Hallo, wichtige Frage

Diskutiere Hallo, wichtige Frage im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich bin nur ein Hobby-Kanarienhalter, allerdinge habe ich seit längere Zeit ein Problem. Es ist jetzt das 2. Weibchen in Folge, dass die gleichen...

  1. #1 Christian77, 12. Mai 2005
    Christian77

    Christian77 Guest

    Ich bin nur ein Hobby-Kanarienhalter, allerdinge habe ich seit längere Zeit ein Problem. Es ist jetzt das 2. Weibchen in Folge, dass die gleichen Anzeichen hat. Zeitweise Krämpfe in den Beinen, und massive Gleichgewichtsstörungen, dass sie sich nicht mehr richtig auf dem Stengel halten Kann. Dieses ist beim ersten Weibchen immer schlimmer geworden, bis Sie sich gar nicht mehr bewegen konnte. Beim neuen Weibchen hat es jetzt nach 6 Monaten angefangen. Sonst keine Krankheitsanzeichen. Normales Fressverhalten, Baden, Singen, nicht aufgeplustert. Das Männchen hat keinerlei Anzeichen.
    Kann mir jemand weiterhelfen???
    Der Tierarzt hat Vitamine verordnet, änderte aber nichts.
    Ist es eine Krankheit die nur Weibchen befällt?
    Oder kann es eine Vergiftung sein ? (Zimmerpflanzen) Im Gegensatz zu dem Männchen der den Käfig nicht verlässt, sitzen die Weibchen immer in die Pflanzen, Bevorzugt ein Riesenfarn.
    Was füttern wir: Kanarienspezialfutter, und viel frisches Obst und Gemüse.
    Es wäre schön eine Antwort zu erhalten
    Mit freunlichen Grüssen
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    die Giftwirkung von Farnen wird nicht einheitlich beurteilt. Im Zweifel würde ich geegn den Verdächtigen ( Farn) handeln.
    Was fütterst du denn an Obst/Gemüse?
    Krämpfe werden u.a. auch durch Calciummangel und Vit. B Mangel hervorgerufen.
    Dies könnte erklären, warum vorrangig Weibchen betroffen sind, deren Calciumbedarf ( Phospor und Calcium - Balance) in der Brutzeit erhöht ist.
    Grüße
    Uwe M.
     
  4. #3 Alfred Klein, 13. Mai 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Christian

    Also daß mit den Zimmerpflanzen würde ich abstellen. Viele Zimmerpflanzen sind giftig.
    Ansonsten stimme ich Uwe zu, Calciummangel kann so was verursachen oder auch zu wenig Vitamin B.
    Du kannst Dir in der Apotheke Calcium-Frubiase besorgen und über das Trinkwasser geben.
    Mit dem Vitamin B wäre es am besten wenn der Tierarzt mal B12 spritzen würde. Futterhandlungen für Taubenzüchter haben auch Vit. B -Präparate im Sortiment. Wäre eine Alternative.
     
  5. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Christian,

    eine meiner Hennen hatte mal Gleichgewichtsstörungen, wackelte so stark, dass ich dachte, siefällt von der Stange.

    Wir haben Vit. B gegeben und nach ca. einer Woche war es weg.

    Viele Grüße

    Elena
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo, wichtige Frage

Die Seite wird geladen...

Hallo, wichtige Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...