Hallo, ich heisse Bindi!

Diskutiere Hallo, ich heisse Bindi! im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Man, du hast es gut! Schade.

  1. Richard

    Richard Guest

    Man, du hast es gut!

    Schade.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Bindi's Abenteuer

    PUHHHH!

    Wir habe gerade Bindi's erste Freiflugerfahrung hinter uns 8o .
    Das Ganze war allerdings nicht ganz freiwillig. Ich hatte Bindi so im Tran mit nach draussen genommen und sie fing an zu fliegen.

    Das Problem bei flugunerfahrenen Kakadus ist ja weniger das Fliegen an sich.
    Das ging auch bei Bindi supergut....bloss nach unten fliegen oder gar landen....das klappt leider ueberhaupt nicht. :nene:

    Folglich sass Bindi nach einigem Herumfliegen dann in einer hohen Baumkrone fest, wo sie aber froehlich dem Blaetter-Abbeissing und extreme Astzerstoering froehnte ;)
    Gegen Abend wurde ihr dann langweilig und sie wollte zurueckkommen, aber traute sich nicht. Ich stand unten, sie sass oben und keiner konnte zum anderen.
    Die Nacht wurde also im Baum verbracht (so wie Holly damals etliche Naechte in Baeumen verbracht hatte weil er sich nicht runtertraute).

    Am Morgen bin ich gleich als erstes zu Bindis Baum gelaufen und sie war noch da und sehr froh mich zu sehen.
    Runter kam sie allerdings immer noch nicht.
    Dann kam ploetzlich ein Schwarm wilder Galahs vorbei und Bindi konnte nicht anders....sie flog los und weg war sie. :traurig:
    Ich dachte, nun ist sie futsch!

    Spaeter am Vormittag dann hoerte ich Holly, der immer wieder "Kontaktlaute" machte, die von einem Galah im Baum vor dem Haus beantwortet wurden.

    Bindi war zurueckgekommen, sass aber mal wieder auf einem Baum fest.
    Ich hab dann erstmal ne Stunde unter dem Baum gestanden und Bindi gut zugeredet und sie arbeitete sich auch tatsaechlich immer weiter nach unten vor. Irgendwann hatte ich dann die Idee ihr ihren Futterteller (der ist schoen rot) zu zeigen.
    Den Teller erkannte sie sofort und schwupps gab sie sich einen Ruck und landete ziemlich gekonnt auf dem Boden neben dem Teller, wo sie sich anstandslos nehmen liess.
    Nun sitzt sie wieder in ihrer Voliere und verdaut erstmal ihr 24-Stunden Abenteuer!
     
  4. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    8o Hihi

    Das heißt aber schon das Holly sie vermisst hat :freude:

    Ich finde das ist der erste Knoten um zumindest zwischen Bindi und Holly eine Freundschaft zu knüpfen auch wenn der Knoten klein ist
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Bindis Ausflug

    Hallo Petra,

    puhhh - ganz schön aufregend Euer "unfreiwilliges" Abenteuer. Ich finde es ja schon "verrückt" dass man Kakadu einfach so im Baum sitzen lässt ... 8o - aber bei Euch herrschen eben andere Möglichkeiten und Voraussetzungen als hier bei uns, prima für Eure Kakadus und Euch. :)

    Die Kontaktrufe von Holly find ich auch klasse, ob dies doch ein Zeichen ist und es so sein musste dass Du Jennifer (?) von der Wildvogelstation noch nicht erreicht hast? ;)

    Prima dass Bindi ihrem Futterteller nicht widerstehen konnte und so ihre Angst überwunden hat. Wer weiss, vielleicht klappt das Zusammenleben - mit diesen Freiflugmöglichkeiten - doch noch? Ich wünsche es Euch. :0-
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    es ist einfach nur Wahnsinn - diese Möglichkeiten welche du ihnen bieten kannst. Können sich stundenlang mit wildlebenden Kakadu´s beschäftigen und kommen wieder zurück.

    Vielleicht klappt es wirklich im Freiflug mit den beiden :zustimm:
     
  7. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja nervenaufreibend...aber schön!
    Auch mein Gedanke war, wie gut das Du die Wildhüterin noch nicht erreicht hast.
    Petra, vielleicht klappt es auf diesem Weg ja doch...
     
  8. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    uiiii, Petra,
    da hast du aber eine große Aufregung hinter dir. Bindi und Holly natürlich auch.
    Ich möchte mich meinen Vorschreiberinnen anschließen. Gib den beiden noch eine (mehrere) Chance/n. Vielleicht fliegen sie dann bald gemeinsam mit dem Schwarm, lernen sich kennen und Holly akzeptiert Bindi. Ich drück euch jedenfalls ganz fest die Daumen :zustimm:
    Hast du denn keine Fotos mehr von den beiden (schon Entzugserscheinungen hab ;) )
     
  9. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo liebe Bindi Fans......

