Hallo hab mal eine Frage zu ein Paar Schönsittiche!

Diskutiere Hallo hab mal eine Frage zu ein Paar Schönsittiche! im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage zu einem Pärchen Schönsittiche. Wir haben die Schönsittiche jetzt 5 Wochen. Sie haben...

  1. Chicken

    Chicken Guest

    Hallo! Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage zu einem Pärchen Schönsittiche. Wir haben die Schönsittiche jetzt 5 Wochen. Sie haben eine super große, wunderschöne Voliere. Am Anfang waren sie sehr ruhig (abwechselnd geschlafen, gefressen). Aber seit 4-5 Tagen ist das Männchen richtig eklig zu dem Weibchen. Faucht hinter ihr her, verjagt sie vom Fressnapf oder Wassernapf, manchmal sogar durch den ganzen Käfig. Sie gibt dann ganz jämmerliche Töne von sich und ist schon richtig verängstigt. Ist das normal, will er ihr in irgendeiner Weise imponieren oder wird das Männchen jetzt aggressiv und wir müssten sie sogar trennen. Vielleicht hat ja jemand etwas Erfahrung damit, wäre schön eine Nachricht zu bekommen.
    Tschüßi und Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Guck dir mal die Ringe an, wie alt sie sind, besonders die Henne.
    Dann stell mal ein Foto rein.
    Sollte es tatsächlich ein Paar sein gibt es einige Möglichkeiten, warum sie sich so verhalten.
    Laß uns mal diese beiden Sachen zuerst abklären.
    Vielleicht ergibt sich daraus schon eine Lösung, bevor wir ins Spekulieren kommen.
     
  4. Chicken

    Chicken Guest

    Hallo! Erst mal vielen Dank für die Antwort. Also hab mal auf die Ringe geschaut. Bei dem Männchen (sein Name: Duck) silberner Ring, Nr: NW 43 40/641. Bei dem Weibchen (ihr Name: Daisy) grüner Ring, Nr: AZ 01846 P05 600 4,0. Ich hoffe es war alls richtig abgelesen, haben sehr gebissen beim ablesen, denn sie sind noch sehr scheu. Die Bilder kommen jetzt auch. Ich hoffe es klappt mit der Übertragung. Vielen Dank und Tschüß.
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Die Henne ist von vorigem Jahr. P05
    Der Hahn läßt sich nicht von mir altersmäßig bestimmen, da mir dieser Ring noch nicht untergekommen ist.
    Das ist mal ganz was Neues.
    Ist der Ring geschlossen, oder verfügt er über einen Spalt, so das man ihn aufbiegen kann?
    Hast du sie im Zoogeschäft gekauft?
    Der Name des Vogels ist nicht relevant, du kannst ihn auch Fensterscheibe nennen.
     
  6. Chicken

    Chicken Guest

    Hey. Das mit den Bildern klappt irgens wie nicht. Versuch es nochmal kann aber nicht versprechen das es kappt, schlägt als fehl.
     
  7. Chicken

    Chicken Guest

    Also der Ring von dem Hahn hat einen Spalt, sodass man ihn aufbiegen kann. Habe nochmal genau geguckt die Nr: NW 43 40641. Wir haben die Vögel bei einem Züchter gekauft.
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Sieh mal unter Spitzschwanzamadinen nach, da schrieb ich etwas über Züchter.
    Wenn ihr in der Zuchtanlage gewesen seid, vorausgesetzt du weißt wie so etwas auszusehen hat, will ich ja nichts sagen.
    Mich wundert nur, das ein AZ-Mitglied offene Ringe einsetzt.
    Oder der Vogel ist nicht von ihm, sondern selbst gekauft, oder für jemanden verkauft.
    Bildbearbeitung, hier ein Link:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=34054
    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=311638&postcount=2
    So habe ich es auch gelernt!
     
  9. Chicken

    Chicken Guest

    Hallo! vielen Dank für den netten Hinweis um Bilder hochzuladen. Ich werde es jetzt nochmal versuchen und hoffe es klappt.
     

    Anhänge:

  10. Chicken

    Chicken Guest

    So ich hoffe es hat jetzt jemand einen Tipp warum der Hahn, ist der auf dem unteren Bild die Henne seit ein paar Tagen ständig durch den Käfig jagt, faucht und beißt, sie nicht an den Fressnapf oder den Wassernapf läßt.
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo Chicken,
    die Fotos sind nicht besonders gut, vor allen Dingen von der vermeintlichen Henne.
    Zudem sind es Mutationen und keine Naturfarbe.
    Sieh hier:
    http://www.heibro.de/
    Ich setze dir jetzt mal ein paar Links, wo du selber Vergleiche anstellen kannst.
    http://www.sittich-info.de/?/sittiche/schoensittich.html
    http://www.vogelasyl.de/schoensit.htm
    http://www.vogelnetzwerk.de/fotos/show.php3?id=698
    http://grassittiche.del-online-liga...nsittich&sid=aea798b12d91fd88bed18df3e6b61750
    http://www.linkhitlist.com/cgi/LHL_D.exe?G2L&LinkNo=514332&ListNo=25981
    http://home.arcor.de/littlezoo/Birds/schoensittich/02.htm
    Entweder, die Henne ist ein Hahn.
    Sie harmonieren überhaupt nicht.
    Oder die Henne ist eine Glanzsittichmutation, was ich allerdings auch auf die schlechte Fotoqualität zurückführen kann.
    Am besten ist ein Foto sehr scharf von der Seite und von der Front.
    Gruß
    Siggi
     
