Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ?

Diskutiere Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Flattermann1985, ich schätze mal so 2 1/2 h für´s Füttern und Säubern. Spiel - und Schmuseeinheiten nicht mit eingerechnet. Ich hab da...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Flattermann1985,

    ich schätze mal so 2 1/2 h für´s Füttern und Säubern. Spiel - und Schmuseeinheiten nicht mit eingerechnet.
    Ich hab da so meinen Wochenplan, hi,hi !
    Jeden Tag knüpf ich mir ein bis zwei Ställe gründlich vor, dann ist es nicht so viel aufeinmal :zwinker: .

    Aber ich sehe es auch nicht direkt als Arbeit an, sondern eher als Hobby :D !
    Und ein Mann und eine 13 jährige Tochter sind ja auch noch da.

    Die beiden haben ja auch für manchen tierischen Einzug gesorgt, meine Tochter z.B wollte gern ne Schlange :wurm und den Mohrenkopfpapagei,so wie ein eigenes Aquarium.
    Mein Mann ist halt ein Katzen-Fan :+katze: und fand auch einen Leguan toll usw.

    Ich hab ja schon seit meinem 7.Lebensjahr Vögel :huhn , und bin nie mehr von ihnen losgekommen, wie man sieht :D !
    Und ein großer Fisch-Fan bin ich auch :fisch !

    Naja, und dann kann ich halt auch so armen Wichteln wie Piwi nicht wiederstehen :nene: !
    Zwei unserer Katzen wurden im Alter von ca.4 Wochen ohne Mutterkatze in einem Karton vor´s Tierheim gestellt. Am nächsten Tag haben wir sie dann zu uns geholt und mit Katzenbabymilch aufgepäppelt.
    Auch zwei andere behinderte Vögel ( 1 Zebrafink,1 Gouldamadine ) die keiner wollte, sind so hier gelandet.

    Mir macht einfach nur total viel Spass mit meiner Meute und werde jeden Tag von ihnen auf´s Neue belohnt :D !!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Halo Paty,

    ja meine Tiere haben mich wohl voll im Griff :D !

    unseren Leguan lässt sich von uns anfassen, ist halt kein Streicheltier, aber auch er sitzt gern mal auf der Sofalehne und geht im Wohnzimmer ne Runde spazieren.

    Unsere Aquarien nehmen ca. 1 h Arbeit wöchendlich in Anspruch ( Teilwasserwechsel usw.) Das tägliche Füttern geht ja ganz fix :zwinker: !
    Wenn man immer dran bleibt, verdreckt auch alles nicht so, dass man mit der Arbeit nicht mehr fertig wird.

    Ich denke, es bleibt noch genug Zeit für mich übrig, wo ich z.B. hier gemütlich am PC sitzen kann, und fleisig mit Euch tippe !
    Naja, mit einer Katze auf dem Schoß ( gerade die Susi ) und zwei Papageien die neben mir auf dem Kletterbaum toben.

    Hier ist es halt nie langweilig :D !!!

    Wie gewünscht, noch ein paar Bilder :

    Bild 1 : Nymphen Charly und Linchen
    Bild 2 : Nymphen Lucy und Bibo
    Bild 3 : Unsere Katzen, von re. nach li. Strolchi, Susi, Luna
    Bild 4 : Ein paar Koi
    Bild 5 : Pino und Petri die Papageien
     

    Anhänge:

  4. Lunchi

    Lunchi Guest

    tolleFotos Tierfreak!
    Hat mir großen Spaß gemacht, die alle anzuschauen.
    Mehr als den Zeitaufwand habe ich Respekt vor deiner scheinbar großen Geldquelle, denn die Tiere selber und auch ihr Futter uvm kostet ja enorm viel Geld! Und die Pflege von Papageien, Leguan und Schlange stell ich mir auch nicht einfach vor.

