Hallo, ich bin Lissi,

Diskutiere Hallo, ich bin Lissi, im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; eine einjahrige wildfarbene Nymphin. Ich will euch mal erzählen warum ich hier bin. Das war so. Letzten Freitag, ich war grade am fressen kamen...

  1. Frank M

    Frank M Guest

    eine einjahrige wildfarbene Nymphin. Ich will euch mal erzählen warum ich hier bin.
    Das war so. Letzten Freitag, ich war grade am fressen kamen zwei Federlose in meine Wohnung die ich mit ein paar Freunden bewohnte. Ein federloser versuchte mich einzufangen. 8o Ich hatte Angst und flog ganz schnell weg. Aber dann konnte er m ich doch einfangen.Vor lauter Angst fing ich laut an zu schreien weil ich dachte das wäre mein Ende. 8o :heul: Aber der andere federlose hat mich dann beruhigt und ich hörte auf zu schreien und zu beißen.
    Dann wurde ich in ein kleines Plastikding gesteckt. Weil ich wieder Angst bekam fing ich an zu schreien. Aber der federlose, ich glaube man nennt sowas Mensch redetete ganz ruhig mit mir. Später hörte ich Töne die ich noch von vorher kenne. Zu meiner großen Freude waren es Rufe meiner Artgenossen. :) Und weil ich ein gut erzogener Nymph bin habe ich gleich zurück gerufen. Anschließend kam ich in einen Käfig mit Wasser und Futter. : Das war überhaupt nicht nymhsch. Kurze Zeit später streckte mir der Mensch Hirse entgegen die ich dann gleich anknabberte. popcorn:
    Unser Mensch hat sich gefreut und war sehr erstaunt das ich gleich darein biß. Das hat er dann öfter gemacht. Und als er einmalk nicht aufpaßte bin ich schnell an seinem Arm hochgelaufen und habe mich auf seine Schulter gesetzt. :trippel: Denn ich bin ein ganz mutiger Nymph und hatte daher überhaupt keine Angst. Von dem Tag an brauchte ich nicht mehr in den Käfig un wohne mit den anderen zusammen in einer schönen Voliere.
    Aber auf einmal kam eine :katze neugierig auf mich zu. Zuerst hatte ich Angst, aber dann merkte ich das sie ganz lieb ist. Das war vor ein paar Tagen. Seitdem vertragen wir uns ganz gut und werden bestimmt Freunde.
    Nur meine Artgenossen haben Angst und flüchten. Das verstehe ich nicht . Blacky ist doch ganz lieb. :jaaa:Sowas unnymphisches. :zzz: :zzz:
    Seit gestern mache ich unserem federlosen das Essen streitig. Ich futtere dann immer an Kartoffeln ´rum. Das schmeckt gut. Frank hat das nicht so gerne. Der soll sich mal nicht so anstellen. Ich mache jetzt mal Schluß.



    nymphische Grüße von
    Lissi :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biene Maja, 18. Juni 2004
    Biene Maja

    Biene Maja Guest

    Hallo Lissy :0-

    ganz schön keck die Kleine :D
    Mit ihr wirst du bestimmt noch viel erleben :honks:

    Grüße

    Maja mit Micky + Larry
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Maja,

    mal sehen was noch so alles passiert. :)



    Grüße, Frank ;) :0-
     
Thema:

Hallo, ich bin Lissi,

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin Lissi, - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...