Hallo, ich bin Omi

Diskutiere Hallo, ich bin Omi im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :~ Hi, ich bin die Omi, naja, vielleicht gibt mir mein Zweibeiner einen neuen Namen wenn in ein paar Tagen mein neuer Lover kommt!!!!!!:~...

  1. Litza

    Litza Guest

    :~ Hi, ich bin die Omi, naja, vielleicht gibt mir mein Zweibeiner einen neuen Namen wenn in ein paar Tagen mein neuer Lover kommt!!!!!!:~
    Derweil begnüge ich mich noch mit der Hundedame, wie ihr seht hab ich sie schon prima erzogen...
    entschuldigt Frauchens Fotoqualität!!!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Partner für Omi

    Hallo Litza,

    habe gerade deine drei Themen gelesen und erfahren, dass du der Omi einen Partner gönnen möchtest. Du bist am Überlegen, ob ein junger oder älterer?

    Meine Erfahrungen hierzu:

    Vor 7 Jahren bekam ich einen ca.2 Jahre alten Wellihahn, den Nachbars los haben wollten.
    Dieser Welli lebte die ganze Zeit bei den Leuten in der Küche und hatte auch einen merkwürdigen Namen(weiß ihn gar nicht mehr). Außerdem konnte Bubi, so nannte ich ihn dann, nicht fliegen. Warum, das konnte mir keiner sagen.
    Nach einigen Wochen, Bubi war super zutraulich zu mir und rief seinen neuen Namen, wenn er mal vom Fußboden aufgehoben werden wollte, sah ich im Fernsehen eine Sendung über Wellis in Australien. Hier wurde immer wieder betont, dass man Wellis nicht allein halten solle, denn sie seien Schwarmvögel.
    Also ging ich am nächsten Tag in die Zootierhandlung und besorgte meinem Bubi einen Partner, auch einen Hahn, denn ich wollte keinen Nachwuchs.
    Du glaubst nicht, wie begeistert mein Bubi, der ca.2 Jahre allein lebte, den neuen Mitbewohner aufnahm. Es dauerte keine 10 min, da saß mein Bubi schon in dem Käfig des neuen Wellis. Liebe auf den ersten Blick?
    4 Jahre später starb plötzlich der zweite Welli(höchstwahrscheinlich an einer Vergiftung durch schimmelige Blumenerde).
    Noch am selben Tag holte ich von einem alten Mann dessen weiblichen Welli. Die arme Kleine saß 1 Jahr lang nur im Käfig, kannte kein Obst, kein Badewasser....
    Ich stellte sie im Käfig neben meinen Bubi. Was meinst du, was passierte???
    Bubi sofort zu der Kleinen rüber.
    Leider musste ich die Kleine 2 Jahre später wegen eines großen Tumors erlösen lassen.
    Schon am nächsten Tag holte ich meinem Bubi einen jungen Hahn aus der Zootierhandlung (in Tierheimen der näheren Umgebung gab es keine Wellis).
    Auch hier wieder Liebe auf den ersten Blick!
    Leider verstarb mein Bubi letztes Jahr nach einer längeren Krankheit. Was sollte ich nun mit dem jungen Hahn machen? Du hast es erraten: Am nächsten Tag holte ich ihm vom Züchter einen jungen Hahn.
    Auch die beiden verstehen sich super!!!


    Was ich dir mit der langen Geschichte vermitteln will:
    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, egal ob jung oder älter, Henne oder Hahn, die Wellis haben sich immer auf Anhieb verstanden!
    Also du solltest dir nicht so den Kopf zerbrechen. Gib deiner Henne ruhig einen jungen Hahn. Du musst halt damit rechnen, dass der Neue die Omi überleben wird. Aber dann kannst du ja wieder einen/eine Neue/n holen usw.usw.usw.;) ;)
    Übrigens, mein Bubi sah fast so aus wie deine Omi, oh dieses schöne Blau!


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier


    Meine Wellis:


    [​IMG]
     
  4. Litza

    Litza Guest

    Hallo Sybille,

    vielen Dank für Deine Antwort, auch Omi (man, der Name ist wirklich doof) hatte ganz seltsame Angewohnheiten. Als ich sie bekam hat sie nichts Frisches gefresen.
    Heute hat sie auch zum 1. Mal in ihrem Badehäuschen gebadet und am Salat geknabbert, man war ich froh.

    U N D

    sie hat nur noch am morgen geschrien. 8o 8o
     
  5. daggi

    daggi Guest

    hallo sybille
    ich bin ganz angerührt von deiner geschichte.....
    das wollte ich nur noch mal sagen. vielleicht auch zum nachdenken für unseren neuen nymphenbesitzer ;) es ist nie zu spät. konnte bubi eigentlich später fliegen?
    und liebe litza, ich bin sicher du kriegst das alles im besten sinne für omi geregelt!
    liebe grüße
    daggi
     
  6. #5 Birgit L., 13. März 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Omi,

    Willkommen hier bei uns ... :)
    Du bist ja eine ganz hübsche ...

    Ich hoffe auch, das Du bald einen Mann fürs Leben kennen lernst.
    Und vergiß nicht Ihn uns dann auch vor zustellen ... :D
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Daggi,

    nein leider konnte Bubi nie fliegen. Wenn er zufällig abstürzte oder vom Partner aufgeschreckt wurde, setzte er zwar seine Flügel ein, fiel aber trotzdem zu Boden. Natürlich dämpften die Flugbewegungen den Sturz ab, aber er kam nie ohne Hilfe wieder an seinen Käfig.
    Bubi hatte den ganzen Tag "Freilauf" und kam gut damit zurecht. Ich stellte ihm neben seinen Käfig einen großen Weidekorb, sodass er mithilfe des Korbes wieder an seinen Käfig kam.
    Bubi war so ein liebes, treues und dankbares Seelchen!


    Liebe Grüße
    Sybille K und die Geier
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo, ich bin Omi

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin Omi - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...