Hallo miteinander ... Fragen zu Grünwangen

Diskutiere Hallo miteinander ... Fragen zu Grünwangen im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; unter welchem forum sind Grünwangenrotschwanzsittiche zu finden gibts hier überhaut halter?

  1. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    unter welchem forum sind Grünwangenrotschwanzsittiche zu finden gibts hier überhaut halter?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 16. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Chanel,

    Du bist hier goldrichtig, denn Grünwangen sind Südamerikaner ;)

    Und selbstverständlich gibt's hier auch Leute, die diese Art haben ... Halter als auch Züchter ... einfach schon mal hier im Forum stöbern.

    Oder hast Du spezielle Fragen?
     
  4. chanel

    chanel Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    ja eigendlich schon. Also ich wollte fragen ob 60€ für zahme jungtiere von 12wochen teuer ist?
    Es währen ja meine ersten Grünwangenrotschwanzsittiche aber leider findet man wenn man googelt auch nicht soooo viele bilder.
    Der züchter hat noch genau 3stück sollte ich vielleicht alle nehmen ne oder isn bissl viel für anfang, hab mir halt gedacht nach dem es geschwister sind sollten sie auch zusammen bleiben.
    Ok danke schon mal
    Lg Chanel:dance: :freude:
     
  5. #4 Christian, 16. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Noch mal schnell von der Arbeit aus ...

    Mmh ... klingt so als wolltest Du Dir Handaufzuchten zulegen?

    Laß es !!! Nimm Naturbruten, damit bist Du erheblich besser beraten, denn erstens sind die günstiger, zweitens hat man damit später mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger Probleme, da HZ nicht selten zu Verhaltensstörungen neigen, und drittens werden NB von alleine zahm und das recht schnell.

    Klingt auf den ersten Blick einleutend, ist es aber nicht. Denn erstens sind ungerade Zahlen sehr ungünstig, da einer dann das "dritte Rad am Wagen ist" und zweitens ist man am besten mit einem blutsfremden gegengeschlechtlichen Pärchen beraten. Hier ist die Wahrscheinlichkeit einer langfristigen harmonischen Paarbildung am höchsten. Bei Geschwister-Paaren kann sich die Harmonie bei Einsetzen der Geschlechtsreife verschlechtern ... kann wohlgemerkt, muß aber nicht zwingend.

    Sooo ... jetzt aber weiterarbeiten ... mehr heute Abend.

    Derweil kannst Du ja schon mal mehr über Dich erzählen. Wie bist Du auf Grünwangen gekommen? Wieviel Erfahrung hast Du mit Vogelhaltung? Hast Du weitere Vögel? Und ... was weißt Du bisher über diese Art?

    PS: Bezogen sich die 60€ auf das Paar oder pro Vogel? Ich vermutete nämlich letzteres.
     
  6. #5 Christian, 16. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.338
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again,

    ein kleiner Nachtrag:

    HIER findest Du ein paar Basis-Infos zu Grünwangen ... ich weiß ja nicht, wieviel Du schon über sie weißt.

    Und insbesondere HIER (man lese vor allem das zum Download angebotene PDF-Dokument) als auch HIER kannst Du nachlesen, warum ich so entschieden von Handaufzuchten abrate.

    Ansonsten ... einfach fragen? ;)
     
Thema:

Hallo miteinander ... Fragen zu Grünwangen

Die Seite wird geladen...

Hallo miteinander ... Fragen zu Grünwangen - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Fragen zu Zwerg-Wyandotten

    Vorstellung und Fragen zu Zwerg-Wyandotten: Hallo, ich heiße Lisa und ich bin 14 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und einer Katze am Rand von Augsburg auf dem Dorf. Wir hatten überlegt...
  2. Frage zu Ziegensittichen

    Frage zu Ziegensittichen: Hallo allerseits! Meine Frage ist ziemlich kurz: Haben Ziegensittiche auch so starke Puderdunen wie Nymphen oder stauben sie weniger? Nymphen...
  3. Neue Pfirsichkopf begeisterte, so viele Fragen!

    Neue Pfirsichkopf begeisterte, so viele Fragen!: Hallo, auf der Suche nach einem tierischen Begleiter, der zu meinen Lebensumständen passt, bin ich bei den Pfirsichköpfen hängen geblieben. Bin da...
  4. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: Ich heiße Wiebke, komme aus Niedersachsen. Zu mir gehören mein Mann, unsere drei Kinder und seit 3 Wochen die Kackebomber :) Elli und Bobby Ich...
  5. 1 paar Fragen zum Start

    1 paar Fragen zum Start: Hallo liebe Leute, es war nun soweit, ich habe meinen ersten Vogel gekauft. Keine Sorge, der zweite Vogel folgt in den nächsten 3 Wochen....