hallo bin ganz neu hier

Diskutiere hallo bin ganz neu hier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich bin ganz neu hier :0- ich bin imoment dabei mir zu überlegen ob ich mir einen Graupapagei/en zu holen :cheesy: was müsste ich...

  1. kok

    kok Guest

    hallo ich bin ganz neu hier :0- ich bin imoment dabei mir zu überlegen ob ich mir einen Graupapagei/en zu holen :cheesy: was müsste ich beachten ?
    welche Bedingungen gibt es ?
    Kosten?
    Käfig ?
    m o. w?
    usw. hoffe ihr antwortet mir tschüs gruß Kok
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muck86w

    Muck86w Guest

    hallo willkommen in VF :)

    also am besten ist natürlich, das wird jeder sagen, m und w zu kaufen.. ich persönlich lege dir noch ans herz ein abgabe pärchen zu nehmen. davon gibt es ja reichlich. wenn du beim züchetr kaufst bezahlst du ca 750 euro pro geier. die mindesmaase für papageien käfige beträgt 1x1x2 glaube ich. ich hab eine 1,70x 2,00 x 0,80.. die hatte mich dann nochmal 600 euro glaub ich gekostet.. ist auf jedenfall ein teurer spass, aber es lohnt sich :) der stall sollte mit ausreichend natur ästen bestückt sein, und einw enig spielzeug is auch immer gern gesehn :) den rest beantworten dir sicher die profis hier :)
     
  4. Bekky

    Bekky Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29690 Schwarmstedt
    HAllo KoK !

    Generell bin ich der Meinung,daß man erstmal mit etwas kleinerem Anfangen sollte.Vorallem wenn sonst noch überhaupt keine Erfahrungen im richtigen Umgang mit Vögeln vorliegen.Der Graupapagei zählt zu den intelligentesten Vögeln die es gibt.Dementsprechend hoch sind die Ansprüche.Vom Kauf *eines* Vogels ist sowieso abzuraten,es sei denn Du hast fünf Stunden am Tag Zeit Dich mit dem Tier zu beschäftigen,das ist Minimum.Also lieber gleich zwei kaufen.Da wäre dann schon die Kosten- und Käfigfrage.Natürlich bekommst Du auch billige Tiere.Da ist aber meist von abzuraten,da sie höchstwahrscheinlich Verhaltensauffällig sind oder andere - auf den ersten Blick vielleicht nicht zu erkennende - Krankheiten haben könnten.
    Ein Käfig kann nie groß genug sein,im Idealfall natürlich eine Voliere.Bei täglichem Freiflug reicht aber auch ein geräumiger Käfig.
    Am besten wäre,Du erkundigst Dich bei einem Züchter.Und bedenke,daß ein Grauer weit über fünfzig Jahre alt werden kann.Bei richtiger Pflege und Haltung.

    Bekky


    PS : Wie man es nicht machen sollte,kannst Du gerne auf unserer HP nachlesen ( mal Schleichwerbung mach :p )
     
  5. kok

    kok Guest

    hi danke schonmal für die antworten kentt ihr vieleicht jemanden der abgabis hatt oder einen Züchter in der umgebung? Bw

    gans neu bin ich nicht ich hatte schon2 Wellensitiche natürlich kann man kein Papagei mit einm Wellensitich vergleichen

    doch irgendwann ist imenr das erste mal
     
  6. Bekky

    Bekky Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29690 Schwarmstedt
    Du müßtest vielleicht mal dazu schreiben wo Du her kommst ?
    So wüßte ich im Moment keinen Züchter der welche abzugeben hat,
    sorry
     
  7. kok

    kok Guest

    in Freiburg
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Kok!
    Herzlich Willkommen in den VF!
    Schön das du dich vorher genau über die Grauen informieren willst, den leider stellt man sich die Haltung bedeutend einfacher vor als sie tasächlich ist und nicht jeder Grauer wird zahm oder lernt sprechen.
    Vielleicht hielft dir das auch ein wenig weiter:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=40159

    Auch ich würde dir dringend empfehlen sofort ein Pärchen zu nehmen, den Einzelhaltung ist eine der schlechtesten Haltungsform überhaubt und erzeugt nur masive Verhaltensstörungen wie Rupfen,Dauerschreien und Aggressionen.
    Später Vergesselschaftungsversuche können oft scheitern oder sich als sehr langwierig gestalten und zu Problemen führen.
    Für ein Pärchen (was auch für einen Einzelvogel nicht unterschritten werden sollte) brauchst du eine Innenvolie rmit den Masen von 2m L 2m H und 1m B, kleiner solltes es nicht sein, nur größer :D
    Schließlich soll er auch Papageiengerecht eingerichtet werden können.
    Natürlich muß dir auch bewust werden das zahme Graue sich immer nur eine Bezugsperson aussuchen der sie vertrauen schenken, andere Familienmitglieder werden meistens nur ignoriert, dürfen sie nicht kraulen ohne gebissen zu werden und manchmal können sie auch Aggressiv werden und Flugattaken auf andere starten.
    Die Bezugsperson muß nicht die Person werden die die Grauen täglich füttert und versorgt, das suchen sie sich selbst aus und man kann wenig dagegen machen.
    Also nicht traurig sein wenn du nicht die Bezugsperson wirst und sie unter Umständen nicht anfassen darfst, damit muß man auch klar kommen!
     
