Hallo. Neues von Charly.

Diskutiere Hallo. Neues von Charly. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Wie geht's Charly heute? Besser? Ist sie ruhiger? Liebe Grüsse Sonja

  1. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Wie geht's Charly heute?
    Besser?
    Ist sie ruhiger?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Angelika K., 19. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Iris.
    Ja hat sie. Krankheitsbedingt werden bei ihr die Krallen nicht richtig durchblutet. Eine ist mal einfach so abgefallen. 8o
    Ansonsten leider auch beim TA. Beim Rausfangen aus dem Transportkäfig.
    Deshalb nehmen wir jetzt nur eine Katzentransportbox.

    Runtergefallen ist sie nicht, aber sie schläft nicht richtig. Heute morgen war sie noch müde und hat ihr Bein geschont. :?

    Heute nachmittag hat sie wie sonst geschimpft. :D Also geht es ihr wesentlich besser !! Trotzdem schonte sie ihr Bein. :?

    Es ist ja völlig zugeklebt. Die 3 anderen Zehen sehen okay aus. Vielleicht juckt es drunter?
    Morgen um 10 Uhr wissen wir mehr.

    Unwohl fühlt sie sich auch, weil sie sich nicht richtig putzen kann.
     
  4. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Angelika,

    ich drücke Charly die Daumen&Krallen das es ab jetzt täglich besser wird! Als Papageienmama leidet man doch fast schlimmer als das liebe grüne Monster, ne?;)
    Bei meinem Gockel Coco gehts bergauf! Er hat die "schlimme Trauerphase" wohl überwunden...und nächsten Mittwoch hole ich eine potentielle neue Schmusebacke..dafür muss ich aber einige km fahren...
    aber dazu dann mehr wenns soweit ist...
    Jetzt heißt es erstmal "gute Besserung weiterhin für Charly":trost:
    lg
    iris
     
  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    oh man ..auch von mir noch alles gute für charly ... und natürlich für euch ...
    kann mir den schreck und deine aufregung vorstellen ...

    denke sie ist vor schmerzen geflogen ... und heute geht es ihr was besser ..

    der februar is bald vorbei :trost::trost::trost:

    ganz liebe grüße
     
  6. #25 Angelika K., 20. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo ihr Lieben.

    Alles okay !!!!!

    Die Wunde ist soweit sehr gut verheilt. Pflaster sind beide ab.

    2 Stunden hat sie sich heute am Stück geputzt. Danach haben wir ne halbe Stunde zusammen geschlafen.
    Dann war bei Charly wieder putzen angesagt.

    Wenn sie viel geflogen ist zieht sie ihr noch Bein ein. Das wird schon. :zustimm:
    Jetzt ist sie satt, nachdem sie 50 minuten rumgewuselt ist und gefuttert hat.

    Heute Nacht kann sie endlich wieder im Dunklen schlafen. Das Notlicht mochte sie nicht.

    Mir tut das richtig leid das sowas passiert ist. :k
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi Angelika,
    schön, daß ihr das so gut hinter euch gebracht habt und es Charly jetzt wieder gut geht!
    Ich hoffe, das bleibt so für ganz, ganz lange Zeit!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  8. #27 Angelika K., 20. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sonja.

    Das kann ich nur ganz dick unterstreichen !!!!!

    Übernächste Woche sind wir trotzdem noch mal beim TA zum Röntgen.
    Mal sehen wie es jetzt bei ihr "innen" aussieht. :D

    Am WE wird sie richtig verwöhnt. :trost:
     
  9. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na dann wünsch ich euch allen nen ganz schönes wochenende .. :zwinker:

    bin mal gespannt auf den docbesuch ... aber du berichtest uns !!!
     
  10. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Angelika,

    wie gehts denn Charly?? Alle Wunden verheilt???

    lg
    iris
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Angelika,
    ist bei euch alles in Ordnung???
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  12. #31 Angelika K., 26. Februar 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ja, bei uns ist alles in Ordnung. Charly ist fit wie ein Turnschuh. :D :D

    Der Zeh sieht gut aus, nur ohne Kralle. Etwas grün ist der Fuß noch vom Verband.
    Wir haben am WE nicht geduscht. Sie sitzt dann immer 10 Minuten in der Wanne. :D
    Nicht das da was aufweicht.

