Hallo ich bin neu hier

Diskutiere Hallo ich bin neu hier im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Seid gestern haben wir die Nympfensittiche aus der Vermittlungsstelle von Ina Rinck.:beifall: Der Hahn heißt Timi und die Henne Sweety. Es sind...

  1. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Seid gestern haben wir die Nympfensittiche aus der Vermittlungsstelle von Ina Rinck.:beifall:
    Der Hahn heißt Timi und die Henne Sweety.
    Es sind zwei arme Vögel. Timi hat zwei deformierte Füsschen und Sweety hällt sich leicht zur rechten Seite.
    Beide sind wildfarben. Mit Obst und Gemüse wissen sie noch nichts anzufangen. Noch nicht !!!
    Seid gestern hängt schon eine Kolbenstange in der Voliere, sie ist noch nicht
    zur Hälfte verspeist. Bei meinen Wellis währe das ein Wunder.:zwinker:
    Ich glaube es hat doch mit den Anhängen geklappt.8o
    Unsere Nympfen::beifall:
    Den Anhang DSC00363.jpg betrachten

    Den Anhang DSC00355.jpg betrachten

    Den Anhang DSC00360.jpg betrachten
    Ich freue mich Euch kennenzulernen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Eva,

    herzlich willkommen bei den Nymphen!

    Toll, dass die beiden Süßen nun ein schönes Zuhause bei Dir gefunden haben. :beifall::beifall::beifall: Wißt Ihr, wie alt die beiden sind?

    Ich wünsch Dir alles Gute mit den Kleinen :zustimm:

    Grüße,

    Kiki
     
  4. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kimika,
    nein wir haben keine Ahnung von dem Alter der Beiden.
    Sie kommen aus sehr schlechter Haltung. Timi hatte nur ein Brett unter den Füßen und der Käfig war, von den Beiden, sehr klein. Sie wurden einzeln gehalten. Mehr weiß ich auch nicht.
     
  5. #4 Beate Straub, 10. Juli 2008
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Hallo Eva,
    auch von mir ein herzliches Willkommen.
    Es ist immer traurig, wenn Tiere falsch gehalten, oder behandelt werden.
    Es leidet nicht nur der Körper, sondern noch viel mehr die Seele.
    Wenn diese Tiere sprechen könnten würden, oder sollten viele dieser Halter auf die Anklagebank.
    Um so besser finde ich es das Du die zwei angenommen, addoptiert hast und danke auch Ina Rinck, das sie die zwei armen Seelchen raus geholt hat, durch Dich jetzt ein schönes und glückliches Leben haben.
    So sind die zwei trotz ihrer Behinderung glücklich und freun sich durch Dich am Leben.:zustimm::zustimm::beifall::beifall:
     
  6. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beate,
    das hoffe ich auch. Die Henne macht mir schon Sorgen, ich habe noch keinen Vogel gesehen, der einen Schlaganfall hatte. Muß Morgen zum Tierarzt. Ich habe keine Ruhe.
     
  7. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm

    Warst Du beim TA? Was hat er gesagt? Ich drück Euch die Daumen!

    Liebe Grüße
    Kiki
     
  8. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kimika,
    Sweety regte sich zu viel auf, ich war noch nicht beim TA.
    Heute morgen probierte ich mit dem Handschuh in die Voliere zu gehen, siehe da es klappte, Sweety war ruhig. Den Tipp mit dem Handschuh habe ich gelesen, frage bitte nicht mehr wo. Sie hat vor der Hand Angst. Beim Füttern und Wasserwechsel zieht sie sich in den hinterste Ecke.
    Das Mäuschen hat viel mitgemacht.
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Eva,

    kann ich gut verstehen, dass die Kleine Angst hat. Woher soll sie auch wissen, dass es auch liebe Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen. Ich bin immer wieder fassungslos, wenn ich höre was manche Menschen ihren Vögeln antun... :nene: Aber, wenn sie mit dem Handschuh weniger Angst hat, ist das ja auch schon mal was.

