Hallo, brauche mal Rat

Diskutiere Hallo, brauche mal Rat im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo allerseits. Habe mich hier angemeldet weil ich da etwas Ratlos mit dem Verhalten unseres Grauen bin. Zur Vorgeschichte: Der Graupapagei...

  1. #1 IndianSpirit, 15. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hallo allerseits.
    Habe mich hier angemeldet weil ich da etwas Ratlos mit dem Verhalten unseres Grauen bin.
    Zur Vorgeschichte:
    Der Graupapagei ist eine Deutsche Nachzucht, ca 18 Jahre alt und ein Einzeltier. Hatte bevor wir ihn bekamen sehr schlechte Erfahrungen mit einem 2. Vogel gemacht. Er war total zerrupft und traute sich kaum in seinen großen Käfig.
    Mittlerweile lebt er bei unseren engen Freunden, einem älteren Parchen. Die hatten Ihn damals in Pflege genommen weil wir wenig Zeit hatten uns um ihn zu kümmern.
    Jetzt haben wir ihn mal zur Pflege und ich beschäftige mich schon seid einiger Zeit etwas intensiver mit Ihm. Denn in absehbarer Zeit werden wir Ihn wohl wieder bekommen.
    Lassen Ihn mal auf den Käfig, kraule Ihn mal etwas und er hackt mich auch gar nicht. Allerdings bekommt er hin und wieder so einen "Anfall"
    Ich denke das ist Aufregung, weil ich mich mit ihm beschäftige. Aber vielleicht habt ihr da mal eine andere Erklärung für mich.


    [video=youtube;ODp57OQEiqI]https://www.youtube.com/watch?v=ODp57OQEiqI&feature=youtu.be&ab_channel=IndianSpirit72[/video]

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IndianSpirit, 15. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hier noch mal, ohne das ich Ihn sogar gekrault habe!


    [video=youtube;S0zE2N4OAZk]https://www.youtube.com/watch?v=S0zE2N4OAZk&feature=youtu.be&ab_channel=IndianSpirit72[/video]
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.393
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo IndianSpirit

    herzlich willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    Ich vermute, der Vogel will aus dem Käfig raus.
    Hat er einen Anflugplatz ausserhalb? Kletterbaum etc.
    Bitte gönn ihm auch Naturholzstangen zum nagen.
     
  5. #4 IndianSpirit, 15. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hallo Karin,
    Der kommt normalerweise nicht aus dem Käfig. Außer mal oben drauf.
    Ich weiß auch gar nicht ob er überhaupt fliegen kann? :D
     
  6. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Der Graue balzt dich an und im ersten Video sieht man auch, dass er Futter hochwürgen will.

    Er bräuchte dringend einen Partnervogel und eine größere Voliere!
     
  7. #6 IndianSpirit, 15. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Oh, auf anbalzen währe ich jetzt nicht gekommen. Er kennt das eigentlich nicht mit einem 2. Vogel.
    Anscheinend müssen wir uns da doch langsam mal Gedanken machen.
    Damals war das überhaupt keine Option, der hatte auch in dem Großen Käfig voll die Panik.

    Er fühlt sich ja soweit wohl.
    Sitzt auf einem Bein, Schnalzt vor sich hin, flötscht und quatscht dummes Zeug.
    Frist und Säuft auch gut. Wir sind uns unsicher ob wir Ihm mit einer Partnerin einen guten gefallen tun würden?!

    LG
    Horst
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Groß-Gerau
    Der balzt völlig normal. Der Käfig ist leider zur Graupapgeinhaltung völlig ungeeignet. Er erfüllt nichtmal ein drittel der Mindestanforderungen, was die Größe angeht und die Messinggitterstäbe setzen Zink frei. Man sieht ja, dass der Vogel ab und an am gitter hängt...eine tickende Zeitbombe.
    Ansonsten beliebt zu sagen, dass nahezu 100% aller Grauen verpaarbar sind, wenn man es richtig angeht.
    Ihr solltet Euch dringend kompetente Hilfe holen udn dafür sorgen, dass der Vogel eine artgerechte Unterkunft bekommt und fachkundig verpaart wird.
    Der Status Quo ist eine Quälerei.
     