    Wir fahren nächste Woche nicht zu TA. Wir warten noch bis Mitte April.
    Soweit ist ja alles okay. Es sollte nur ein durchchecken sein. ob das hier alles etwas bringt, was ich so mache.

    Sie läuft gerade wieder "Kilometer" in ihrer Abtrennung.
    Überall sind einzelne Körner versteckt die sie finden muss. :D :+schimpf
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angelika,

    schön, dass euer Schätzchen das so gut überstanden hat! :zustimm:
    Stelle mir das gerade bildlich vor... :D
     
  14. #33 Angelika K., 9. März 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Wir haben seit Samstag einen Urlaubsgast bei uns. :)
    Er fährt total auf Charly ab, denn es ist wohl seine erste Amazone die er sieht.
    Er will immer zu ihr und bettelt im Käfig. „Frühlingsgefühle“ hat er auch seit gestern. Er schubbert 8o sich immer an dem Baumwollseil
    auf dem er ausschließlich sitzt und schläft.
    Das Geschlecht war nicht bekannt, aber es ist eindeutig ein Hahn. :zustimm:

    Gestern Mittag hatte er seinen ersten Freiflug. Charly war in der Abtrennung.
    Tja, er sah den Wald vor lauter Bäumen nicht und wusste nicht wo er landen sollte. :? Drehte ein paar Runden im WZ und flog
    gegen das Gitter. Beide erschraken und flatterten los. Er flog wieder ein paar Runden um am Gitter zu landen.
    Ich wollte ihn irgendwann mit meinem Arm vom Gitter abnehmen….. das Jeanshemd ist noch heile. :+schimpf

    Er landete dann auf der Schulter und hackte mehrmals auf meinen Kopf. Irgendwie habe ich ihn dann vom Rücken aus
    in seinen Käfig bugsiert. Er war sauer und hüpfte von innen gegen das Gitter und hackte wieder nach mir. :+schimpf
    Nach 30 Minuten konnte ich ihm wieder die Stirn kraulen.
    Er hat es wohl nie gelernt auf Ästen hin und her zu fliegen bzw. darauf zu landen. 8o
    Aus seiner Vergangenheit weiß ich nicht so viel.

    Heute Morgen hatte erst Charly ihre Zeit außerhalb der Abtrennung und anschl. durfte er raus.
    Dasselbe wieder: Wo kann ich landen ??? 8o
    Er hing wieder am Gitter. Beide haben sich gegenseitig durch das Auffliegen erschreckt.
    Irgendwann ist er doch auf einem Ast gelandet und saß einige Minuten dort. Dann wieder das Spielchen von vorne.
    Nun sitzt er auf einem anderen Ast und ist am Knospen knabbern. Charly ist inzwischen unter ihrer Nuss hervorgekommen
    und sitzt anderthalb Meter von ihm entfernt und putzt sich. :freude:

    Das wird noch ein ganz schönes Stück Arbeit.
    Was macht er nur in unserer Abtrennung die nur aus Ästen und Korkröhren besteht ?? 8o
    Da soll er ja auch mal rein.

    Das ist Ernie.
    Das erste Bild ist von gestern nachmittag. Die anderen beiden von heute.