  9. kok

    kok Guest

    danke hat mir geholfen Utena weiß vieleicht jemand ein abgabe paar oder züchter? in BW bei Freiburg?
     
  10. Utena

    Utena Guest

    hallo Koko!
    Hast du vielelicht in deiner Umgebung einen Vogelzuchtverein?
    Wenn ja erkundig dich da mal ansonsten schau in die Zeitung da stehen auch manchmal welche drinnen, auch in Tierheimen warten auch öfter welche auf ein gutes neues Zuhause oder da kannst du auch nachschauen:

    http://www.tierflohmarkt.de/
     
  11. kok

    kok Guest

    danke habe schon geschaut und mehrere e-mail geschrieben
     
  12. Muck86w

    Muck86w Guest

    adresse klingt seltsam aber ist sehr beliebt für graupapas :

    www.sperrmuell.de

    da findet man oft welche kannst auch preiangaben suchen usw..
     
  13. kok

    kok Guest

    danke werde gleich mal schauen
     
  14. kok

    kok Guest

    weißt du was ich mache wenn die telefon nummer nicht ganz darsteht ? also nur die vohrwahl?
     
  15. #14 Drakulinchen, 17. August 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Sperrmuell.de

    Die meisten Anzeigen haben nur Vorwahl - Du mußt 1 E zahen (Kontonummer angeben) - dann siehst Du bei allen Anzeigen die volle Telefonnummer. Du mußt also die Telefonnummern erst freischalten. Wenn Du viel bei sperrmuell.de suchst, dann kannst Du ev. ja auch gleich die Nummern für eine Woche oder länger freischalten lassen - ist dann billiger. Wenn Du nur selten was suchst, dann dann rentiert sich nur die 1 E/Tag Variante.

    Der 1 E wird dann ganz normal von Deinem Konto abgebucht.Hat bei mir immer einwandfrei funktioniert.

    Grüße,

    Draku
     
  16. kok

    kok Guest

    ah danke

    aber warum ist das den so?
     
  17. #16 Drakulinchen, 17. August 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    warum das so ist ?

    Normalerweise ist das eine Zeitung die man sich kaufen muß - bei uns heißt sie kurz&fündig - in anderen Landkreisen sperrmuell oder sonstwie - ist aber der gleiche Produzent. Mit der Zeitung wird Geld verdient.

    Im Web müssen ja die Anzeigen eingeplegt, Programmierer bezahlt werden - und da der Verlag Geld verdienen und dies nicht aus reiner Menschenfreudlichkeit macht, verlangen sie eben einen kleinen Obulus für die Webpräsenz. Hättest Du das Web nicht, müßtest Du ja die Zeitung kaufen.
    Vorteil vom Web gegenüber der Zeitung: Du zahlst nur, wenn Du was interessantes für Dich siehst - die Zeitung kaufst Du erst und siehst dann, daß dieses mal keine Angebote für Dich dabei sind.

    Grüße,

    Draku
     
  18. kok

    kok Guest

    jaja heut zu tage ist alles Geld macherei :s
     
  19. Muck86w

    Muck86w Guest

    also beid er zeitung lohnt es sich meist.. da die angebotenen sachen sehr günstig sind (nicht immer aber meistens) also wenn du ein angebot wahrnimmst das günstig is haste das geld ja wieder raus :D ich schau immer im web was mitr gefällt und kaufe dann anschliesend die ganze zeitung wenn was bei is :)
     
Thema:

hallo bin ganz neu hier

Die Seite wird geladen...

hallo bin ganz neu hier - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hab ein Problem.....

    Hallo zusammen, bin ganz neu hier und hab ein Problem.....: weil, ich bin überhaupt keine Vogelkennerin und trotzdem habe ich zwei Sperlis ein neues Zuhause geschenkt, nachdem ich sie vom Vorbesitzer...
  2. Neu hier bzw doch nicht ganz.. Möcht mal Hallo sagen.

    Neu hier bzw doch nicht ganz.. Möcht mal Hallo sagen.: So, 26 Jahre jung, männlich...und seit Oktober hier vertreten. Ich beschäftige mich nun schon seit längerer Zeit mit dem Thema Graupapagei und...
  3. Hallo,ein ganz dringender Hilferuf!!!

    Hallo,ein ganz dringender Hilferuf!!!: Bei mir wurde vor einigen Tagen eine kleine Graupapageiendame abgegeben.Die kleine Maus ist wohl schon durch einige Hände gereicht worden und...
  4. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  5. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....