hallo wie bekomme ich meine pfirsichköpfchen zahm?????

Diskutiere hallo wie bekomme ich meine pfirsichköpfchen zahm????? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen!!!!! ich habe mir gestern ein pfirsichköpfchen pärrchen geholt und wollte mal wissen wie ich sie zahm bekomme? Darf ich...

  1. #1 bluefire21, 25. Juli 2002
    bluefire21

    bluefire21 Guest

    Hallo zusammen!!!!!

    ich habe mir gestern ein pfirsichköpfchen pärrchen geholt und wollte mal wissen wie ich sie zahm bekomme?

    Darf ich eigentlich für den Hausgebrauch auch züchten?(ich will sie nicht verkaufen!!):p

    Und was für probleme können auftreten wenn ich sie brüten lasse?????

    Ich weiß das sind viele fragen aber ich habe darauf nirgends antworten gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt viele lieben dank euch erst mal!!!!!!!

    Euer bluefire
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdithII

    EdithII Guest

    Hallo bluefire,

    lies dir mal diesen Thread durch:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=19790

    denn Pfirsichköpfchen sind auch Agas.


    Gruß Edith
     
  4. #3 bluefire21, 26. Juli 2002
    bluefire21

    bluefire21 Guest

    Hallo nochmal!!!!!!!!:-)

    Hallo !!

    vielen dank für den hinweiß aber da sind noch zwei fragen offen!!:(

    Darf ich den für den hausgebrauch züchten????????

    Und was muß ich beachten dabei????

    Viele liebe grüße mirko

    :? :? :? :? :? :? :?
     
  5. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Mirko!

    Auch wenn Du Deine Agas nur ein einziges Mal brüten lassen willst, und diese auch nicht verkaufst oder weitergibst, brauchst Du auf jeden Fall eine Zuchtgenehmigung.

    Andernfalls würdest Du Dich strafbar machen.
     
  6. EdithII

    EdithII Guest

  7. Cepheus

    Cepheus Guest

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Mirko!

    Was Du bei der Zucht beachten mußt:
    1. Ganz klar - eine Nistgelegenheit.
    Pfisrichköpfchen sind Höhlenbrüter, sie brauchen einen Nistkasten, etwa 25cm lang, 15cm breit und 20cm hoch.
    Ich habe pro Paar immer zwei Kästen angeboten, damit sie etwas Auswahl haben.

    2. Nistmaterial:
    Pfirsichköpfchen tragen Nistmaterial in den Kasten, zumeist die Rinde und Stückchen frischer Äste und Zweige. Dafür müssen sie täglöich eine ausreichende Menge zur Verfügung haben.

    3.Raumklima:
    Besonders bei Agaporniden gibt es häufig Probleme wegen zu geringer Luftfeuchtigkeit, die Entwicklung und Schlüpfen der Jungen gefährden. Die reletative Luffeuchte im Zuchtraum sollte 50% nicht unterschreiten, besser sind 60 - 65%.
    Allerdings sagt dies noch nicht, dass die Luftfeuchte auch im Kasten ausreichend ist: neben den frischen Zweigen ist deshalb jezuz auch die Badegelegenheit für das weibchen besonders wichtig, denn es brütet auch mit feuchten Gefieder und erhöht so die Luffeuchtigkeit im Kasten.
    Man kann auch eine Wasserschale direkt unter dem Kasten anbringen (es gibt Spezialkonstruktionen mit doppelten Boden) oder den Nistkasten täglich etwas einzusprühen.
    Aber die Luffeuchte darf auch nicht so groß werden, damit es nicht zur Schimmelbildung und einer Infektion der Jungen im Ei kommt.
    Meine Erfahrung ist, das eine Luftfeuchte von 65%, frische Zweige und badegelegenheit in aller regel ausreichen.