  9. #8 IndianSpirit, 15. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Danke für die Info, wir werden uns drum kümmern sobald es möglich ist!
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Horst,
    schau mal hier, da findest du Tipps zur Vergesellschaftung

    Hallo Ingo,
    klar, balzt er normal, es ging darum, was er da macht und dass es kein "Anfall" ist.
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.653
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ich kann nur allen antworten zustimmen ...der vogel ist voll in liebe ...macht er es nur bei dir oder bei anderen auch?

    bitte tut etwas um die situation zu andern...schnell ...denn 18 jahre solcher gefangenschaft das ist nun mal mehr als sein halbes leben.
    Celine
     
  12. #11 IndianSpirit, 17. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hallo allerseits.
    Danke erst mal für die vielen Infos und Ratschläge. Es sieht so aus als das er nur mich anbalzt. Wir sind auch nciht sicher was das Geschlecht angeht. Daher werden wir den Vogel in jedem Fall mal testen lassen. hab hier im Forum gefunden das man das ja mit einer Feder erledigen kann.

    Ich konnte auch vorletzte Nacht kaum schlafen weil mir der Vogel nicht aus dem Kopf ging.
    Wir haben uns nun dazu entschlossen ihn wohl zu behalten und ihm erst mal ein neues zu Hause gönnen. Dann müssen wir schauen das wir ja einen passendes Weibchen bekommen. Ich denke das wird bei dem Alter gar nicht so einfach sein.

    Was mich jetzt noch so beschäftigt sind die vielen Tipps die ich hier noch so finde, zwecks Beleuchtung und so. Macht es Sinn alles jetzt nach 20 Jahre anzupassen oder sollten wir da nicht viel ändern?
    Er scheint sich ja nach seinem Verhalten her wohl zu fühlen.

    Den Grauen haben damals meine Schwiegereltern gekauft nach dem der alte verstorben ist. Leider sind die nun auch nicht mehr unter uns und wir haben damals halt den Vogel mit übernommen. Da auch wir wenig Zeit hatten, ist er dann halt zu unseren guten Bekannten gezogen. Da hat er sich halt dem Anschein nach sehr wohl gefühlt.

    Nun bin ich halt sehr unsicher ob wir ihm mit der ganzen Umstellung was gutes tun oder ihn nur verunsichern?!

    Danke schon mal für die Lesegedult! :D

    LG

    Horst
     
  13. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Stuttgart
    täusche ich mich, oder ist der Grau gestutzt?

    Mir kommen die Schwungfederns so wenig vor.
     
  14. #13 IndianSpirit, 17. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hm, wir waren das nicht!? Ich wüsste auch gar nicht welche das wären. ;)
     
  15. #14 IndianSpirit, 17. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Groß-Gerau
    Erreicht zwar nicht ganz dei Mindestanforderungen, wäre von der Größe aber noch akzeptabel. Der Hammerschlaglack ist aber Billigqualität und nicht sehr feuchteresistent.
    Mit einer Voliere vom Volierenbauer bekommst Du bessere Qualität günstiger.
    Optimal wäre Edelstahl, aber auch das hier wäre zumindest akzeptabel: Voliere 2 - 208,5cm x 102cm x 202cm (BxTxH) - Volierenbau
     
  17. #16 IndianSpirit, 17. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Vielen Dank für den Link. Ich habe irgendwie nichts anderes gefunden gehabt.
    Das sieht schon mal sehr gut aus, aber eine Trennwand für die Eingewöhnung des 2. Vogels wäre schöner.
    Ich werde das mal genauer studieren
     
  18. #17 IndianSpirit, 18. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
  19. #18 IndianSpirit, 18. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    So, Thema Käfig ist durch. Wir haben den Montana Arkansas II inkl. Anbauteil bekommen. Über privat.
    Jetzt sind es insgesammt 3x2x1 m Voliere. Das sollte für 2 reichen. Mit ungiftigem Avilon pulverbeschichtet!

