hallo weichfresser freunde

Diskutiere hallo weichfresser freunde im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; am 21. u. 22. okt. läd der vogelverein 76703 Kraichtal zur vogel- ausstellung ein, siehe anhang. in einer 10m langen x 4m breiten x ca. 2-3m...

  1. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    am 21. u. 22. okt. läd der vogelverein 76703 Kraichtal zur vogel-
    ausstellung ein, siehe anhang.
    in einer 10m langen x 4m breiten x ca. 2-3m hohen begehbaren voliere, werden einige meiner weichfresser zu sehen sein,auch meine neuzugänge, wie ohmeihäherlinge.
    würd mich freuen, ein paar gesichter kennen zu lernen!!!!!.:bier:
    mfg willi
     

    Anhänge:

    • aus.jpg
      Dateigröße:
      24 KB
      Aufrufe:
      128
  2. #2 Richard, 06.10.2007
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Willi,

    ist zwar off-topic, aber ich hoffe, dass du die Ohmeihäherlinge auch hier oder bei Roland vorstellst. Bin neugierig, denn von denen habe ich noch nie gehört!
     
  3. #3 Carduelieden54, 06.10.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo Willi !!

    Stell doch die Fotos deiner Neuzugänge mal hir rein bitte.


    Schöne Grüße Lukas
     
  4. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    hallo richard
    die ohmeihäherlinge,sind schon immer rar gewesen,die zucht ist auch selten geglückt,habs denen aber schon gebredigt,wer bei mir ist,muß auch was tun,zu mindest züchten (lach).
    hallo lukas
    im moment, lass ich die vögel noch in ruhe,werd aber wenn ich sowiso für die ausstellung ,rum handiere,von den scheckendrossel, den omeihäherlingen u. den blauflügelblattvögel fotos machen, ach, die k.k brillenvögel sind auch bei mir neu für eine zuchtseison.
    mfg willi
     
  5. #5 Carduelieden54, 07.10.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo Willi !!

    Ist mir schon klar, habe heute meine Vögel vond er Schau geholt, Ich sage dir ich stelle nie wieder Vögel auf eine Schau das bringt nichts, Hatte einen ausfall, das war ein Hausrotschwanz NZ07 weibchen. Das wurde von Kollegen gut gemeint mit Extoenmischung gefüttert. Aber ja selber schuld ich hätte die Vögel zuhause lassen sollen.

    Aber gut. Ich möchte jetzt Fotos meiner Vögel aus der Großen Biotop Voliere reinstellen. Die Voliere ist seit gut 4 Wochen besetzt und alles klappt super. Vögel haben Futter im Innenraum angenommen. Mehlwürmer gebe ich wenn das Wetter past im aussenabteil. Und das Obst vor dem einflug in den Innenraum. Den Teich haben sie schon nach einer stunde gefunden.

    Also jetzt kommen die Fotos:
    Links = Ich und Rechts = mein Vater vor der Voliere
    [​IMG]

    Ein Weissohrbülbül, Ich habe ein Paar
    [​IMG]

    Lazulifinken Hahn
    [​IMG]

    Lazulifinken Hahn in der Sonne
    [​IMG]

    Das Weissohrbülbül Paar
    [​IMG]

    Zedernseidenschwanz
    [​IMG]

    Der Innenraum inkl. Futtertisch
    [​IMG]

    Der 2. Raum in meinem Schutzhaus,der aus Futterlagerraum dient und zur Futter zubereitung
    [​IMG]

    [​IMG]

    Schöne Grüße Lukas
     
  6. #6 mario aus kiel, 07.10.2007
    mario aus kiel

    mario aus kiel Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24247 Rodenbek
    hey lukas, das sieht sehr gut aus. herzlichen glückwunsch.
     
  7. #7 Richard, 07.10.2007
    Richard

    Richard Guest

    Find ich auch! :zustimm:

    Finde es übrigens sehr interessant, über eure Weichfresser und Waldvögel zu lesen! :)
     
  8. #8 Hintermayer, 08.10.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Hallo Lukas,

    das ist natürlich äußerst schlecht, wenn so etwas passiert. Aber da musste Dir bei Willi keine Gedanken machen. Der schaut lieber zweimal bevor was schief geht. Außerdem gehört er unserm Verein an.

    Gruß elke
     
  9. #9 Daniel Buschle, 08.10.2007
    Daniel Buschle

    Daniel Buschle Guest

    Hi Lukas!

