtig derb hinten rein. Oder auch mal einfach so aus Spaß an der Sache. Oder zerrt ihn sogar am Schwanz von der Schaukel! Zum Glück schlägt Horst inzwischen voll zurück und ist auch sonst schwer auf der Hut - also von hinten anschleichen kann sie sich jetzt nicht mehr so einfach. Und sein Schwanz ist inzwischen auch schön nachgewachsen.
    Tips kann ich dir leider auch nicht geben, das müssen die Vögel wohl unter sich ausmachen... Ines.
     
Thema: Hahn wird angeknabbert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum knabbert mein wellensittich hahn an den schwanz von der hänne

Die Seite wird geladen...

Hahn wird angeknabbert - Ähnliche Themen

  1. 53604 Bad Honnef - Kanarienvögel (Henne und Hahn),

    53604 Bad Honnef - Kanarienvögel (Henne und Hahn),: Kanarienvögel - Farbe gelb Alter: ca 5 Jahre alt Hahn und Henne 53604 Bad Honnef kostenlos abzugeben Ich vermittel die Vögel im Auftrag von...
  2. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  3. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  4. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  5. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...