Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ?

Diskutiere Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; süüüüss :D sieht aus als wolle sie ihn beschützen, sie steht immer so wachsam vor ihm und er kuschelt sich an und schläft. das is ja so...

  1. Lunchi

    Lunchi Guest

    süüüüss :D

    sieht aus als wolle sie ihn beschützen, sie steht immer so wachsam vor ihm und er kuschelt sich an und schläft. das is ja so niedlich :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChristineF

    ChristineF Guest

    :zustimm: find ich auch - und wieder mal ein Beweis, dass nicht alle Hennen Zicken sind ;)
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin auch tolal happy, das es so toll klappt mit den zwei :D :D :D !

    Sie kraulen sich gegenseitig und Piwi hat Lissy auch schon gefüttert :prima: !

    So zwei süße Wellensittiche sind ebenso interessant, wie unsere Papageien.
    Ich will sie nicht mehr missen, und bin froh, Piwi damals mitgenommen zu haben.

    Meine Tochter behauptet sogar, das es sich viel besser schlafen lässt, seit die beiden Wellis in ihrem Zimmer wohnen.
    Naja, dann hab ich ja ein gutes Argument, wenn sie mal wieder keine Lust hat, ins Bett zu gehen, Hi Hi !

    Hallo Raven,

    ich hab mal bei uns im Fressnapf angerufen, und die haben tatsächlich Baumwollseile in zwei Größen, gut was !
    Muß mal hinfahren, und schnell welche holen.
    Danke nochmal für Deinen Tipp :zustimm: !
     
  5. Lunchi

    Lunchi Guest

    Das was deine Tochter sagt kann ich bestätigen. Ich möchte gar nicht mehr ohne meine Wellis im zimmer schlafen - und leben. Es wäre so einsam, still und langweilig. Es machteinen abends immer viel ruhiger zu wissen, dass noch jemand bei einem schläft und wenn ich mal alleine bin weil meine Eltern nicht da sind, bin ich auch beruhigter - obwohl die Piesper mich ja nicht beschützen könnten vor Einbrechern oder so! :D
    Ich finds gut sie immer um mich zu haben. :)
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lunchi,

    ja ich glaube auch, dass es immer schöner ist, jemand um sich zu wissen, auch wenn es nur 2 Welli´s sind!

    Meine Tochter hat zwar auch ein Aquarium im Zimmer, aber dessen Bewohner sind ja bekanntlich stumm wie ein Fisch, was man von Vögeln ja nun nicht behaupten kann!

    Falls mal Einbrecher kommen, haben wir ja noch unseren Schäferhundmischling Don, der passt schon auf uns alle auf :D !

    Toll, das Du mit Deinen Vögeln so glücklich bist :zustimm: .
    Ein Leben ohne meine Haustiere kann ich mir auch nicht vorstellen :nene: !
     
  7. Lunchi

    Lunchi Guest

    stimmt so ein Schäferhund kann da schon eher helfen.
    Aber du hast recht, ich bin superglücklich mit den beiden :D
     
  8. Paty

    Paty Guest

    Hallo Tierfreak! :)

    Habt Ihr in deutschland auch den 'Fressnapf'?!?
    War heute nämlich dort, natürlich hier in der schweiz, und nicht nur die auswahl war super, sondern auch die preise! :dance:

    Liebe grüsse v. Paty und Co.! :)
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Paty,

    wir haben allein im Umkreis von ca. 25 km drei Fressnäpfe in unserer Nähe !

    Bei meinem Zoo, lohnt da der Einkauf :jaaa: .
    Hab ja nicht nur Vögel, sondern noch manch anderes Getier, Hi,Hi. :D !
    Daher auch der Name "Tierfreak" :zwinker: !

    Wir haben aber auch noch ein kleines Geschäft in der Nähe, das sich auf Vogelbedarf spezialisiert hat.
    Da bekomme ich selbst für meine Hühner alles was ich brauche.
    Die haben sogar Brutautomaten usw.
    Die sind auch günstig.
     