    Ich finds toll, dass du deinen Papas noch einen Partner gönnen willst.
    Hoffentlich klappt dann auch die Zusammenführung.
    Im ersten Fotos sind das Schmetterlingsfinken? Die sehen ja ganz toll bunt aus!
    Wirklich schöne Tiere und wie Paty schon sagt: sie sehen gepflegt und gesund aus. Respekt :zustimm:
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lunchi,

    eine große Geldquelle ? Wo ist sie ? Hab ich wohl noch nicht gefunden , he,he !

    Ein paar euro kostet unser Zoo schon, aber man kann auch durch Eigenarbeit einiges sparen. Zum Beispiel die Nymphenvoliere ist aus den Überresten von unserem alten Schlafzimmer entstanden.
    Auch das Leguanterrarium ist Marke Eigenbau, in der Größe bekommt man eh kaum was von der Stange zu kaufen.
    Naja, und die Teiche, dafür standen wir selbst mit Hacke und Schaufel bewaffnet in den Erdlöchern und haben fleisig gebuddelt.
    Zum glück sind wir "Steinreich", denn unter der Rasenschicht stößt man bei uns auf viele dicke Steine. War zwar beim Buddel nicht so toll, aber dafür hatten wir dadurch genug Steine für die Randgestaltung der Teiche, und brauchten keine zu kaufen !

    Die Anschaffung von Reptilien ist immer gut zu überlegen, wie die von großen Papageien auch ( eigendlich von jedem Tier )!
    Die Beleuchtung muß schon stimmen, wie auch das Klima.
    Viele schaffen sich solche Tiere an, um bei anderen den Dicken zu machen, leider :( !
    Und dann vegetieren die Tiere in viel zu kleinen Terrarien bei schlechter Fütterung und Beleuchtung vor sich hin und werden krank :nene: !

    Die Vögel auf dem ersten Bild sind Gouldamadinen ( übrigens auch Australier wie die Wellensittiche ).
    Auf dem dritten Bild der blaue Vogel ist ein Schmetterlingsfink :zwinker: !

    Schön, das Euch die Bilder von unserem Zoo gefallen haben 8) !

    Übrigens Piwi und Lissyfotos kommen bald auch wieder neue, dann aber wohl unter den Wellensittichfotos. Hier gibt es ja sogar eine eigene Rubrik für Wellensittichbilder, wie ich gesehen habe. Toll :D !
     
  6. Lunchi

    Lunchi Guest

    interessante Infos! Stimmt, wenn man vieles selber macht, spart man auch.

    Leider hast du Recht, viele wollen mit tieren nur angeben, zum Beispiel mit Leguanen oder auch mit einem Papagei...

    Umso besser, dass du dich so gut um die Tiere kümmerst.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lunchi, Paty und andere,

    vielen Dank für Euer Lob, und zum Glück gibt es hier im Forum superviele Leute, die sich genauso liebevoll um ihre Vögel kümmern, Ihr eingeschlossen :D !
     
  9. Ele1

    Ele1 Guest

    Hallo Manuela!
    Toll, daß Du Dich so lieb um den Kleinen kümmerst! Die Idee mit der Hängematte finde ich super!
    Wir haben bei unseren Tieren gute Erfahrungen mit Homöopathie gemacht, wenn es bei Dir in der Nähe einen TA gibt, der sich da auskennt, probiers mal aus.
    Liebe Grüße,
    Ele (u.a. mit behinderter Wasserschildkröte, die super klar kommt!)
     
Thema: Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich kaputter fuss

    ,
  2. paarungsbereites wellensittich weibchen

    ,
  3. käfigausstattung wellensittich

    ,
  4. wellensittich kaputter fuß,
  5. behinderter wellensittich,
  6. behinderten Bett mit Käfig,
  7. kokosnuss für wellensittiche,
  8. behinderter wellensittich volier einrichten
Die Seite wird geladen...

Hallo, bin neu hier! Wer hat Tip´s für behinderten Welli ? - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...