    ....stimmt, ich habe mich nicht so besonders bemueht Jennifer zu erreichen. :~
    Irgendwie ist mir Bindi schon etwas ans Herz gewachsen, niedlich wie sie ist.
    Vorerst gibt es mit ihr auch keine Freiflugversuche mehr...zumindest bis sie richtig durchgemausert ist. Dann klappt es wahrscheinlich dann auch besser mit dem zielgenauen Fliegen.
    Sie kann ja vorher noch ein bisschen in meiner Kueche ueben. :s

    Ich habe ueberigens ein Problem mit Bindi. Sie trinkt extrem viel und wenn sie *macht* kommt sehr viel Wasser mit heraus. Ihr Kot sieht normal aus, nur halt mit sehr viel Fluessigkeit dabei.
    Ansonsten ist sie allerdings gesund und munter.
    Zuerst dachte ich, das es von Stress herruehren koennte....durch den Ortwechsel und so, denn vorher (also bei Jennifer) war der Kot wohl immer normal.
    Nachdem, was ich hier so im Vogelforum gelesen habe, koennte es sich wohl auch um ein Nierenproblem handeln. Kann man daran etwas machen?
    Ich werde Montag mal den TA fragen.
    Nur leider sind unsere TA hier mehr auf Pferde und Kuehe spezialisiert. die einzige vogelkundige TA ist leider weggegangen. :traurig:
     
  10. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Achja....ein paar Fotos habe ich auch noch.
    Hier ist Bindi bei mir in der Kueche und spielt mit Duplo-Steinen.
    Gelb scheint ihre Lieblingsfarbe zu sein ;)
     

    Anhänge:

  11. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    tolle Foto - so eine süße Maus.

    Wie viel Obst frisst sie?

    Wenn sie mehr Obst frisst, lässt sie das viele Wasser vielleicht und der Kot müsste ein bisschen dicker werden.
     
  12. solairemar

    solairemar Guest

    ooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    .....die Bindi ist ja soooooooooooo hübsch.......... Scheint sich in deiner Küche wohl zu fühlen!!! :D

    Ist es denn etwas besser zwischen Holly und Bindi??? Süß finde ich, das Holly nach ihr gerufen hat... Ist das nicht ein gutes Zeichen?? Kenn mich ja bei Kakadus nicht aus, aber könnte sein, oder???

    Ich bin gespannt, was die Zukunft so bringt... Drücke weiter die Daumen..

    Liebe Grüße Bianca
     
  13. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    @ Ursula

    Aus Obst und Gemuese macht sich Bindi nicht so viel (gebe ich ihr aber regelmaessig)aber sie frisst massenweise Zweige, Triebe und Fruechte von verschiedenen Eukalyptusbaeumen und sie steht auf Grassbueschel.
    Zwischendurch ist ihr Kot auch manchmal normal. :?

    @ Bianca

    Ich fand es auch sehr suess, dass Holly nach Bindi gerufen hat....naja richtig gerufen hat er nicht...es war mehr so ein "Ich bin ueberigens hier...."
    aber ansonsten hackt er immer noch sofort nach ihr, wenn sie in seine Naehe kommt. :nene:
    Aber eigentlich habe ich es auch als gutes Zeichen gedeutet..... :traurig:
     
  14. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Fio - Niki kennt andere Kakadu im Haus und hatte nach Wendy auch immer gebissen und auf einmal ging es. :trost:
     
  15. bella

    bella Guest

    Also ich möchte ja niemanden enttäuschen, aber: nöööö!
    Das sind ganz normale Kontaktlaute! Beispiel 1: wenn draußen Amseln Remidemmi machen, schimpfen meine Kakadus, machen quasi mit.
    Beispiel 2: Bella mag Louis nicht. Doch als er im letzten Sommer ausbüchste und laut rief, schrie Madame zurück!
    Das ist meiner Meinung nach ein ganz normales Vogelverhalten und keineswegs überzubewerten. Leider!
    Vögel sind Schwarmtiere und möchten den Anschluß nicht verlieren, dieses Verhalten ist purer Instinkt.

    Aber deswegen kann Holly trotzdem seine Meinung ändern...
     
  16. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien

    Ja, Bella. Ich denke damit hast du voellig Recht. :traurig:
     
  17. bella

    bella Guest

    Gibt es Neuigkeiten von Holly und Bindi, evtl sogar Fotos? ;)

    Anbei mal Bilder von meinem frechen Hähnchen...
     

    Anhänge:

  18. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Och Neuigkeiten gibt es eigentlich nicht.
    Ich habe Jennifer erreicht und gesagt, dass ich Bindi behalten moechte und versuchen werde, sie nach und nach auszuwildern. Vielleicht klappt's ja.
    Und wenn nicht ist das auch nicht schlimm. :D

    Heute morgen hatten Holly und Bindi Besuch von einem einzelnen wilden Galah, der sich einige Zeit auf den Volieren aufgehalten hat. Leider habe ich kein Foto gemacht. :traurig:
    Vielleicht kommt "Wildi" ja nochmal wieder.
     
  19. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also ich hoffe bzw. denke jetzt einfach ganz fest daran, dass einige wilde das Revier um dein Haus beziehen und so Holly und Bindi Gesellschaft haben und ein Leben wie in Freiheit nur mit einer gefüllten Futterschüssel - TRÄUM - :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fioretta,
    ich freue mich sehr, dass Du nicht gleich die Flinte ins australische Korn geworfen hast :zustimm: Es ist natürlich ein absoluter Traum, wie frei sich die Vögel bei Dir oder andere sich zu euch bewegen können. Was würde ich drum geben, unsere frei im Garten umherfliegen lassen zu können. Wenn Deine schon frei am Fliegen sind, könntest Du sie dann nicht mal zu uns nach Deutschland schicken, so als "Schüleraustausch" sozusagen :~ Wir würden Dir die beiden auch hundertprozentig zurück"fliegen"..... :D Ich drücke jedenfalls alle Däumchen und lasse alle Krallen drücken, dass sich alles so entwickelt, wie Du Dir das erhoffst.
    Holly, sind Männer nicht immer ein bisschen dickköpfig :D ?
     
  22. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra,
    Happy birthday to you! Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag (ist doch Luxus, am Sonntag Geburtstag zu haben ;) ) und 2 gutgelaunte Kakadus! Drücke Dir weiterhin alle Däumchen und Krallen :blume: :blume: :blume:
     
Thema:

Hallo, ich heisse Bindi!

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich heisse Bindi! - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...