  10. Paty

    Paty Guest

    Frage an Tierfreak! ;)

    Hallo Tierfreak! :)

    Ja, der 'Fressnapf' ist cool. Doch gestern ist mir was blödes passiert! Hab eben mal wieder mein getiere eingedeckt, auch spreumässig. Habe supi- waldboden, mit zweigen, ästen, moos und spreu, das ich um den freiflugspielplatz herum ausstreue, damit sie sich ein bisserl wie im wald fühlen... :dance:
    Unter dem angebot war auch 'Zedernholz', auf der packung stand 'Für Haustiere'. Hab dann trotzdem nachgefragt ob ich das für die wellis benutzen kann.
    Die antwort war ja.
    Als ich am abend alles aufgeräumt und geputzt habe kam das ausstreuen. Und da hab ich diesen starken' deoduft' wahrgenommen den dieses zedernholz verströmt und das hat mich in bezug auf die wellis sehr unsicher gemacht! :?
    Zuerst hab ich hier im forum nachgefragt, dann hab ich das forum durchgeackert, bis zum jahre 2002, wo das zedernholz auch mal ein thema war. Doch keiner wusste was, ich erfuhr nix genaues. Ging dann hinter das internet, zuerst goolge, dann andere suchmaschinen.
    Nach 2stunden hab ich dann einen link von irgendeinem veterinäramt gefunden, wo ausdrücklich stand,
    'Zedernholz ist für Wellensittiche zum knabbern giftig'!!! :k
    Zedernholz ist gut gegen motten und sonstige insekten, für hasen, hamster oder sonstige nagetiere ist zedernholz auch nicht geeignet.
    Habs jetzt über die nacht liegen lassen, weil die wellis über nacht ja eh in der voliere sind und ich sie nicht erschrecken wollte. Doch heute morgen um 6h war ich bereits mit staubsauger und besen im VZ unterwegs, zum glück hab ich waldboden und zedernholz voneinander getrennt ausgestreut! :idee:
    Nun, Du scheinst Dich naturmässig gut auszukennen! ;)
    Kennst Du zedernholz, Tierfreak? Und wenn, was weisst Du darüber? Meine infos sind nach wie vor dürftig und ich kann fast nicht glauben, dass der 'Fressnapf' giftigen spreu verkauft!!! 8o

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Paty,

    Zedenholz scheint wegen seiner darin enthaltenen Ätherischen Öle ( Phenols ) für Kleinnager wirklich nicht geeignet zu sein, da es die Atemwege schädigen kann.
    Dies ist auch der "Deoduft", den Du gerochen hast, der auch die Motten vertreibt.
    Wenn Du auch einen Link gefunden hast, wo vor der Giftigkeit des Zedernholzes bei Vögeln gewarnt wurde, würde ich die Streu zu Sicherheit auch nicht verwenden :nene: !

    Man kann nicht immer davon ausgehen, dass das, was in Zoogeschäften und Supermärkten angeboten wird, auch immer gut für unsere Haustiere ist, leider 8( !

    Handelsvertreter preisen den Geschäften oft Sachen an, und die dann aus Unwissenheit auch in den Regalen wandern.

    Ob es Spiegel und Plastikvögel für Sittiche sind, oder Papageiefutter mit Erdnüssen usw., so was gehört nicht in den Vogelkäfig und wird doch überall verkauft :( !

    Warum es auch Hundeschockolade geben muss, hab ich bis heute nicht begriffen :nene: ! Es gibt bestimmt bessere Leckerchen !
    Nur weil der Mensch Schockolade ißt, wird schnell irgendein Zeug verkauft, damit der Hund auch naschen kann. Echte Schockolade ist für Hunde nämlich giftig. Aber warum dann so Ersatzschockolade her muß...... :+keinplan ?

    Es gibt auch viel Mist zu kaufen, den keiner braucht.
    Um so besser, das man sich hier im Forum Informationen holen kann, um nicht den Geschäftemachern unnütz auf den Leim zu gehen.

    Denk nur mal an Sprechperlen, dadurch hat noch kein Vogel das Sprechen gelernt.
    Nur durch Zuneigung und Interesse an der Nachahmung lernt ein Vogel das Sprechen (leider oft in Einzelhaft), aber nicht durch so Perlen :nene: !

    Wir können uns hier austauschen, und so versuchen, das bestmögliche für unsere Geier rauszuholen. Auch ich weiß nicht alles und kann nur dazulernen, um es meiner Vogelschar so angenehm wie möglich bei mir zu machen!

    Und genau das ist so toll hier am Forum :zustimm: !
     
  12. Lunchi

    Lunchi Guest

    Vogelsandpapier
    Sitzstangen mit Sandpapier ummantelt
    Plastiksitzstangen
    Mauserhilfe-perlen...

    fällt mir da alles noch ein an unnützen Sachen. Hab mal von irgendwo her gehört, dass die Geschäfte alles anbieten müssen, was die Hersteller im Repertoire haben. Find ich total doof. Denn der Fressnapf (hier auch oft vertreten) bietet auch viele gute Sachen an und hat eine gute Auswahl - dabei sind aber eben auch so schlechte Sachen :(
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Genau, auch alles unnützes Zeug :zustimm: !