  12. Hans C

    Hans C Guest

    Hallo,
    das mit dem Glanzsittichweibchen kann man ausschließen, denn dazu ist der Schnabel zu eindeutig gefärbt (fleckig anthrazit). Auch die Blau-Ausdehnung im Gesichtsbereich des Weibchens deutet genau auf ein Schönsittichweibchen hin. Ob die beiden wildfarbig oder ob es Mutanten sind, ist für diese spezielle Verhaltensfrage unwichtig.
    Das Alter dürfte keine Rolle spielen, vor Jahren hatte ich mal ein Männchen, das mit knapp 6 Monaten erfolgreich mit seiner Partnerin Junge aufzog.
    Der "NW" Ring deutet an, dass es sich um den offenen "normalen" Sittichring handelt. NW müßte hier für "Nordrhein-Westfalen" stehen. Bitte den nicht aufbiegen, dann zerbricht er (offene Ringe haben nämlich eine "Sollbruchstelle", die eine Mehrfachnutzung der Ringe verhindert). Für eine offene Beringung gibt es viele Gründe. Entweder der Züchter ist in keinem der großen Vereine/Verbände, die zur Ausgabe von Psittacidenringen berechtigt sind, oder der Jungvogel war schon zu alt, beim ersten Mal war der Ring wieder abgefallen etc... Das muß nichts Schlechtes heißen.
    Ich denke, dass das Männchen bereits in Brutstimmung kommt, das Weibchen aber noch überhaupt nicht dazu bereit ist. Selbstverständlich kann es auch sein, dass die beiden nicht harmonieren.
    Mich interessiert noch etwas anderes: Wie groß ist der Käfig / die Voliere? Und wie lange halten sich die beiden (oder nur einer) auf dem Boden auf?
    Einen Tipp habe ich noch: Setz die beiden doch mal getrennt voneinander, so dass sie sich aber noch sehen können. Und dann bring sie auf neutralem Boden (also in einer neuen Umgebung9 erneut zusammen. Wenn sie sich dann noch aus dem Weg gehen, mögen sie sich schlicht und einfach nicht. Da hilft dann nur, beide mit je einem neuen Partner (den sie dann auch geschickterweise aussuchen dürfen sollten) zusammenzubringen.

    Schöne Grüße
    Hans
     
  13. T. Ebers

    T. Ebers Aussie

    Dabei seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56412
    Hallo,

    das erste Bild zeigt eine Schönsittiche Henne, opalin-rotbauch. Selbst bei der etwas unscharfen Einstellung zu erkennen. Der Hahn ist naturfarben, rotbau bzw. rotbrust, das kann man nicht so gut erkennen.

    Warum soll ein AZ-Mitglied keine offenen Ringe verwenden?
    Manchmal verpasst man den richtigen Zeitpunkt und der geschlossene Ring geht nicht mehr über den Fuß. Auch kenne ich ältere Züchter die das gefummel mit den geschlossenen Ringen nicht mehr so gut hinbekommen, also nehmen Sie einen offenen "obwohl Sie in der AZ sind" . Beringt werden müssen die Tiere ja! Wenn kein Ring angezogen wird, heißt es gleich wieder hat der Verkäufer den überhaupt eine Zuchtgenehmigung.

    Wenn man will findet man doch immer was zu meckern.

    Ich bin auch in der AZ, und verwende " FAST NUR" geschlossene Ringe, da ich auch nur geschlossenberingte Tiere kaufe. Habe aber trotzdem für alle Fälle auch offene in Reserve. Falls ein Jungvogel mal den Ring im Nest verliert und ich denn nach beringen muss.

    Natürlich sind geschlossene Ringe besser, in jeder Hinsicht, aber es gibt nunmal offene und die sind auch zulässig.
    Ob ich einen Vogel mit offenem oder geschlossenem Ring kaufe bleibt jedem selbst überlassen.
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Verpaßt habe ich das noch nie, außerdem 2 Tage nach dem Beringen noch einmal nachsehen und alles ist in Butter.
    Da diese Ringe wohl nicht zur Altersbestimmung herangezogen werden können, lehne ich sie auch ab.
    Jeder Käufer soll schließlich auf einem Blick sehen können, wie alt der Vogel ist.
    Das gleiche gilt für die Weitergabe an Dritte.
     
