Hallo. Neues von Charly.

Diskutiere Hallo. Neues von Charly. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ich wollte nur mal kurz schreiben wie es uns so geht....jetzt wo Jako weg ist. Drei Wochen ist das schon her. :traurig: Charly war...

  1. #1 Angelika K., 27. Oktober 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich wollte nur mal kurz schreiben wie es uns so geht....jetzt wo Jako weg ist.
    Drei Wochen ist das schon her. :traurig:

    Charly war am Freitag in der TiHo.
    Seit dem letzten Besuch am 2.06.2008 (Schnabel wurde geschliffen) ist der Schnabel wieder sehr stark gewachsen.
    Die TÄ konnte ihn diesmal nicht so kurz wie sonst schleifen, weil die Schnabelspitze sehr porös ist,
    obwohl wir den Schnabel fast täglich mit Ballistol-Öl einreiben.

    Ihre Füße sind soweit okay. :beifall:

    Charly mauserte seit Anfang Juni 2008 sehr extrem. Reichlich Schwanz- und Schwungfedern hat sie verloren.
    Manchmal tagelang jeden Tag eine große Feder.
    Eine verlorene Flügelfeder und zwei kleinere waren nicht richtig ausgebildet.
    Charly hatte wohl zwischendurch eine Stockmauser.
    Das kommt ja auch durch Mineral- und Vitaminmangel, was ich mir überhaupt nicht erklären kann. :?
    Bei dem was sie so bekommt.

    Charly wog die letzten Monate immer 434 bis 422 g. Vor 4 Wochen so um die
    416/ 412 g.
    Am Donnerstag wog sie nur noch 400 g. 8o

    Dafür, dass sie morgens und abends Banane bekommt und mindestens 4 x die Woche Kartoffel, Nudeln oder Kochfutter,
    war ich sehr überrascht das sie so viel weniger wiegt.

    Lt. TÄ ist das soweit noch okay. Weiter abnehmen sollte sie jedoch nicht.
    Wir müssen es jetzt beobachten. Sie fragte nur ob Charly in letzter Zeit Stress gehabt hat.
    Obwohl Jako seit 3 Wochen weg ist, könnten das noch Auswirkungen davon sein. :+keinplan

    Ansonsten geht es ihr gut. Sie hat hier wieder alles und jeden im Griff. :D
    Wir leben wieder so wie bisher.
    Jako war gut ne Woche später in seiner gewohnten Umgebung noch „etwas“ ruhiger als vorher.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo Angelika!

    Kann es nicht auch sein, dass Charly durch die Mauser so abgenommen hat? Eine Mauser ist doch auch anstrengend und dabei geht immer Gewicht verloren.
    Unsere Coco wiegt momentan auch nur um die 400 g (vorher 425/430), ist immer noch etwas am Mausern.
    Maxi ist fertig mit der Mauser und nimmt nun wieder zu. Sie hatte auch um die 30 g verloren.

    Conny
     
  4. #3 Angelika K., 28. Oktober 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Conny.

    Das kann natürlich auch sein.

    Normalerweise wiegen wir sie regelmäßig.
    Ausgerechnet jetzt war die letzte Wägung :D vor knapp 4 Wochen.
    Ihre Mauser ist auch seit 3-4 Wochen fast vorbei.

    Solche Gewichtsschwankungen hat es die letzten Jahre in der Mauser nicht gegeben. 8o
    War aber auch noch nie so extrem.
    Morgen wird sie wieder gewogen. :p Sie geht gerne auf die Waage.
     
  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mit leckerchen gehen bestimmt die meisten gern auf die waage :zwinker:

    der stress ... das ganze hin und her ... wird auch einiges zum gewichtsverlust beitragen ...
    und so wie du es ja beschrieben hast hat sie sich nicht so wohl gefühlt mit jako ... :?

    mit dem vitaminmagel und mineralienmangel denk ich mal dass sie ja schon ausgewogenees futter bei dir bekommt ... versteh ich jetzt auch nicht ...

    beobachte es mal die nächsten 2 ... 3 ... wochen ...

    haben die auch ne blutprobe gemacht ??

    wieso ist eigentlich der schnabel so brüchig ?? hat das auch mit irgendeinem mangel zu tun??

    hoffe dass sie sich gut erholt .... der ganze rummel wegen der zeitung war bestimmt auch stressig :D :zwinker::)

    schade dass jako noch ruhiger geworden ist ... dem fehlt bestimmt was
     
  6. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo angelika
    wie gehts denn charly ???

    lang nix mehr gelesen :zwinker: :)
     
  7. #6 Angelika K., 15. November 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Gabri.

