Hallo wieder mal...

Diskutiere Hallo wieder mal... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hihi Du solltest uns mal besuchen, dann würdest du deine Meinung ändern das Rußköpfchen leiser sind! ;) Wiso soll es keine reinen blauen...

  1. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hihi

    Du solltest uns mal besuchen, dann würdest du deine Meinung ändern das Rußköpfchen leiser sind! ;)

    Wiso soll es keine reinen blauen Rußköpfchen geben? Schau mal auf dem Aga-Poster, das Bild im Anhang ist recht klein, ein größeres habe ich nicht gefunden, aber ich denke man kann das blaue Rußköpfchen erkennen (vorletzte Reihe ganz rechts).

    Ich kann nur sagen der Vogel wurde von einem erfahrenen Züchter als blaues Rußköpfchen gekauft und meiner Meinung nach sieht er auch wie eins aus, ich habe ihn (bzw. sie) in Natura gesehen.
     

    Anhänge:

    • ag2.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      85
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Mietz,

    das Poster hab ich auch!

    Das Foto von Katti zeig aber ein Schwarzköpfchen!

    Zudem findest Du in jedem guten Fachbuch über Agaporniden, das es keine reine Rußköpfchen in blau gibt. Da sind immer blaue Schwarzköpfchen mit eingekreuzt.


    Aber was solls, es hat eben jeder seine eigene Meinung und ich bleib bei meiner.
     
  4. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    entschuldigung

    wenn ich mich einmische....

    also sollen die "masked"= russköpfchen? grösser sein als die blackcheeked= schwarzköpfchen?.

    ansonsten seh ich als laiin da keine grossen unterschiede....
    oder ist bei uns alles anders????

    link zu fotos von diversen farben/sorten...
     
  5. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Danke Lilli

    Ich wußte doch das ich schonmal auf einer Seite war wo die ganzen Mutationen mit Bild zu finden waren...

    Du hast nur meines Verständnisses nach die Übersetzungen verwechselt:
    Masked Lovebird = Schwarzköpfchen
    Blackcheeked Lovebird = Rußköpfchen

    Ich bilde mir ein das das blaue Rußköpfchen von Katti anders aussah als blaue Schwarzköpfchen, aber ich habe keinen Zollstock an den Vogel angelegt ;)

    Lassen wir am besten jedem seine Meinung, ich werd mir auf jeden Fall den Link mal merken, fals mich nochmal jemand fragt.
     
  6. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    deshalb...

    ... auch die fragezeichen hinter den übersetzungen:D :D :D
     
  7. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    wenn es aber deutlich kleiner wäre als die anderen (oder grösser:D ) würde das auffallen.
    und es sieht auf den fotos nicht danach aus.
     
  8. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    @Lilli

    ich weiß nicht ob man das anhand Fotos so gut beurteilen kann mit der Größe...

    - duckt sich der Vogel vielleicht grad
    - haben die Vögel das gleiche Alter
    - stimmt der Blickwinkel überein
    - ist ein Foto gezoomt, eins nicht

    ...also ich denke da müßte man die Pieper schon nebeneinander sitzen haben um anhand der Größe Beurteilungen treffen zu können...

    Ich weiß nur ich habe blaue und auch ein mouve-farbenes Rußköpfchen in der einen und Schwarzköpfchen in dunkelblau und hellblau (die genaue Bezeichnung weiß ich nicht) in der Voliere daneben begutachtet und sie sahen nicht gleich aus. Aber in welchen Merkmalen sie sich nun unterschieden bzw. unterscheiden kann ich nicht sagen, da müßte ich mich erst informieren...
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ich meinte, bei kattis fotos sehen die wf und der blaue geier gleich gross aus....
     
  10. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    ???

    na die sind doch auch von der gleichen Art, oder meintest du genau das? *verwirrtbin*
     
  11. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Alles klaro

    ich steh heut wohl ein bisschen auf der Leitung :~ ich sollte wohl Feierabend machen!
     
  12. Katti

    Katti Guest

    Hallo zusammen, komme zwar etwas spät aber ich schmeiss mich mal mit rein, da es ja um meine seany geht.

    Also verkauft wurde sie als blaues russköpfchen und sie schaut auch genauso aus, wie mein letztes blaues russi...sie ist sogar etwas kleiner als meine letzte. das bild täuscht also nicht, sie ist gleich gross wie pip und auch von der färbung her ist sie nicht so dunkel wie ein schwarzköpfchen - wirkt eher grau....

    was das schreien angeht...nun sie scheint aus einer aussenvoliere zu kommen und hatte wohl viele elstern um sich, denn sie immitiert sie perfekt...leider auch konstant zu jeder tageszeit - finde ich eigentlich typisch aga (egal ob russ oder sk). und laut können die anderen russis genauso werden, vor allem meine kleinen mixe (die haben sich das wohl bei cat in der *grossvoliere* angewöhnt :0- )

    Wie auch immer, ich habe alle vögel in dem gewissen gekauft, dass zumindest ein grossteil russi drin ist und habe nicht vor die arten zu mixen....(selbst wenns ein russi/schwarzkopf mix ist, ist immer noch russi drin und als nicht-züchter ists mir dann ehrlich gesagt auch ziemlich wurscht...)

