Hallihallo!

Diskutiere Hallihallo! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Kurze Einleitung: Die traurige geschichte mit unserem tweety kennt ihr ja!! Nun waren wir etwas rumschauen und haben doch tatsächlich einen...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Kurze Einleitung:
    Die traurige geschichte mit unserem tweety kennt ihr ja!!
    Nun waren wir etwas rumschauen und haben doch tatsächlich einen lutino beim kölle zoo gekauft. er(glaube ich) ist ganz weiss und hat einen leicht grauen bauch. auch einen grünen ring. den 2. werden wir evt von strapse holen, falls..

    Nun das problem:
    Er schreit ununterbrochen!!!!!!!! Wir haltens bald nicht mehr aus!!!! So 3-4schrille(ohrschmerzende) schreie.
    kurz pause wieder. weiss aber nicht was ich tun soll und
    v o r a l l e m ob das aufhört???? fressen will er auch nicht richtig. den zirkus hatte unser tweety nicht gemacht.
    wir haben standort von käfig verändert und alles mögliche....
    bitte bitte gebt uns einen tipp....wir drehen durch..

    gruss Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kyra

    kyra Guest

    Hallo Dirk,

    ich fürchte, dein Neuer fühlt sich einsam und allein.
    Manche Vögel schreien dann halt ununterbrochen. Das müsste eigentlich besser werden, wenn der Vogel sich ein wenig eingelebt hat oder du noch einen zweiten Vogel dazu holst.
    Ich drücke euch die Daumen, dass das Geschrei bald ein wenig nachlässt !!!

    Kyra
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Da ist guter Rat teuer...

    Hallo Dirk,
    der arme Kerl und Eure armen Ohren ! Weißt Du denn, wie lange er schon in dem Laden war? Vielleicht hat er ja einen Partner gefunden, und schreit jetzt nach dem ? Auf jeden Fall fühlt er sich schrecklich einsam. Kann Dir leider auch nichts raten, außer – gleich dort noch einen holen und ihn aussuchen lassen. Oder habt Ihr ihn länger beobachtet, mit wem er so rumsaß oder sich beschäftigt hat? Hm, aber Du möchtest ja warten, bis er zahm ist... Vielleicht hat ja noch jemand einen Rat. (Oder er hat mittlerweile aufgehört, was Euch zu wünschen wäre.;)...)
    Meiner hat ja auch die ersten zwei Tage garnichts gefressen, warte erstmal ab.
    Übrigens, meines Erachtens hast Du einen Schecken, wohl einen sehr hellen. Soweit ich weiß und auch bei Strapse gesehen habe, hat ein echter Lutino nirgends irgendwelche grauen Federn, Du schreibst ja, dass er einen zartgrauen Bauch hat. Diese hellen Schecken sind doch wunderhübsch, nicht :) ? Drücke Euch die Daumen, dass es mit dem kleinen Schreihals gut ausgeht.
     
  5. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Dirk,

    habe leider heute erst wieder mal hier reingeschaut.
    Schreit er immer noch so sehr? Denke nämlich auch,
    dass er von seinem Partner getrennt wurde und ihn
    ruft. Dieses Theater habe ich nämlich schon, wenn
    ich mit einem von meinen Geiern mal kurz in die Küche
    gehe. Und dabei sind das zwei Männchen, also noch
    nicht einmal ein Paar. (Oder etwa doch?) :-))
    Tja, ich würde mir so oder so sofort einen Zweiten
    Nymphie besorgen. Zahm werden sie beide, wenns auch vielleicht (muss aber nicht) etwas länger dauert.
    Bitte berichte doch, für was Du Dich entschieden hast.
    Liebe Grüsse Wolfram
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    naja

    Allo das schreien ist besser geworden......
    abundzu ruft er noch.......aber nicht mehr so schlimm...gegessen wird auch..nur etwas traurig schaut er sich um!!!!!
    und faucht wenn man in den käfig fasst.
    er hat einen grünen ring und die verkäuferin sagte grad erst eingetoffen...naja!?
    er hat aber noch einen ganz franzigen kammm->noch jung oder??
     
Thema:

Hallihallo!

Die Seite wird geladen...

Hallihallo! - Ähnliche Themen

  1. Hallihallo - eine Süße

    Hallihallo - eine Süße: eine kleine Omma, 14 Jahre alt....