    Wenn man mal sieht, was für kleine Käfige in den Läden stehen, frag ich mich manchmal echt, wer darin wohnen soll :nene: !
    Wenn man nach den Mindestanforderungen für die Haltung von Vögel geht, die der Gesetzgeber vorgibt, dürften so Käfige eigendlich garnicht mehr verkauft werden, da selbst so kleine Wichtel wie Zebrafinken mehr Platz brauchen, als so mancher winziger Käfig bietet !

    Selbst für meinen behinderten Wellensittich Piwi finde ich den Käfig, wo er zur Zeit mit Lissy wohnt, zu klein.
    Dieser Käfig war nicht ohne Grund auf dem Speicher als Transportkäfig gelandet.
    Naja, bald kommt ja der Weihnachtsmann, vielleicht bringt der was schönes für Piwi und Lissy mit :D !
     
  14. Lunchi

    Lunchi Guest

    ;) hehe der Weihnachtsmann? :D

    Ich finde die Käfige auch zu klein. Meine schlafen nur darin, aber auch mein Käfig is mit L40xB30xH45 unter den Mindestanforderungen.
    Solange die 2 nur darin pennen und nicht den ganzen Tag sitzen müssen, finde ich, reicht es.
    Aber ich möchte ja irgendwann mal mehr Wellis habn, vielleicht 4-6.
    Wenn ich dann später mal ausziehe, möchte ich mir eine kleine Innenvoliere basteln (brauch ich natürlich Hilfe von Papa bei :D ) so dass sie auch mal tagsüber bequem drin hocken können ohne sich zu langweilen.
    Die meisten Volieren zum kaufen die ich kenne, sind entweder so riesige für den Garten oder so kleine zum stehen die viel höher als lang sind, so "Hubschrauber"-Dinger.

    diese hier gefallen mir zum beispiel sehr gut, solche möchte ich auch mal selber bauen: (find aus Holz schöner als aus Metall, wirkt nicht so kalt)
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=95119
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=90443&highlight=Wellensittiche+fliegen (weiter unten is die ganze Voli zu sehen mit Sofa im Vordergrund. Das is mein Favorit- so eine will ich auch! :D )
    http://www.vogelforen.de/showthread...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere[/url] (die gefällt mir aber auch trotz metall)
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lunchi,

    das sind echt schöne Volieren, in den Threads :D !
    Ich hab mich auch schon bemüht, für unsere 4 Nymphensittiche ein Heim zu schustern. Ist ca. 2m lang geworden.
    Naja, vielleicht schwing ich ja auch nochmal für Piwi und Lissy den Hammer :hammer: !
    Macht schon viel Spass, deshalb bin ich auch immer irgendetwas am umbauen, oder am planen.
    Wir hätten da eventuell in einem Zimmer noch ne Wand frei, da würde eine 3m Volie hinpassen, da hätten meine Geier noch mehr Platz.
    Mal schauen, was mein Mann wiedermal von meinem neuen Einfall hält.......... :+keinplan :+knirsch: !

    Erst mal möchte ich aber noch etwas abwarten, ob Piwi das Fliegen noch lernt.
    Wenn nicht, dürfte das neue Reich nicht zu hoch sein, damit er sich bei einem Absturz nicht noch ne Verletzung zuzieht.

    Mal sehen, was draus wird :D !

    Hab mal ein Bild von meiner kleinen selbstgebastelten Volie drangehangen :zwinker: !
     

    Anhänge:

  16. Lunchi

    Lunchi Guest

    super deine Voli! Gefällt mir sehr gut, die trifft, genau wie die 2 anderen aus Holz genau meinen Geschmack.
    Sowas will ich später unheimlich gerne mal bauen.
    Und ich möchte später mal Ratten oder Mäuse haben, die sollen dann auch so ein Voli-artiges Ding, mit mehreren Etagen kriegen. Die kleinen Käfige mit den Plastikröhren drin aus dem Handel gefallen mir nämlich überhaupt nicht, und die Plastikröhren sollen auch nicht gut für die Verdauung sein, wenn die Tiere sie annagen und fressen.

    Selber bauen ist cool. das weckt meine verborgene Kreativität.
    Ich hab schnell ein Bild im Kopf, wie es aussehen soll und habe dabei viel Fantasie, aber dann selber basteln, und nachbauen, ist nicht mein Ding.
    Meine Vorstellung von Zahlen, Abständen, Maßen und Größen ist mehr als schlecht, es würde alles krumm und schief werden und nicht zusammenpassen.

