Hallo eine Frage

Diskutiere Hallo eine Frage im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Tag,ich wollte mal fragen und zwar wenn ich meine zwei sperlis raus lassen und sie abends wieder nicht in den käfig bekomme dann mache ich...

  1. #1 Struppi1234, 1. Oktober 2008
    Struppi1234

    Struppi1234 Guest

    Guten Tag,ich wollte mal fragen und zwar wenn ich meine zwei sperlis raus lassen und sie abends wieder nicht in den käfig bekomme dann mache ich immer das licht aus dann fange ich sie und da wollte ich mal wissen ob das den vögel was ausmacht? oder ob ich das weiter hin so machen .Der eine beißt dann immer wie verrück der andere ist ganz ruhig und lässt sich streicheln ab und zu knappert er leicht an der hand rum .
    mFg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mausi87

    Mausi87 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldenbuch
    Hallo Struppi,

    also meinen beiden süßen macht es nichts aus, du darfst sie nur nicht alzu grob anpacken. Ich musste meinen Speedy auch schon ein paar mal einfangen, er beist mir dann auch immer in die finger. Sunny geht immer mal wieder rein bei ihr ist das kein problem. Sie ist ein bissschen schlauer als er, wenn man ihn einfängt und in den Käfig setzt, geht sie automatisch gleich rein.
    Also im grunde macht es ihnen eigentlich nichts aus wenn man sie einfängt, nur das vertrauen leidet ein wenig darunter, aber das lässt sich mit ein bisschen Hirse wieder beheben.
     
  4. Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Also ich würde es nicht machen.
    Die gehen schon wieder rein wenn sie Hunger haben.
    Nichts zu essen außerhalb des Käfigs anbieten und dann klappt das schon.
    Fangen ist für die Sperlies zu viel Stress.....es ist als ob ein Raubvogel sie fängt und sie haben Todesangst.

    Claudia
     
  5. #4 Crystalier, 1. Oktober 2008
    Crystalier

    Crystalier Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    ich finds auch nicht so gut. hab meine zwei auch noch nicht so lang und man merkt wie groß die angst vor der hand sind und wenn ich sie mit der hand fangen würde,dann würden sie mir nicht mehr über den weg trauen. einfach vorher futter rausnehmen und später wieder reinhängen. hat bei mir bisjetzt gut geklappt und man kann ja auch versuchen sie ein bisschen in die richtige richtung zu bewegen.wenn sie bei mir zum beispiel auf dem rollo hocken und einnicken, dann lass ich es etwas herunter,damit sie sich einen neuen Platz suchen und so vielleicht in die voliere fliegen
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo eine Frage

Die Seite wird geladen...

Hallo eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...