    LG Katti

    PS Danke für das ganze lob zu den pics...eigentlich wollte ich ja nur zeigen wie's den kleinen gefällt
     
  13. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi Katti

    Das es den Kleinen gefällt sieht man auf jeden Fall :D

    Und sie scheinen auch jeder jemanden gefunden zu haben, oder?

    Besonders schön finde ich das Pip und Seany zusammen gefunden haben, das sah ja nicht immer danach aus :0-

    Man sieht deiner Rasselbande richtig an wie gut es ihnen geht :)

    Wir planen schon mal in naher Zukunft einen Abstecher nach München ein, in Natura ists ja noch viel schöner...
     
  14. Katti

    Katti Guest

    Hi Cat, au da würde ich mich natürlich super freuen, wenn ich besuch bekomme...aber mit ausschlafen ist bei mir nix mehr drin :) wie gesagt beherberge jetzt eine elster :D

    Tja, pip und seany sind nicht wirklich ein paar...sie kraulen sich und schlafen zusammen, aber maja ist und bleibt pips grosse liebe...leider...

    cian und ciara sind als geschwisterchen natürlich unzertrennlich und ich sehs momentan so...wenigstens hat jeder jemanden der ihn mal krault und das ist okay so...

    PS komme ende nov mal wieder paar tage nach hause, vielleicht sieht man sich dann mal...

    LG Katti
     
  15. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Katti,

    Deine Bilder sind wirklich wunderschön! :)
    Also mein SK sieht im Vergleich so aus, bei Deinem würde ich auch sagen, daß da auf jeden Fall Russköpfchen drin ist.
     

    Anhänge:

  16. knuppel

    knuppel Guest

    Ist der süüüüüß! Der ist ja echt zum knuddeln *aber vorher Schnabel abkleben*

    Wie machst du das nur immer mit den schönen Bildern? Die Qualität und dann kein Gitter. Du gehst wohl in die Voliere und wartest den halben Tag auf den Moment, oder? *grins*
     
  17. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallöchen Tanja,

    wenn ich sooo viel Zeit dazu hätte, dann würde ich das vielleicht auch noch machen....verrückt eben. *lach*
    Aber es stimmt schon, oft nehme ich meine Dig mit in die Voliere. Meine Agas haben sich inzwischen dran gewöhnt und wenn ich ganz still stehe und mich mit dem Ding nur langsam bewege, dann stört sie das nicht mehr. Aber dieses Foto ist nun ausnahmsweise mal durchs Gitter geschossen, das geht auch, wenn man richtig nah dran geht. :D Und trotzdem, Tanja, die schöööönsten Momente verpasse auch ich. :(
     
  18. Katti

    Katti Guest

    Hallo Tanja und Gabi, so mach ich meine pics auch immr, ganz dicht ans gitter ran und da durch fotografieren...leider ist die digicam etwas zu langsam...

    Gabi...wirklich süss der kleine und so ne super farbe :)

    LG Katti
     
  19. knuppel

    knuppel Guest

    Ok, dann muss ich das auch mal probieren. Ganz nah an die Voliere kriechen und dann "knipps"
    Aber so bekommt man doch keine Schnappschüße, denn wenn man so nah am Käfig ist, dann sitzen sie ruhig und machen nichts mehr.

    Na ja, Geduld, Geduld und noch mal Geduld. Na ja, und außerdem gewöhnen sie sich ja an die Digitalcamera.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Tanja,

    nur nicht ungeduldig werden. *lach*
    Klingt zwar jetzt vielleicht blöd, aber wenn Du die Agas beim fotografieren nicht anguckst, sondern nur auf Deine Digitalcamera, dann sind sie weitaus ruhiger Dir gegenüber. Und wenn Du dabei ne Weile ganz still so am Gitter stehst, dann betrachten sie Dich irgendwann als "Zubehör" :D und gehen ihren eigentlichen Beschäftigungen wieder nach. Bei meinen klappts jedenfalls oft so, natürlich auch nicht immer. Nur beim Baden, da hab ich leider überhaupt kein Glück damit, da darf sie nichts und niemand stören. :(

    @ Katti

    Du brauchst Dich mit Deinen süßen Kleinen ja wirklich auch nicht zu verstecken. ;)
     
  22. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Wie wärs

    ..denn mit einem Fotografen - Versteck nach dem Vorbild von Heinz Sielmann und co.?
    Hm - man nehme -- einen Barhocker, einen Garderobenständer, eine grüne Decke und viele Zweige... ... nach 14 Tagen haben sich die Vögel an den Anblick gewöhnt und sind dann in jeder Lebenslage zu filmen...:D
    Laßt euch nicht von mir veräppeln:0- - ich freue mich ja auch über eure gelungenen Bilder[​IMG]
    Meeehr davon!!!!
    [​IMG]
     
Thema:

Hallo wieder mal...