    4. Ernährung:
    Möglichst abwechslungsreich. Sind die Elterntiere eine abwechslungsreiche Kost mit Obst und Gemüse gewohnt, so gewöhnen sich auch die Jungtiere gut daran.
    Außerdem mu0 besonders das Weibchen in der anstrengenden Lege-, Brut- und Aufzuchtphase mineralstoff- und vitaminreich ernährt werden.
    Dazu empfiehlt sich die tägliche Gabe von Quell- oder Keimfutter mit etwas Vitakalk bestreut, täglich Obst und Gemüse (sollten die Elterntiere kein oder nur sehr wenig Obst und Gemüse fressen kann man ein Vitaminpräparat zugeben wie Vitacombex, Korvimin oder auch Nekton S) und bereits vor dem Brutbeginn die Gabe von eiweißreicheren Aufzuchtfutter damit sich die Elterntiere daran gewöhnen. Wenn man gekauftes Aufzuchtfutter verwendet kann man dies noch durch Untermischen von Obst und Gemüse, zerkrümelten Ei unbd Quark verfeinern. Ich glaube, hier im Agaforum hat auch jemand sein eigenes rezept für Aufzuchtfutter vorgestellt - bemühe mal die Suchfunktion.

    5. Beobachten:
    Vor allem, wenn es die erste Brut des Paares ist kann es beim Weibchen eventuell zur Legenot kommen. Vor allem deshalb, aber auch, um andere Unregelmäßigkeiten zu bemerken, ist die genaue Beobachtung der Tiere wichtig.

    So, das sollte als Kurzeinstieg erstmal reichen und nun kannst Du konkretere Fragen zur Zucht stellen!:)

    Ach ja, empfehlenswerte Litertatur:
    Jürgen Brockmann,
    Agaporniden,
    aus der Reihe "Exotische Ziervögel" im Ulmer Verlag
    ISBN 3-8001-7257-7

    Kurt Kolar
    Unzertrennlkiche - Agaporniden
    GU-Ratgeber
    Gräfe und Unzer-Verlag
    ISBN 3-7742-1883-8
     
  10. #8 bluefire21, 30. Juli 2002
    bluefire21

    bluefire21 Guest

    Hallo an alle!!!!

    Hallo!!!!!!!

    vielen lieben dank für eure hilfe.ich habe für eine einmalige zucht mir eine ausnahmegenhmigung geholt nicht das ihr denkt ich mache sowas illegal ;)

    nun aber noch eine frage:

    was bedeutet legenot???

    was muß man machen wenn so was passiert??

    vielen lieben dank schon jetzt im vorraus

    bluefire
     
Thema: hallo wie bekomme ich meine pfirsichköpfchen zahm?????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfirsichköpfchen zahm

    ,
  2. pfirsichköpfchen handzahm

    ,
  3. wie werden pfirsichköpfchen zahm

    ,
  4. pfirsichköpfchen zahm kriegen,
  5. pfirsichköpfchen zahm machen,
  6. pfirsichköpfchen handzahm machen,
  7. pfirsichköpfchen zahm bekommen,
  8. pfirsichköpfchen handzahm bekommen,
  9. pfirsichköpfchen zähmen,
  10. Werden Pfirsichköpfchen zahm,
  11. pfirsichköpfen zutrauli,
  12. pfirsichköpfchen zuchtgenehmigung,
  13. welche nistgelegenheit für meine pfirsichköpfchen,
  14. agaporniden zahm bekommen,
  15. wie mach ich mein pfirsichkoepfchen handzahm,
  16. sind pfirsichköpfchen zahm,
  17. wie kriegt man pfirsichköpfchen handzahm,
  18. wie bekomme ich meine pfirsichköpfchen zahm,
  19. http:www.vogelforen.deagaporniden-allgemein19820-hallo-bekomme-pfirsichkoepfchen-zahm.html,
  20. wie bekomme ich pfirsichköpfchen zahm,
  21. wie werden meine pfirsichköpfchen zahm,
  22. was braucht man für pfirsichköpfchen nest material,
  23. wie bekommt man pfirsichköpfchen zahm,
  24. bekommt man pfirsichköpfchen zahm,
  25. pfirsichköpfchen zutraulich
Die Seite wird geladen...

hallo wie bekomme ich meine pfirsichköpfchen zahm????? - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Pfirsichköpfchen Niesen ??

    Pfirsichköpfchen Niesen ??: Können agas niesen ?:+keinplan Bei meinen sieht es nehmlich so aus Als wenn sie niesen würden sind sie krank?
  3. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  4. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...