    Ja, das stimmt. Gibt ja auch nicht wirklich was Neues. Und...die Zeit vergeht soo schnell.

    Charly geht es soweit ganz gut.
    Seit ein paar Tagen wiegt sie 408g. Davor die ganze Zeit 398/400g.
    Bei dem was sie futtert…seltsam.
    Vielleicht kann sie das Futter nicht richtig verwerten ?
    4 nicht richtig ausgebildete Schwungfedern und 3 Schwanzfedern hat sie.

    Wie lange wächst eigentlich eine Schwungfeder bis sie vollständig ist?

    Ansonsten ist es wie immer.

    Letzte Woche hat sie mich in den Zeigefinger gebissen. Richtig herzhaft.
    Sie hat immer wieder nachgebissen. :+schimpf
    Ich hatte nur meine Hand unter der Tischdecke und habe die Hand bewegt. :+pfeif:
    Ich war leider nicht schnell genug. :k

    Wenn wir zuhause sind, hat sie es sich seit ein paar Tagen zur Aufgabe gemacht, ihre Korkröhre zu bearbeiten.

    Den Anhang Korkröhre 003.jpg betrachten

    Früher.. Den Anhang Korkröhre 001.jpg betrachten Heute.. Den Anhang Korkröhre 004.jpg betrachten

    Und sie ist noch nicht fertig !!!!!!!

    Für mich hat jetzt eine sehr traurige Zeit angefangen. :traurig:

    Auf eine Anzeige (Bs-Amazone) aus Hannover habe ich auch geantwortet.
    Keine Reaktion.

    Frag mich aber jetzt bitte nicht, ob ich es nochmals versuchen möchte…..
    Ich weiß es nicht.. :?
     
  8. #7 Angelika K., 30. November 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Wir wünschen euch einen schönen 1. Advent. [​IMG]

    Hallo zusammen.

    Hier sind neue Bilder ihrer Korkröhre. :zwinker: :+schimpf

    Den Anhang Korkröhre 006.jpg betrachten Den Anhang Korkröhre 009.jpg betrachten

    Das Meiste hat sie erst heute Nachmittag geschafft. Die Woche über war sie etwas „faul“.

    Heute Nachmittag ist mir Charly auf die Schulter geflogen. Ich war überrascht und auch gerührt. Jetzt bin ich ganz stolz !! :trost:
    Das letzte Mal war im August 2004. Da war Willi hier(ein Hahn auf Probe)
    Sie hatte bei mir Schutz gesucht. 8o

    Mein Gefühl heute: Sie wollte nicht dass ich aus dem Zimmer gehe (endlich waren wir drei an diesem WE tagsüber mal zusammen in einem Raum.
    (eigentlich wollte ich nur das USB-Kabel durch die Tür in den Flur legen)

    Zur Erklärung: Ich bin seit Freitag am umräumen für die Vorweihnachtszeit. Dieses Jahr habe ich mir überlegt :idee: ich stelle mal alles hin
    was ich so an Weihnachtszeug habe. :D :p (ist nicht soo viel)
    Die Fenster sind auch (fast) alle hell erleuchtet.

    Sogar Charly hat im Flur eine Lichterkette. :dance:

    Und somit hatte ich bis heute keine richtige Zeit mich aufs Sofa zu setzen.
    Charly konnte zwar gestern und heute in sämtliche Räume mit, ist aber dann doch was anderes.

    Anschließend hatte sie aber auch sofort damit angefangen die Regale wieder abzuräumen.

