Hallo alle Miteinander!

Diskutiere Hallo alle Miteinander! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Forum, ich bin neu hier, bin durch "Tiere suchen ein Zuhause" auf euer Forum gestoßen, und hätt da mal gleich eine Frage! Mir ist ein...

  1. Xelly

    Xelly Guest

    Hallo Forum,

    ich bin neu hier, bin durch "Tiere suchen ein Zuhause" auf euer Forum gestoßen, und hätt da mal gleich eine Frage!

    Mir ist ein Nymphensittich zugeflogen, ein ziemlich junger, das wurde mir durch meinen Bekannten gesagt, jedoch hab ich leider überhaupt keine Ahnung von Nymphensittichen.

    Woran erkenne ich ob es sich um einen männlichen oder einen Weiblichen Nymphensittich handelt?

    Und kann ich den zu meinem Wellensittich-Mädchen zusetzen?

    Was meint ihr um Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

    PS: Hab das Klickertraining gesehen in Tiere suchen ein Zuhause, sehr interessant, würd mich auch interessieren, kann man das bei jedem Vogel probieren?

    Alles liebe von
    Xelly :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Xelly,
    Herzlich willkommen hier im Forum.
    Du wirst hier als Neuling bestimmt viele Fragen beantwortet bekommen , es gibt auch eine Suchfunktion wenn Du was bestimmtes suchst, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß , daß Deine Frage schonmal beantwortet wurde (früher war das Nymphenforum eins der aktivsten auf dieser Seite , zur Zeit ist es sehr ruhig).
    Zu Deiner Frage : Nymphen und Wellis brauchen jeweils artgleiche Partner um sich wohl zu fühlen ,(Einzelhaltung ist Tierquälerei ), es sind beides sehr soziale Vogelarten....aber sie sprechen nicht die gleiche Sprache und sind auch im Verhalten so unterschiedlich , daß man sie nicht "vermischen" kann wenn man möchte daß sie sich wohl fühlen.
    Du solltest also für Dein Wellimädchen dringend einen Hahn dazuholen und für den Nymphen ebenfalls einen gegengeschlechtlichen Partner. Wenn Du ein Foto einstellst , können wir Dir vielleicht sagen , ob Du einen Hahn oder ein Henne hast (hast Du denn schon Alles unternommen um den ursprünglichen Besitzer zu finden ? Vielleicht wird der Vogel ja auch irgendwo schmerzlich vermißt)
     
  4. Xelly

    Xelly Guest

    Hallo Kace,

    ja natürlich hab sogar in einer Tageszeitung bei uns eine Annance geschaltet, das ich einen Nymphensittich gefunden hab, wollte so den Besitzer finden, bei Tasso hab ich auch angerufen, und hab meldung gemacht, bis heut hat sich leider (oder besser gesagt zu meinem Glück) noch niemand gemeldet!

    Mir ist vor Jahren ein Wellensittich entflogen, wäre auch froh gewesen wenn ich ihn wieder bekommen hätte... deshalb hab ich die Nachforschungen betrieben.

    Liebe Kace, mit den bildern einstellen hab ichs nicht so, aber ich versuchs mal, sollte es mir gelingen werd ich eins hier rein setzen.

    Danke für deine Bemühungen, ich find das hier ein tolles Forum, endlich hab ich mal Ansprechpartner gefunden.

    Bis dann....

    PS: Hab die beiden jetzt zusammen sitzen, soll ich sie schnell trennen, oder was meinst du!

    Alles liebe
    Xelly
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    nee...Du mußt sie nicht sofort trennen...sie werden sich nicht angreifen. Aber die agilen Wellis sind den ruhigen Nymphen meist zu hektisch, ein Nymph läßt sich von einem Welli alles gefallen und kommt nicht zu seinem Recht.
    Wenn die Voli so groß ist , daß sich die Vögel aus dem Weg gehen können , ist es auch okay beide Paare zusammen zu halten....aber eben nicht einen Einzelwelli als Partner für einen Einzelnymphen..... das geht einfach nicht...Du wirst keinen Streit zwischen den beiden erleben , aber beide Tiere werden unglücklich sein weil ihr elementarstes Bedürfnis , nämlich das nach einem artgleichen gegengeschlechtlichen Partner nicht erfüllt wird.
    Wenns mit den Fotos nicht klappt , versuch doch mal zu beschreiben wie der Nymph aussieht und wie er sich verhält/welche Töne er von sich gibt... vielleicht reicht das auch schon aus für eine Identifizierung
     
  6. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Xelly,

    hab dir in dem anderen Thread geantwortet, hab diesen hier nicht gesehn! ;)
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Xelly......

    also wenn ich da von so einem süßen hübschen naturfarbenen hahn lese muß ich doch glatt an meinen süßen clown gizmo denken....:traurig: :heul:
    (links im bild)

    sage mal wann ist er dir denn zugeflogen????

    obwohl ob gizmo überhaupt noch lebt?????
     
  8. Xelly

    Xelly Guest

    Hallo Bluemon,

    Ja, so sieht der ungefähr aus, wie auf deinem Bild!
    Er ist mir so Ende September zugeflogen, was heißt zugeflogen, ich hab ihn bei uns in der Straße in einem Heckenbusch gefunden, er war föllig erschöpft, zerrupft, und unterernährt, ich denke mal er hatte schon eine Weile mit der Natur zu kämpfen gehabt, nun hat er sich wieder gut erholt!

    Ist dir dein Vogel entflogen?

    Alles liebe von Xelly
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Xelly

    Xelly Guest

    Hallo Kace,

    ich versuch ihn nun mal zu Beschreiben:

    er ist am ganzen Körper grau, an den Flügeln ist ein wenig weiß und unter den Flügeln hat er so gelbe Ansätze, der Kopf ist nun fast ganz gelb, ich meine immer er wird immer gelber mit der Zeit, und er hat zwei zuckersüße Rote Bäckchen!

    Meistens gibt er nur schrille , greischende Laute von sich, ich rede viel mit ihm, wenn ich ihm vorpeife pfeift er es auch nach, nach einer Weile dann faucht er mich dann an, was hat das Fauchen eigentlich zu bedeuten? Ich denke mal ist so ne Art Angst, oder?
    Aber den überwiegenden Teil greischt er nur, hab mir schon gedacht, der ruft eventuell nach einem Artgenossen! Kann das sein?

    Vielleicht kannst du mit den Angaben was anfangen, danke dir schon mal!

    Bis dann und alles liebe
    Xelly
     
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo xelly.....

    ja mein clown gizmo ist mir im mai entwischt..... ich hatte ihn noch nicht so lange.....daher war er auch noch nicht sonderlich zahm....

    haben hier auch alles auf den kopf gestellt um heraus zu finden wo er denn ist und ob ihn einer gesehen hat....

    aber ob der denn doch sooooooooo lange ausgehalten hat?????
    von woher kommst du denn???? ist der kleine beringt?
    wenn ja dann werde ich dir mal eine pn schicken um mal einen abgleich machen zu können.....
     
Thema:

Hallo alle Miteinander!

Die Seite wird geladen...

Hallo alle Miteinander! - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...