    Das schwerste wird sein einen 2. Graupapagei zu bekommen. Aber erst mal m´ß ich unserem wohl 2 Federn rupfen, damit wir ihn mal genau bestimmen können.
    Wenn ermich anbalzt bin ich garnicht so sicher ob er auch ein Männchen ist. :D
     
  20. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Horst,
    super, dass sie so eine tolle Voliere bekommen habt. Der Platz, den sie bietet, ist ganz prima.

    Um eine DNA kommt ihr nicht herum. Anhand der Videos fiel es mir schwer, ein Geschlecht zu bestimmen. Meine Tendenz ging zu einer Henne.
    Wäre es dir möglich Bilder einzustellen. Eines von der Seite?

    Wenn der/die Graue eine Henne wäre, sollte es nicht so schwer sein, ein Gegenstück zu finden. Hähne gibt es in diesem Alter wesentlich mehr als Hennen. Eine Henne zu finden dürfte schwierig werden.
     
  21. #20 IndianSpirit, 19. Oktober 2016
    IndianSpirit

    IndianSpirit Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37633
    Hallo Uschi,
    das freut mich jetzt doch, das wir mit dem Käfig das richtige erwischt haben. Ist ja nun auch nicht das billigste! ;)
    Vielen Dank für deine Antwort :zustimm:

    Einen Hahn habe ich auch öfter gesehen wie eine Henne, da gebe ich dir recht. Wir werden aber erst mal sehen wir Er/Sie so in dem riesen Käfig klar kommt.
    Nicht das der kauf umsonst war! Allerdings hat der Montana ja den Vorteil, das es auch 3 Einzelkäfige werden könnten.

    Ich habe dir mal ein paar Fotos gemacht und auf meinem Flickr Account geladen, ist für mich etwas einfacher als sie hier alle einzustellen. Vielleicht hilf es dir.
    Dann wollte ich mal wissen, welche der vielen Federn wir ziehen müssen, für die Bestimmung. Ich hab keine Ahnung davon! :D

    https://flic.kr/s/aHskJWppbt
     
Thema:

Hallo, brauche mal Rat

Die Seite wird geladen...

Hallo, brauche mal Rat - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich brauche Hilfe

    Hallo ich brauche Hilfe: Wir haben einen Goldfasan gefunden wie kann ich über die Ringnummer den Besitzer ausfindig machen? Danke für eure Hilfe
  2. Hallo Vogelprofis!Brauche eure hilfe

    Hallo Vogelprofis!Brauche eure hilfe: Hallo Forum! Bei uns im Zierfischforum wurde ein link gepostet leider weis von uns keiner was es für ein Vogel ist deshalb hoffe ich auf die...
  3. Hallo Brauche Hilfe habe ein 4j Graupapageiweibchen & einen 8j Hahn

    Hallo Brauche Hilfe habe ein 4j Graupapageiweibchen & einen 8j Hahn: Hallo was soll ich tun hab ein weichen 4j und seit kleinauf aleine und seit 3 Tagen einen 8 Jahre alten Hahn . wenn er sich nähert dann fagt...
  4. Hallo, ich bin neu und brauche einige tipps.

    Hallo, ich bin neu und brauche einige tipps.: Hallo, Ich hoffe das ich das Thema im richtigen Bereich aufgemacht habe. Ich habe 2 Jungs die sehr Tierlieb sind. Wenn wir bei Freunden sind...
  5. Hallo bin neu brauche hilfe??

    Hallo bin neu brauche hilfe??: Hallo an alle, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich aus Krankheitsgründen die wohnung net so oft verlasse wollte mein Mann mir eine freude...