    Den Anhang Charly Weihnachten 001.jpg betrachten Den Anhang Charly Weihnachten 003.jpg betrachten Den Anhang Charly Weihnachten 005.jpg betrachten
     
  9. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    danke für die wünsche zum erstem advent :)

    und auch für die bilder und nachrichten von charly ........ :zwinker:

    ist ja echt nen ding dass sie bei dir auf der schulter gelandet ist ....
    sie wollte sich so bestimmt für die ganze weihnachtsdeko bedanken :zwinker:

    und das sie so fit und rege ist ... ist doch auch ein gutes zeichen ...

    euch übrigens auch ne schöne adventszeit ... und bis bald mit news von charly
     
  10. #9 Angelika K., 28. Dezember 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    So, nun ist alles vorbei....

    Hallo.

    Sie macht fleißig weiter. :+schimpf Als Anhang die Beweisfotos.

    Den Anhang Korkröhre 011.jpg betrachten Den Anhang Korkröhre 010.jpg betrachten Den Anhang Korkröhre 012.jpg betrachten

    Wir haben dieses Jahr besonders gemerkt, dass zu viele freie Tage unsererseits nichts für Charly sind.
    Sie kam völlig aus dem Rhythmus.
    Wir waren nacheinander krank und haben viel gelegen.
    Dann die Vorbereitungen für Weihnachten.
    Ein Kommen und Gehen zu den unterschiedlichsten Zeiten. Dann auch noch Besuch.
    Charly war gestern richtig „kaputt“. Obwohl es eigentlich jedes Jahr so ist. :?

    Charlys Vorbesitzer (meine Schwiegermuter) ist nicht so oft bei uns zu Besuch.
    Vorgestern war sie da. Charly erkennt sie und wie jedes Jahr hatte Charly befürchtet,
    wieder mitgenommen zu werden. (Ist so mein Gefühl)
    Charly ist dann immer ganz anders drauf.
    Seit Jahren ist das schon so. In der geschlossenen Abtrennung ist sie normal, aber im WZ hängt sie nur auf ihrem Menschen rum.
    Ich habe ja den Vergleich zu meiner Mutter bzw. meinen Eltern. Da ist sie im WZ völlig entspannt und will nicht zu ihrem Menschen.

    Charly spielt auf dem Tisch mit einem Schaumstoffwürfel.
    Sie wird damit „beschossen“ damit sie kämpfen kann. Sie wird dann richtig wild. :zwinker: Sie mag das !! :D

    Den Anhang Charly Ball 005.jpg betrachten

    Auf dem Foto hat sie sich gerade mit dem Würfel in den Krallen gedreht und kullert vom Tisch, fängt sich wieder
    und fliegt unter dem T-Ständer durch auf den Sofatisch.
    Da saß sie nun völlig verwundert für ein paar Minuten. :p

    Den Anhang Charly Ball 002.jpg betrachten

    Bis dann mal wieder. ;)
     
  11. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    schön mal wieder was von euch gelesen zu haben :)

    na klar machen charly diese dinge wie besuch etc was durcheinander ...
    aber solange sie so cool mit dem würfel spielt und ihre rolle schreddert ist das doch okay .... und vieles beobachten macht halt müde :zwinker:

    ich wünsche euch für das nächste jahr alles gute und mehr gesundheit :)

    liebe grüße gabri
     
  12. #11 Angelika K., 17. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Danke Gabriele für die Wünsche. :)

    Hallo.

    Ich war heute mit Charly beim TA.
    Gestern Abend um 19.00 Uhr hatte sie sich eine Kralle rausgerissen. Die Kralle ist zwischen Gittermatte und Alurahmen stecken geblieben.

    Sie hat einfach weitergemacht und ist in ihrer Abtrennung die Äste hoch.
    Ich hatte mich nur gewundert, weshalb sie immer am Fuß knabbert.
    Ich hin und sah das eine Zehe blutig war. 8o
    Inzwischen hatte ich mein Notfallbuch und die passenden Sachen geholt. Es hörte schnell auf zu bluten und tropfte auch nicht.
    Wir haben die Zehe nicht verbunden und auch nicht mehr mit einer
    Lösung oder Creme behandelt, damit das Blut trocknen kann.