    Zum Glück ist die schlimme Zeit für Deine Kleinen nun vorbei. Du wirst noch viel Geduld brauchen bis die Kleinen so richtig Vertrauen zu Dir fassen können, aber sie werden schon noch merken, dass sie es bei Dir gut haben.

    Ja, das war wahrscheinlich besser, sie nicht auch noch mit dem TA zu stressen. :zustimm: Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, wie es den beiden geht. Ich drück Euch die Daumen!

    Grüße
    Kiki
     
  10. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kimika,
    schau mal bei den Benutzerprofilen, habe Bilder im Album.
     
  11. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    war mit der Kleinen am Montag endlich beim Arzt. Er konnte nur den Ring entfernen, so aufgeregt war sie. Der Ring war eine Nr. zu klein. ihr Füßchen war stark geschwollen. Jetzt verstehe ich auch ihre Schiefe Haltung.
    Das Mäuschen war so fertig( schnappte nach Luft, legte sich auf den Boden ).
    Ich habe schon gedacht : das wars!
    Heute ist Sweety recht munter, für Ihre Verhältnisse.
    Beide sehen schon besser aus. Der TA gab mir Vitamine für übers Futter, das bekommt den Beiden gut.
    Sie machen noch einen riesen Bogen um Obst, Karotten oder Gräser.
     
  12. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Eva...

    schön, dass die beiden bei Dir gelandet sind und sie nun endlich Vogel sein dürfen!! Freut mich für die beiden!!
    Alles alles Gute :zustimm:
     
  13. #12 Carrie777, 17. Juli 2008
    Carrie777

    Carrie777 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24539 Neumünster
    Hallo, wirklich toll dass du die zwei gerettet hast!! Der Tierarztbesuch hat sich dann ja wirklich für die kleine gelohnt, nun kann sie vielleicht bald wieder vernünftig beide füße belasten. traurig dass auch noch von einem züchter, oder möchte-gern-züchter viel zu kleine ringe aufgezogen worden sind. Die Vitamine werden die zwei sicherlich aaufpeppeln und wenn sie sich erholt haben und es ihnen seelisch besser geht kannst du sie ja ein bißchen mit Hirse versuchen an dich zu locken, damit sie schnell merken, dass es auch liebe menschen gib die nur das beste für ihre schützlinge wollen
     
  14. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo X800 und Carrie777,
    ich weiß auch nicht wie man so etwas machen kann8(.
    Ich glaube wir wissen noch lange nicht alles.
    Übrigens ich habe sie von der Vermittlungsstelle von Ina Rinck, habe es schonmal am Anfang erwähnt.
    Übrigends, es scheinen kleine Ausländer zu sein.:)
    Vieleicht kann jemand was sagen zu der Ringnr.: 2227797027AZG ( Hahn ).
    Ihr Ring flog durch die Praxis, konnte diesen nicht mehr finden.
     
  15. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo Eva,

    schön daß die beiden Mäuse bei dir untergekommen sind :trost:

    wie kommst du darauf, das beide "Ausländer" sind?;)

    Die ersten 5 Zahlen sind normalerweise die Züchternummer, 97 sollte das Schlupfjahr sein (dann müßte der Ring auch noch schwarz farblich erkennbar sein), und 027 ist die fortlaufende Nummer, des Nachwuchses für das Jahr gewesen.
    AZG steht für den Verband: Vereinigung für Artenschutz und das G steht für Großsittich
     
  16. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo B-Angel,:0-
    es ist ein dicker silberner offener Ring, alle Zahlen stehen in einer Reihe.
    Ich habe beim Nachschlagen keinen Ring gefunden der so aussieht.
    Selbst der Ring von meinen Wellis sieht anderst aus.
     