    Den Anhang Ernie 008.jpg betrachten Den Anhang Ernie + Charly 001.jpg betrachten Den Anhang Ernie 019.jpg betrachten
     
  15. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hey Angelika!
    Ganz viel Glück bei eurem neuen Versuch!
    Einen hübschen Kerl habt ihr da für Charly!
    Hier sind alle Daumen gehalten!
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  16. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika
    Hübscher Kerl ist der nur auf Urlaub oder darf der wenn es Charly passt auch bei euch bleiben??
    Das wäre doch super oder?
    Wie reagiert Charly denn ?
    Gruss Elke
     
  17. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Angelika,

    ich drück dir und Charly die :zustimm: das es hoffentlich funkt zwischen den beiden....oder zumindest Freunde werden....darauf warte ich gerade bei meinem Neuzugang Chanel auch...aber gut Ding will Weile!
    lg
    irs
    ps. hübsches Kerlchen der Ernie
     
  18. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Uuuuuuuund????????
    Was gibt's Neues???
    Neugierige Grüsse
    Sonja
     
  19. #38 Angelika K., 11. März 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Leider passte es nicht. :traurig:

    Ich habe Ernie heute vormittag wieder nach Hause gebracht.
    Die Autofahrt fand er klasse. Zwischendurch habe ich ihn gekrault.
    Er hat sich gefreut wieder da zu sein.
    Es ist ein toller Vogel. :)

    Nur leider nicht für uns. :(
    Er ist immer aufgeschreckt und im WZ seine Runden geflogen, da er nicht auf Ästen landet.
    Gestern ist er beim Auffliegen 6 mal gegen das Gitter geknallt um zu landen. Er klettert dann zu seinen zwei bekannten Ästen.
    Jedes mal schreckte Charly auf und flog auch. (in der Abtrennung)
    Zweimal ist er vors Fenster geflogen. (war zugezogen; ist nichts passiert)

    Charly war tagsüber müde und hat geschlafen. Töne gab sie eh nicht mehr von sich. Wenn da mal was war fing er an zu kreischen.
    Er wollte zu ihr.
    Im Käfig hat er gebettelt bzw. draußen flog er gegen das Gitter.
    Er konnte sich zuerst auch nicht mehr beruhigen, als Charly gestern auf den Tisch ging. 8o

    Sie saß tagsüber in einer Ecke mit dem Rücken zu ihm. Sie hat es vermieden sich auf sich aufmerksam zu machen.

    Ich habe ihn morgens als erstes rausgelassen. Bis zum Abend dann noch zweimal. Jeweils für ein paar Stunden.

    Er braucht eine gleichwertige Partnerin. Er war hier voll in Balzstimmung.
    Mit allem drum und dran. :+schimpf

    Für Charly war es nichts. Er wollte jetzt. Für sie zu aufdringlich.
    Es hätte hier noch zu lange gedauert bis die beiden gemeinsamen Freiflug gehabt hätten.
    Ich hätte jetzt zuviel Angst gehabt, dass beiden etwas passiert wenn sie im Raum rumflattern. 8o

    Er lebt mit einem Mopa zusammen.
    Beide haben sich heute sehr gefreut, dass sie sich wieder gesehen haben.
    Sie haben sofort angefangen sich gegenseitig zu füttern und zu kraulen. :trost:

    Ernie wird auf jeden Fall verkauft.

    Falls jemand einen äußerst geschlechtsreifen Hahn sucht, der eine ebensolche Henne hat, kann sich gerne melden.
    Ich gebe das dann weiter.

    Das war´s.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Rico wolle, 12. März 2009
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    oh man schade für euch und charly :trost:

    aber du wirst wissen was okay ist obwohl die zeit nicht lange war ...

    wie gehts denn charly heute ??

    liebe grüße an euch 3 :trost:
     
  22. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Du hast nach so kurzer Zeit schon aufgegeben? Verstehe ich nicht.
    Im seltensten Fall klappt eine Vergesellschaftung von Anfang an.
    Du hast dem armen Hahn nicht die Chance gegeben, sich einzugewöhnen.
    Manchmal dauert es Wochen oder auch Monate, bis die Harmonie stimmt.
    Und an die Äste zum landen hätte sich Charly auch recht bald gewöhnt.

    Jede gescheiterte Vergesellschaftung macht eine erneute Gesellschaftung schwieriger.
     
Thema: Hallo. Neues von Charly.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarien röntgenbild

    ,
  2. gefieder von papageien struppig

    ,
  3. pbfd papagei