Haitisittich

Diskutiere Haitisittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, der Park Paradiso befindet sich in Belgien und nicht in Holland. Wir waren letztes Jahr im Sommer dort. So viele Papageienarten haben die...

  1. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo,
    der Park Paradiso befindet sich in Belgien und nicht in Holland. Wir waren letztes Jahr im Sommer dort. So viele Papageienarten haben die nicht und Haitisittiche waren definitiv nicht dabei.
    So long
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da muß ich Rudi zustimmen. Das ist wirklich ein sehr schöner Vogelpark. Nur sie haben ganz wenige Papageien. An Südamerikanern haben sie nur Sonnensittiche.

    Gruss

    Hans
     
  4. gerhard70

    gerhard70 Guest

    Haitisittiche

    Hallo
    Ich kann nur das schreiben,was der Züchter mir erzählt hat.Vielleicht hatten der Paradisopark nur das eine Paar!
    Mfg Gerhard
     
  5. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo gerhard70,

    aus aktuellem Anlass möchte ich noch mal nachfragen. Weisst du zufällig den Namen des Züchters oder etwas über den Verbleib der Vögel?

    An alle Anderen - suche dringend Infos über Halter von Haitisittichen. Infos werden vertraulich behandelt.
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    O.K. Aktion wir suchen Haitisittiche ist angelaufen. Damit Ihr wißt um welche Vögel es sich handelt werde ich heute Abend noch mal ein Bild einstellen.

    Gruß
     
  7. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,

    der Parc Paradiso hat definitiv Haitisittiche. Sie haben ihren Bestand (1,3 davon 0,2 Nachzuchten 06/07) auch bei ISIS ordnungsgemäß gemeldet. Ich selbst habe vor einigen Jahren mal fünf Tiere von dort bekommen. Es hieß damals, sie stammten von zwei blutsfremden Paaren. Ob das gestimmt hat, weiß ich nicht.
    Bei Bedarf kann ich einen Kontakt vermitteln.

    Beste Grüße

    Gert
     
  8. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
  9. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Suzuki,

    bitte melde dich telefonisch bei mir. 0171-7843986.

    Danke
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hier wie versprochen noch ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci für die Bilder, Hans ... schön, daß man auch die roten Flügelunterseiten erkennen kann.
     
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Leider muß ich sagen was wir in den letzten Tagen überr die wahrscheinlich letzten verbliebenen Haitisittichen erfahren haben, ist einfach nur traurig. :traurig: Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, außer das ich allmählich anfange Züchter und Händler zu hassen. (Bin ja auch Züchter aber !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, ich weiß ... es ist manchmal erschreckend, wie hirnlos manche Menschen sind :(
     
  14. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Neuzugänge

    Hallo,

    erste neue Kurzinfo. Die beiden Haitisittichmänner sind heute bei uns eingezogen. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.
     
  15. #34 Christian, 25. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch!

    Vielleicht auch Bilder? :freude:
     
  16. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich will dann mal ein paar kurze Infos geben. Der eine vogel ist sehr gut im Gefieder. Der zweite hat stumpfes Gefieder und am Kopf hat er überwiegend nur noch Flaumfedern. Da es zwei Hähne sind und sie aus Privatbesitz kommen (wahrscheinlich kleiner Käfig) konten sie sich nicht ausweichen. Im Alter von 5 Jahren sind sie sicher sehr brutlustig und so wurde der eine von dem anderen immer unterdrückt bzw "verprügelt" Auch bei uns reagierte der dominante Vogel sehr agressiv auf seinen Artgenossen. Unser Tipp ist ja immer wenn möglich ein Paar zu nehmen wenn man Vögel halten will. Auf lange Sicht ist dies immer besser. Auf jeden Fall haben wir die beiden erst ein mal getrennt damit sich der eine Vogel wieder erholen kann. Sie scheinen sich auch nicht zu vermissen, denn sie rufen sich nicht wirklich, wie das sonst Paare machen würden die getrennt wurden. Auf lange Sicht müssen wir natürlich mal überlegen wie es weiter gehen soll, da Weibchen wahrscheinlich nicht zu bekommen sind. Am besten wären sie mit der Zeit in einer Gemeinschaftvoliere mit anderen Aratingas aufgehoben. Solche Vögel werden auf Dauer "Wandervögel" weil sie niemand so richtig gebrauchen kann. Ich bin froh das der Züchter dem die Vögel angeboten wurde sich an uns gewandt hat und die Vögel zu uns gekommen sind. Wir werden sie sicherlich auf keinen Fall weiter geben, es sei denn es würde sich mal eine Zuchtgemeinschaft irgendwo anbieten. Bilder folgen auch in den nächsten Tagen.

    Gruß
     
  17. #36 Christian, 28. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Vielleicht ergibt sich ja langfristig doch eine Möglichkeit zumindest eine Henne zu ergattern?
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier die ersten Bilder dieser aus meiner Sicht sehr schönen Vögel. Allerdings haben sie von Ihrer Stimme schon ein anderes Kaliber als unsere kleinen Aratingas.
     

    Anhänge:

  20. #38 Christian, 30. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Hans,

    keine Frage, eine sehr schöne Art. Der eine von den beiden sieht aber ziemlich zerzauselt aus ... aber wie ich Dich kenne, wirst Du das schon hinkriegen.
     
Thema: Haitisittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haitisittich