  15. Chicken

    Chicken Guest

    Hallo! Also die Voliere hat die Maße von 1,80 cm hoch, 54 cm tief und 1,50 cm breit. Dies denke ich sollte genug Platz für beide Tiere sein. Die Vögel können den ganzen Tag über im Käfig bleiben oder aber auch im Zimmer fliegen, Käfigtür immer offen, außer nachts. Beide Vögel halten sich gleich viel auf dem Boden auf.
     
  16. Chicken

    Chicken Guest

    So hier kommen nochmal ein paar Bilder von Daisy und Duck und ihrer Voliere!
     

    Anhänge:

  17. #16 red-snapper, 15. Februar 2006
    red-snapper

    red-snapper Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osterode am Harz
    Es gibt bei allen Fotoapparaten einen Nahaufnahmemodus,
    meist fängt das Wort mit Makro an,
    wenn du den nimmst,
    werden deine Vögel auch scharf:D ,
    jedenfalls die Fotos!
     
  18. bernd2805

    bernd2805 Guest

    Frage zu Schönsittichen

    Es handelt sich auf den beiden Bildern um zwei Hähne! Das erste Bild zeigt einen1.0 opaln rotbauch(rotbrust?).Das zweite einen 1.0 wildfar.rotba.rotbr.Die Tiere müssen getren gehalten werden,da sie zur Brutzeit sehr agressiv sind.Ich züchte Schönsittiche in verschidenen Mutationen.Komischer Züchter von dem sie die Vögel gekauft haben.Er hätte es wissen müssen!!!!
     
  19. Chicken

    Chicken Guest

    Hallo! Sind sie sich wirklich sicher das es zwei Hähne sind. Wir sind leider keine Vogelexperten, haben uns beim Kauf auf den Züchter verlassen und mußten ihm ja glauben, da wir uns eigentlich was die Zucht und alles andere betrifft nicht auskennen. Wir wollten ein junges Pärchen und so hat er uns diese zwei Vögel angeboten. Dann wäre es ja auch erklärlich warum sie sich beisen, oder besser warum der Hahn (das untere Bild) auf die sogenannte Henne, die ja vielleicht gar keine ist drauf los geht und sie ständig anfaucht und vom Fressnapf vertreibt. Komisch ist nur warum wehrt sich die Henne nicht. Er ist der Beißer.Also bitte nochmal um genaue Nachricht. Vielen Dank!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bernd2805

    bernd2805 Guest

    Meine opalin(ist eine Mutation)Weibchen haben keine blaue Maske sondern nur ein blaues Sirnband.Bei den opalin Männchen ist die blaue Maske weniger deutlich ausgebildet als bei den wildfarbigen.Der rote Schulterfleck ist bei den opalinnen meist nur angedeutet,oder nicht mehr vorhanden.Weibchen haben ebenfalls keinen roten Schulterfleck.Da sich ihr beiden extrem jagen und beißen und vom Futter verjagen,sollten sie die Beiden schnellstens trennen,sonnst ist bald einer tod.Der unterlegene Hahn wird sich nicht mehr groß wehren,da er den stärkeren axeptiert hat,aber nicht ausweichen kann.(so wie es in der Natur üblich ist) Schönsittichhähne sind zwar ihren Weibche gegenüber manchmal in der Paarungszeit etwas Rabiat aber nicht auf die von ihnen beschribenen Weise! Also die beiden 1,0 trennen!!!
     
  22. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo "chicken"
    mir ist ähnliches bei einem renommierten Züchter passiert, der mir ein Pärchen gegeben hatte. Leider konnte man das Geschlecht erst später erkennen und schließlich konnte man bei beiden die roten Schulterbänder erkennen, die erst nach der ersten Mauser sichtbar werden. Ja, es gab auch zeitweilig ziemlich Streit unter den beiden und einer fütterte den anderen auch, u. umgekehrt.
    Allerdings habe ich schließlich die Voli immer auf gelassen, damit sie sich ausweichen können. Das agressivere Hähnchen ist inzwischen mein kleines "Sorgenkind", die zugehörige Henne, die ich dazugenommen hatte, ist recht dominant, so dass der Kleine unter nun 2 Paaren die unterste Rangfolge hat.
    Selbst bei Dauerfreiflugmöglichkeit im Wohzi halten sich die 4 die meiste Zeit in ihrem Haus auf.
    Ich würde raten, schnellstens 2 Mädchen dazu zu nehmen, denn Freiflug dürfen sie bei Dir ja auch haben, und die Voli ist ja recht groß. Dann dürften die Rangeleien oder Beißereien bis auf das übliche harmlose Maß beseitigt sein.
    Bitte berichte doch, wie Du Dich entschieden hast.
     
Thema: Hallo hab mal eine Frage zu ein Paar Schönsittiche!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittichringe

    ,
  2. schönsittiche henne

Die Seite wird geladen...

Hallo hab mal eine Frage zu ein Paar Schönsittiche! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...