    Charly hat den Fuß sehr geschont. Beim Futtern ist sie dann doch mehr geflogen.
    Sonst läuft sie immer. Sie hatte bestimmt Schmerzen.
    Den Fuß hat sie dann auch in Ruhe gelassen.

    Passiert ist es in ihrem Gestell. Oben die Korkröhre, in der Mitte ein Backblech mit Sand. Dort liegen auch einzelne Körner.
    Sie fliegt vom Kratzbaum in das Gestell oder umgekehrt.
    Kommt immer drauf an aus welcher Richtung sie ihre Runde dreht. :D

    Damit es für ihre Füße schonender ist und sie nicht auf der Kante vom Gitter/Alu landen muss, habe ich Äste auf den Kanten befestigt.

    Dieser Ast war wohl dieses Mal im Durchmesser (30 mm) zu klein bzw. ihre Kralle zu lang.
    Sie saß auf dem Ast, startete Richtung Kratzbaum und blieb hängen. Der Abstand ist 2,5mm. Die Kralle hat sich wohl verkantet.
    Sie fliegt manchmal am Abend 5-mal von dieser Stelle.

    Bei dem Schweißgitter ist das so, dass eine Seite kpl. auf dem Alu-Vierkant aufliegt und eine Seite in Höhe der Drahtstärke vom Rahmen absteht.
    Ich werde da jetzt wohl eine Sprungschanze aus Kork anbringen. :D

    Beim TA wurde sie 20 Minuten gehalten damit die Füße verbunden werden konnten.
    Rechts hat sie wieder einen Dorn in der Fußsohle. Links die rausgerissene Kralle. Ich konnte den Knochen vom Zeh sehen. 8o
    Beim rausholen aus der Box hat sie die TÄ in den Finger gezwickt. Wie immer schrie Charly lautstark.

    Das Schlimmste was man ihr antun kann ist, sie an den Füßen anzufassen. :+schimpf
    Jetzt können wir nur hoffen es sich nicht entzündet, sonst bekommt sie am Freitag ein Antibiotikum.
    Der Fuß darf bis dahin nicht dick werden.

    Sie fliegt trotzdem und kann sich etwas wackelig auf den Ästen halten aber nicht auf der Stelle umdrehen.

    Ich mag den Februar nicht mehr. Seit 5 Jahren ist immer etwas in diesem Monat (ich führe Buch)

    Am 2.3. wollten wir sowieso hin. Der Schnabel wird jetzt erst am Freitag geschliffen.
    Das wäre heute für Charly zuviel gewesen.
    Zuhause angekommen hat die Box schon im Flur gewackelt. :dance:
    Charly wollte endlich raus.

    Jetzt hat sie wohl Schmerzen ?? Sie will dösen, kann es aber nicht.
    Geputzt hat sie sich auch nicht. Sie hebt den Fuß immer hoch.
    Fliegt andauernd hin und her. :? 30, 40 mal...

    So sieht ihre Korkröhre aus.
    Den Anhang Korkröhre 014.jpg betrachten

    Das ist das Gestell. Sie ist aus der Mitte nach links abgeflogen.
    Den Anhang Gestell 005.jpg betrachten

    Und das war heute Mittag.
    Den Anhang Kralle links 001.jpg betrachten

    ...und morgen ist erst Mittwoch. :k
     
  13. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Angelika,

    alles Gute für Charly!!! So ein "Krallenweh-Problem" ist für unsere Geier ein ganz schön fieses handicap.... aber bei so ein fürsorglichen Papageienmama wie Du es bist wird das wohl schnell wieder was werden:zustimm::trost:
    lg
    iris
     
  14. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Angelika,
    tut mir leid, zu lesen, was Deiner Charly passiert ist.
    Ich hoffe, es geht ihr heute schon besser?!?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  15. #14 Angelika K., 18. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Vielen Dank für die Genesungswünsche. :)

    Heute Nacht ist sie trotz kleinem Licht abgestürzt und ist wieder 2 m am Gitter hoch geklettert. 8o

    Etwas besser war sie heute morgen drauf.
    Das einzige was ich mir nicht erklären kann ist das hektische hin und herfliegen. Sei es in der Abtrennung oder im Wohnzimmer. :?