    Die Voliere und der Futterraum ist echt super geworden!:prima:

    Hast du noch mehr Bilder?
     
  10. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    hallo lukas
    so was sollte u. darf nicht passieren,eine teilschuld hast du selbst, ich verpflege meine vögel auch auf der ausstellung selbst.
    mir gehts da auch nicht um pokale, oder schleifen,meine vögel sind fast nicht beringt (manche noch nicht ganz durchgemausert),nur was unbedingt sein muß,wenn ich bei dieser ausstellung, nur eine person, ins weichfresserboot ziehen kann, hat sich die ausstellung schon gelohnt,im grund mach ichs auch für unseren vorstand u. seine frau (elke), denn die 2 reisen sich richtig den a.... auf für den verein,das muß auch mal gesagt werden.
    mfg willi
     
  11. #11 Trochilidae, 09.10.2007
    Trochilidae

    Trochilidae Vogelfreund

    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Viel Erfolg für die Zukunft

    Hallo Lukas,

    na das ist ja schon mal ein super Anfang und die guten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft in diesem, von einigen Seiten leider immer sehr zu Unrecht verurteiltem, Hobby sind nun gesetzt:beifall:. Ein kleiner Rat noch für die Zukunft, auch wenn es manchmal sehr schwer fällt: Lass Dich von der Vielfalt der Vogelarten und der Angst einige in Zukunft nicht mehr nach zu bekommen nicht zu einer Überbesetzung Deiner tollen Anlage verleiten. Denke auch an das (vielleicht wie ein alter Hut klingende) Motto „Weniger ist mehr“. Sicherlich ist es schwer, denn es gibt keine Vogelspezies, welche nicht interessant ist – einige in Farbe und Aussehen, andere in ihrem hochinteressanten Verhalten. Auch wenn der Platz noch so groß erscheint, in Abhängigkeit der Zusammensetzung der Arten können dann Neuzugänge – hoffentlich !!! – einige erfolgreiche Nachzuchten dies schnell ändern. Der anfänglich steile Erfolgskurs kann dann vielleicht schnell ins Negative umschlagen und das Interesse dämpfen. Wäre schade, junge Leute wie Dich dann in unserer „Szene“ dadurch wieder zu verlieren.:traurig: In diesem Sinne viel Erfolg für die Zukunft und lange Freude mit Deinen "Gefiederten".:zustimm:
     
  12. #12 Hintermayer, 09.10.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Hi Willi,

    danke für dieses unerwartete Lob. Man hat ja sonst nichts zu tun. Wenn es uns aber nicht Spass machen würde, wären wir längst nicht mehr bereit so eine Ausstellung zu machen. Aber wir denken, wie Du, vielleicht schaffen wir es jemanden für unser Hobby zu gewinnen. Und das wäre ein riesengroßer Erfolg. Und dafür muss man halt was tun. Übrigens habe ich nächstens ein Attentat auf dich vor. Nachdem ich mich jetzt schon des öfteren im Weichfresserforum aufgehalten habe, stellte ich fest, dass Interesse besteht, näheres über bestimmte Vögel zu erfahren. Da Du so ein Freak bist und schon so manches Mal einen Vogel gezüchtet hast, den sonst niemand kennt oder überhaupt gezogen hat, möchte ich einen kleinen Artikel von dir schreiben. Ich hoffe, dass du einverstanden bist.

    In diesem Sinne und dann bis nächste Woche zum Aufbau.

    Elke
     
  13. #13 Carduelieden54, 12.10.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Abend !!

    Wollte mich mal wieder melden.

    Das Wetter ist bei uns zwischen 10-19 Grad Plus, und alle Vögel in der Aussenvoliere vertragen es super. Vorallem die Farbfinken und die Weißbrauenrötel. Denen macht das nichts aus, aber ich werde sie in gut 1-2 Wochen ins Winterquartier lassen. Kann sie zumglück "leicht" einfangen, den sie gehen regelmäßig in den Schutzraum.

    Ich hab die Weißbrauenrötel in Sacile auf dem Vogelmarkt(2007) gekauft, weis aber leider nicht ob sie der Italienische Züchter/Händler das ganze Jahr draußen oder drinen gehalten hat.