    Du scheinst sehr viele Tiere zu haben, mach doch mal eine Liste, was du alles hast, ja? Interessiert mich :)
    4 Nymphen
    2 Wellis
    1 Grauer
    1 Mohrenkopf?
    Hund? was noch? :D
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lunchi,

    da liegst Du richtig :zustimm: , wir haben noch mehr Tiere, daher auch der Name "Tierfreak" :D !!!

    Außer den
    4 Nymphensittichen
    2 Wellensittichen
    1 Graupapagei
    1 Mohrenkopfpapagei
    1 Hund

    leben bei uns noch :

    2 Reisfinken
    2 Zebrafinken
    2 Schmetterlingsfinken
    2 Chin. Zwergwachteln
    2 Kanarienvögel
    4 Gouldamadinen ( bald wohl mehr, sind gerade in Hochzeitsstimmung :D )

    3 Katzen
    1 Leguan
    1 Chin. Dreikielschildkröte
    3 Mongolische Wüstenrennmäuse
    2 Aquarien
    12 Hühner inkl. Hahn
    11 Koi im Teich draußen
    In dem zweiten Teich hausen Frösche, Molche usw.

    Ich hoffe, das ich nix vergessebn habe :zwinker: !

    Bald kommen noch ein weiterer Graupapagei und Mohrenkopfpapagei zu meinen beiden dazu!
    Habe nämlich endlich nach langer Suche einen Züchter in unserer Nähe gefunden, der Naturbruten abgibt. Leider sind die meisten Papageiennachzuchten mittlerweile Handaufzuchten :( !
    Ich hoffe, dass bald was passendes für unsere beiden Papa´s in seinen Nestern sitzt :jaaa: !

    Übrigens hatten wir früher auch mal Ratten. Sind wirklich sehr intelligent und haben ein tolles Sozialverhalten, werden nur leider nicht so alt.
    Sind echt tolle Nager :D !!!

    Ich hab mal ein paar Bilder von meinem Zoo rangehangen 8) !
     

    Anhänge:

  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Und noch ein paar Bilder von meinem Zoo :D !
     

    Anhänge:

  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hab ich es mir doch gedacht, hab unsere Strumpfbandnatter oben nicht aufgeführt :nene: !
    Naja, bei den Bildern ist sie aber schon mit von der Partie gewesen :D !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Flattermann1985, 14. Oktober 2005
    Flattermann1985

    Flattermann1985 süchtiger Wellifan

    Dabei seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Wow, das ist ja eine ganze Menge.... Ein richtiger kleiner Zoo, toll! :prima:
    Darf ich mal fragen, wieviel Zeit du am Tag damit verbringst alle Tiere zu versorgen? Das muss ja ein Haufen Arbeit sein..... Respekt! :beifall:
     
  22. Paty

    Paty Guest

    Dicken applaus an Tierfreak!

    Hallo Tierfreak! :0-

    Das sind ganz tolle fotos, merci!
    Du scheinst Deine tiere gut im griff zu haben, oder sie Dich :zwinker: , die sehen sowas von schön, gesund und gepflegt aus, ist ne reine augenweide! :beifall:
    Alle tiere auf den fotos sind wunderschön und der leguan ist erste sahne! :dance: Mann, ist der schön! Kannst Du den anfassen? Eher weniger, oder?
    Das aquarium ist ganz toll! Ist ein riesen aufwand so ein ding?
    Hmm, sag mal, hast Du nebst Deiner gepflegten tierherrscharen überhaupt noch zeit für irgend was anderes? Das ist ja ne wahnsinns arbeit, und dann noch so edel und sauber für die tiere, da hast Du meinen vollen respekt, schlicht genial, echt! :zustimm: :dance:

    Wo sind denn die restlichen bilder, Du hast doch noch mehr tiere?
    Würde spass machen sie zu sehen! :D

    Ja, Du scheinst wirklich ein Tierfreak zu sein, voll edel! :zwinker:

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
Thema: Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kaputter fuss

    ,
  2. paarungsbereites wellensittich weibchen

    ,
  3. käfigausstattung wellensittich

    ,
  4. wellensittich kaputter fuß,
  5. behinderter wellensittich,
  6. behinderten Bett mit Käfig,
  7. kokosnuss für wellensittiche,
  8. behinderter wellensittich volier einrichten
Die Seite wird geladen...

Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...