    Allerhöchstens 5 Minuten bleibt sie auf einer Stelle sitzen.
    Ich habe sie heute morgen schon garnicht angesprochen oder angeguckt, in der Hoffnung sie hört damit auf. Hat sie nicht.

    Heute ist sie tagüber alleine. Denke mal da wird sie nicht so oft fliegen. :?

    Gestern Abend saß sie auf dem Kratzbaum. Ihr Kopf kippte nach vorne auf die Füße. So kaputt war sie.
     
  16. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Läßt sie denn die Pflaster wenigstens in Ruhe?
    Vielleicht versucht sie sich durch's Fliegen von ihren verbundenen Füßchen abzulenken?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  17. #16 Angelika K., 18. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sonja.

    Ja, das Pflaster lässt sie in Ruhe. Etwas zuppeln ist ja okay. :+schimpf
    Der Fuß ist weder rot, noch blau oder geschwollen. Alles okay. :zustimm:

    Heute nachmittag war sie sehr gut drauf, trotz fliegen. Jetzt ist sie erstmal kräftig am futtern.
    Sie muss ja gestern nachholen. :D

    Sie wundert sich über ihre verbundenen Füsse. Sie schaut drauf, geht rückwärts (Tisch, Schrank) und denkt.... Nein, die gehören mir nicht. :D

    Sie ist auf jeden Fall viel ruhiger....und wir auch. :)

    An der Stelle wo es passiert ist war sie noch nicht.
     
  18. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angelika,

    auch ich drücke deiner Kleinen die Daumen, dass das schnell wieder heilt! :trost:
    Sie hat sich wirklich die gesamte Kralle herausgerissen? 8o :trost: Stelle ich mir sehr schlimm und v.a. sehr schmerzhaft vor... Was sagt der TA, wächst da wieder was nach oder ist die Kralle für immer verloren?
    Mein Grauer Baby hat sich vor 14 Tagen auch die Kralle verletzt. Ich habe das Geschehen nicht sehen können, aber vermute, dass es auch irgendwie am Gitter passiert sein muss, denn die Folge eines Bisses hätte anders ausgesehen. Bei Baby stand zunächst ein größeres Stück der Kralle ab. 2 Tage später war das dann weggebrochen. Man konnte nun das Leben (weiß) sehen. Alles ist zum Glück super verheilt. Die Kralle ist noch immer heller als die anderen...
    Könnte es vielleicht sein, dass sie Schmerzen hat? Dass sie durch Schmerzen immer wieder von ihrem Sitzplatz "vertrieben" wird, d.h. nicht sitzen kann?
    Bekommt sie ein Schmerzmittel?
     
  19. #18 Angelika K., 18. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sybille.

    Ob die Kralle nachwächst habe ich vergessen zu fragen.
    Diesesmal ist auch das Nagelbett mit abgerissen. Krallen hat sie ja schon öfters verloren.
    Ich kann ja Freitag fragen.
    Schmerzmittel bekommt sie nicht. Ich dachte das gestern auch.

    Heute ist alles anders. Hatte ich ja eben geschrieben.
    Charly ist ja nun leider viel gewöhnt. :k

    Jetzt ist sie satt. :+popcorn:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angelika,

    ja, das habe ich dann gesehen, als ich mein Schreiben fertig hatte ....
    Ich freue mich, dass sie wieder "normal" ist! :freude:
     
  22. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Angelika,

    pffttt...was so alles bei den Geiern passieren kann...und Du schreibst das sie schon öfters Probleme mit den Krallen hatte?
    Dann hoffe ich mal das Charly heute Nacht keinen "Absturz" erleben muss --und das es Morgen wieder ein stückchen besser wird!

    Viele Grüße
    iris
     
Thema: Hallo. Neues von Charly.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarien röntgenbild

    ,
  2. gefieder von papageien struppig

    ,
  3. pbfd papagei

Die Seite wird geladen...

Hallo. Neues von Charly. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...