  17. Mitainy

    Mitainy I love cockatiels

    Dabei seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Auch von mir alles Gute! :beifall:
    Finde es Klasse, wenn man Vögel nicht gleich im Geschäft kauft, sondern welchen ein schönes Zuhause gibt, die es dringend nötig haben...
    Es ist echt schrecklich, wie viel falsch gemacht wird! :(

    Unsere Tiere haben besseres verdient, danke dass du dazu beiträgst :zustimm:
     
  18. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :0-Mitainy,
    es passiert viel aus Unwissenheit und späterem Dessinteresse, meiner Meihnung nach.
    Als Geist las ich schon lange im Forrum, für mich stand fest wenn ich neue Vögel aufnehme, dann Abgabetiere. Sie brauchen Hilfe!!!
    Dann hat mann sich die Sache auch gut überlegt.
    Man hat zwar Kummer und Sorgen, denn es geht ihnen ja schlecht am Anfang.
    Die Freude, wenn es den Mäusen besser, geht ist dann um so grösser.
     
  19. #18 mieziekatzie, 19. Juli 2008
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Aber man kann nicht alle aufnehmen, die Hilfe brauchen.

    Ich hab mir auch, nicht aus Unwissenheit od. Desinteresse einen Vogel aus der Tierhandlung geholt und zwar aus dem einfachen Grunde, weil ich ihn wollte. Es war ein toller Farbschlag, denn man leider viel zu selten bei den Züchtern sieht (und noch viiiiiiiel seltener als Abgabevogel bekommt) und ich wollte ihn für meinen Schwarm.
    Den Preis den ich bezahlte, hätt ich auch bei einem guten Züchter bezahlt.

    Eigentlich hab ich bisher auch immernur größtenteils Abgabevögel genommen, aber bei ihm hab ich eine Ausnahme gemacht.

    Klar würd ich jeden raten, sich Abgabevögel zu holen, bevor man zum Züchter geht, oder überhaupt in die Tierhandlung, aber wenn jemand einen speziellen Farbschlag haben will, muss man halt prioritäten setzen...entweder den einen Farbschlag oder einen Abgabevogel, die meist "gewöhnliche" Farben haben....


    Einen Vogel einen Ring überzusetzen, der viel zu klein ist, kann kein richtiger Züchter gewesen sein.
    Vielleicht auch einer von den komischen Leuten, die ihren Nachwuchs auch erst die Ringe überstreifen, wenn er bereits ausgeflogen ist und abgabebereit. Oder er/sie hatte nur kleine Ringe. :k
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Eva M.

    Eva M. Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    :0- Hallo mieziekatzie,
    entschuldige, ich habe mich vieleicht unglücklich ausgedrückt.
    Es gibt halt Leute die sich ein Tier kaufen und das Interesse an Diesem verlieren und verwahrlosen lassen.
    Meine fünf Wellis habe ich auch aus einer Tierhandlung.
    Ich wüsste auch keinen Züchter in meiner Nähe.
    Natürlich kann man nicht alle Tiere aufnehmen, da muß man schon vernünftig bleiben.
    Bei mir bleibt es auch bei den Sieben, obwohl ich närrich bin :cheesy:
     
  22. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eva,

    wie geht es den Beiden? Alles paletti soweit mit ihnen?

    Ich habe mich nochmal mit den Ringnummern schlau gemacht, es sind offene Ringe aus Frankreich. Man kann auch dazu sagen, daß die Vögel in einem Tierheim abgegeben wurden, das direkt ans Saarland grenzt und nicht weit von mir entfernt ist.

    Das Tierheim hat vor einiger Zeit mit mir Kontakt aufgenommen, eine Frau aus dem Saarland ist dort ehrenamtlich tätig und ist um die Vögel etwas bemüht. Sie hat über Vögel kein großes Wissen, deshalb entgehen ihr auch solche Dinge wie zu kleine Ringe. Ich bin bemüht, mir vor einer Vermittlung die Tiere genauer anzusehen, notfalls auch zum Tierarzt zu bringen, aber diese Vermittlung lief einfach zu fix und die Vögel gingen nicht durch meine Hände.

    Wie Mietzikatzi schon schrieb, man kann nicht alle Vögel aufnehmen, die Hilfe brauchen. Aber man kann schauen, daß sie in gute Hände kommen und Tierheime auch bei der Vermittlung unterstützen, wenn man " voll belegt" ist :).
     
Thema:

Hallo ich bin neu hier

Die Seite wird geladen...

Hallo ich bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...