    Anbei gleich noch mal ein Paar schöne Fotos von den Vögeln


    Schöne Grüße Lukas

    Das sind meine einziegen Afrikaner - Weißbrauenrötel 1.1
    [​IMG]

    Bin ich nicht schön!!! Mein Riesenrotschwanz Hahn, zum glück bekomme ich eine Frau für Ihn:zustimm:
    [​IMG]

    Weißohrbülbül
    [​IMG]

    [​IMG]

    Zedernseidenschwanz beim Bananen fressen
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #14 Richard, 12.10.2007
    Richard

    Richard Guest

    :zustimm::zustimm::zustimm:
     
  15. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    hallo lukas
    sieht alles super klasse aus,wegen den temperaturen, würd ich mir noch keine gedanken machen,wenn die vögel gut im futter stehen,haben die jetzt noch keine probleme, ich lass selbst meine schamas jetzt noch draussen,sollange die sonnen scheint, ist es eher gut für die vögel, bei uns fallen die temp. nachts auch schon mal bis 4 grad plus.
    erst wenn über längere zeit regnet, oder die temperaturen ins minus gehen, kommen die vögel rein.
    mfg willi
     
  16. #16 Carduelieden54, 14.10.2007
    Carduelieden54

    Carduelieden54 Guest

    Hallo Willi !!

    Heute hate es in der früh um ca. 2 Uhr ! - 3 Grad !

    Und um 7 Uhr haben die Weissbrauenrötel gesungen und genau so wie der Indigofinken Hahn, obwohl er schon im winterkleid ist

    mfg
     
  17. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    hallo freund

    bilfer von der ausstellung,leider ist die qualität recht schlecht,vieleicht kann sie jemand verbessern
     

    Anhänge:

  18. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    78
    noch eins

    gewohnte qualität
     

    Anhänge:

  19. #19 Hintermayer, 24.10.2007
    Hintermayer

    Hintermayer Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76703 Kraichtal-Unteröwisheim
    Hallo,

    jeder der da war, war begeistert, ob der liebevollen und äußerst interessanten Dekoration. Leider ist es wie immer, die Fotos geben einfach nicht das her, was das Auge gesehen hat. Aber hier nochmals einige Bilder.

    Bild 1: Orchideenbaum, dahinter der Eingang zur freibegehbaren Voliere, mit Willi's Weichfressern

    Bild 2: Rechts begehbare Voliere, geradeaus, Blick auf die Rheinlandschaft, weiter links Volieren

    Bild 3: Frontansicht der begehbaren Voliere

    Bild 4: Ein Blick auf die Käfige, mit Vögeln unserer Mitglieder.

    Bild 5: Extra für Rasti, leider waren die Kikuyas rasend schnell, ich erwischte immer nur einen.

    Elke
     

    Anhänge:

Thema: hallo weichfresser freunde
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weichfresser freunde

    ,
  2. weichfresser vögel

    ,
  3. Riesenrotschwanz Haltung

    ,
  4. weißbrauenrötelhahn,
  5. vogelmarkt sacile
Die Seite wird geladen...

hallo weichfresser freunde - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris

    Fragen zu einer Wunschträumerei - Arassaris: Guten Tag Zusammen, mein Name ist Fabian und ich bin sowohl in diesem Forum als auch auf dem Gebiet der an Vogelhaltung-Interessierten gänzlich...
  2. Ein freundliches "Hallo" aus Niedersachen in die Runde der Sperlingspapageienliebhaber

    Ein freundliches "Hallo" aus Niedersachen in die Runde der Sperlingspapageienliebhaber: Hallo zusammen, :0- nach einigen Jahren Vogelabstinenz ist nun seit Kurzem auch bei uns ein Paar Blaugenick-Sperlingspapageien eingezogen. Die...
  3. Ein Hallo in die Runde

    Ein Hallo in die Runde: Guten Tag Foren-mitglieder Ich dachte mir, ich stelle mich kurz mal vor (hoffe das es hier die richtige "abteilung" ist. Mein Name ist Patty,...
  4. Saisoneröffnung 2020

    Saisoneröffnung 2020: Hallo! Gestern entdeckte ich zufällig beim Wassergeben, das meine Borstenhäherlinge ein altes Kaisernest ausgebaut haben und sich zwei Eier drin...
  5. Hallo

    Hallo: hallo ich habe mir einen kongo graupapagei geholt doch es hat einen bisschen dunkelrotes schwanz mit bisschen schwarz am ende und deswegen frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden