hallo,wir sind die neuen

Diskutiere hallo,wir sind die neuen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo! heute wurde ich mehr oder weniger (un)freiwillig besitzer eines neuguinea edelpapagei.er ist 7 monate,ein männchen und hat den namen...

  1. #1 cultmanmixery, 25. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    hallo!
    heute wurde ich mehr oder weniger (un)freiwillig besitzer eines neuguinea edelpapagei.er ist 7 monate,ein männchen und hat den namen charly.ich werd mich erst mal durch´s netz forsten,damit ich mir informationen holen kann.vielleicht sind ja hier auch erfahrene leute,die mir mit rat beiseite stehn können. :+klugsche

    gruß cultman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo cultmann

    herzlich willkommen im Forum. Du findest ganz sicher viele nützliche Hinweise hier und auf Fragen kommen auch meistens Antworten. :zustimm:
     
  4. #3 cultmanmixery, 26. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    so,nun kann ich mir nen kopf machen.hab meinen großen heut mal rausgenommen.alles wunderbar.aber sobald er draussen ist fängt er an zu beissen,wenn ich ihm die hand hinhalte.hab das mit dem belohnen probiert,so wie ich es hier im faq gelesen habe.er scheint aber wohl länger zu brauchen um es zu verstehen.vielleicht macht ihm das beissen ja auch mehr spass.denke mal das meine hände noch einiges erdulden müssen,bis er es lernt,oder auch nicht.
    lass ich mich mal überraschen.mit meinen ohrringen und meinen ketten muss ich mir auch was einfallen lassen.die gefallen ihm ja auch wunderbar,zum knabbern und dran ziehen.
    gruß cultman
     
  5. #4 Cocco und ich, 26. Juni 2007
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Cultman,

    du hast doch deinen Grünen erst 1 Tag. Mach mal langsam und erwarte nicht zuviel von ihm :zwinker:
    Auch wenn er eine Handaufzucht sein sollte und/oder bei seinem vorherigen Besitzer zahm war, heisst das noch lange nicht, dass er das auch bei dir sofort ist. Es ist doch jetzt erstmal alles neu für ihn: neue Umgebung, neuer Besitzer. Er ist einfach noch unsicher, ich denke das ist der Grund warum er im Moment beisst.
    Du musst dir sein Zutrauen schon etwas erarbeiten :zwinker: das geht nicht innerhalb von wenigen Stunden. Er muss merken, dass von dir keine Gefahr ausgeht und er dir vertrauen kann. Lass ihm einfach etwas Zeit. Das wird schon :zustimm:

    Und wieso schreibst du, dass du "(un)freiwillig Besitzer" des Edels wurdest ? Erzähl doch noch ein bisschen mehr.
    Kennst du dich schon mit seiner Ernährung aus ?

    Ach so - hätte ich jetzt fast vergessen: herzlich willkommen bei den Edels :0-

    Viele Grüße Svenja
     
  6. #5 cultmanmixery, 27. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    ich lass ihm ja auch zeit.das er nicht gleich ein handzahmes wesen wird ist mir klar.sorry,wenn das falsch rüber kam.das (un)freiwillig beruht sich darauf,das ich einen anruf von einer bekannten bekam.ihr nachbar hatte sich den vogel zugelegt und wollte ihn nicht mehr haben.warum genau weiss ich nicht.ich hab jedenfalls gesagt.das ich ihn zu mir nehme,da ich mir sowieso einen papagei zulegen wollte.nun ist es zwar umgekehrt wie geplant,denn ich wollte mich erst schlau machen,was ich alles zu beachten habe.das muss ich jetzt alles machen.
    bei der ernährung hab ich schon einiges gefunden.er bekommt von mir papageienfutter(lose vom futterhaus),obst,gemüse und täglich frisches wasser.
    eine frage hätt ich noch.ich hab 400€ für den grünen mit großem käfig bezahlt,ist der preis angemessen?mir kam das günstig vor.wobei es mir nicht drauf ankommt,ob ich ein schnäppchen gemacht habe.
    gruß cultman
     
  7. #6 cultmanmixery, 27. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    ich hätt da nochmal ein paar fragen:
    1.wenn vom duschen die rede ist,heisst das,das man den vogel unter die dusche packt oder mit einem zerstäuber einsprüht?:traurig:
    2. was für knabberzweige kann ich ihm anbieten?
    3. kennt jemand in berlin ein geschäft,wo ich ein feisitz kaufen kann?:huh:
    4.wie setze ich hier ein foto von meinem grünen rein?:idee:
    gruß cultman
     
  8. #7 Papageien_Fan, 27. Juni 2007
    Papageien_Fan

    Papageien_Fan Guest

    1. unter die Dusche
    2. Weide, Haselnuss ...
    3. nein, gibts aber günstig bei ebay oder selber machen
    4. einfach dein Bild als Anhang hochladen und einstellen!
     
  9. #8 Cocco und ich, 28. Juni 2007
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Cultman,

    zu 1.
    unter die Dusche packen klappt bei meinen auf gar keinen Fall. Da kriegen sie die absolute Panik.
    Ich sprüh sie mit lauwarmen Wasser mit einem Blumenzerstäuber ein. Am besten einen neuen benutzen (damit auch wirklich kein Dünger drin war oder abgestandenes Wasser in dem sich Bakterien/Pilze munter vermehren, die die Geier dann abkriegen). Manchmal dauert es etwas bis sie in Duschlaune kommen. Dann kannst du versuchen, einfach mal den Staubsauger anzuwerfen - und dann laufen lassen.... :D Das Geräusch animiert sie irgendwie... Na gut - anschließend musst du das Zimmer trocken legen :zwinker:
    Den Zerstäuber aus o.g. Gründen reglmäßig entleeren und trocknen lassen.

    zu 2.
    z.B. alle ungespritzen Obstbäume

    Deine Frage zum Preis: der war wirklich i.O. - inkl. großem Käfig. Der "normale" Preis für Edels (in den Anzeigenmärkten) liegt so zwischen 400-500€. Für junge zahme HZ, erfolgreiche Zuchtvögel oder Tiere, die bereits auf verschiedene Viruskrankheiten untersucht wurden, liegt der Preis entsprechend höher.

    Viele Grüße Svenja
     
  10. #9 cultmanmixery, 28. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    hoffe es klappt.ich hab mal ein bild von meinen grünen anghangen.
    gruß cultman :prima:
     

    Anhänge:

  11. #10 Papageien_Fan, 28. Juni 2007
    Papageien_Fan

    Papageien_Fan Guest

    400 Euro mit Käfig finde ich günstig. Mir wollte vor ein paar Wochen ein Züchter einen handzahmen Edelpapagei/Handaufzucht um 550 Euro verkaufen! (was ich auch nicht teuer finde)

    Der Normalpreis für einen Edelpapagei/Handaufzucht liegt meiner Meinung bei 500-600 Euro!


    @cultmanmixery: Überlegst du dir auch eine Partnerin anzuschaffen?

    Viel Spaß mit deinem neuen Mitbewohner! (PS: Schönes Foto)
     
  12. #11 cultmanmixery, 30. Juni 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    hallo!
    am donnerstag war ich mit meinem kleinen beim arzt.alle untersuchungen sid positiv gewesen,mein geier ist kerngesund.:dance:
    was mich aber noch sehr beindruckt hat,der doc hat ihn nach den untersuchungen und krallen schneiden,auf dem tisch sitzen lassen und mein grüner schaut sich kurz um und flog auf meine schulter.:prima: man,ich war ja stolz wie bolle,das er gleich zu mir kam.zeigt mir doch,das ich bis jetzt garnicht so schlecht als halter gewesen sein kann.
    nächste woche kommt noch ein freisitz in meine wohnung,damit er nicht immer nur auf den ast auf dem tisch rumsitzen muss.wobei,meine couch hat es ihm auch angetan.wenn dann noch die fernbedinung frei rumliegt,dann geht das tauziehen los,wer sie denn behalten darf.
    ich muss sagen,in den paar tagen,seid ich den dicken habe,habe ich ihn schon ins herz geschlossen und nicht bereut,das ich diesen "spontankauf" gemacht habe.
    das einzige was mich noch verunsichert,ich habe bis jetzt noch nicht rausfinden können,ob er meldepflichtig ist(zu doof?).ich habe vom alten besitzer nur eine herkunftsbestätigung bekommen,wo noch sein name als neuer besitzer steht.werde mir mal eine neue aus dem internet holen und hoffen,das ich ihn nochmal erwische zum unterschreiben.so,das war´s erst mal wieder von mir.
    gruß cultman
     
  13. #12 cuxgirl8633, 30. Juni 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy cultman, wieso mussu deinem Geierchen die krallen schneiden lassen? Meine brauchen das nicht.
    Schön viele dicke Äste reinhängen, und auch anbieten, und dann rbauchste nie wieder krallens chneiden gehen, es sei denn er hat ein krankhaftes wachsen.

    Liebe Grüße
     
  14. #13 cultmanmixery, 2. Juli 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    ich hab ihm die krallen schneiden lassen,weil er bis er zu mir kam,keine möglichkeit(ausser 2 äste im käfig) hatte,die krallen abzuwetzen.ich habe jetzt 4 äste im käfig und bald ist ein freisitz aus ästen mit spielzeug da.
    er läuft gern auf dem boden und hat sich immer im teppich verhangen,das wollt ich ihm nicht weiter antun.wollt ja nicht das er mal komplett hängen bleibt und sich vielleicht noch verletzt.
    gruß cultman
     
  15. #14 cultmanmixery, 10. Juli 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    ist mein papagei doof oder ist das normal??
    hab heute mal wieder,wie jeden tag gesaugt.mein geier ist wie immer wie ein bekloppter im käfig hin und her.dachte,tut mir leid,aber das kennst ja,da musste durch als lurch,wenn du ein frosch werden willst.mitten beim saugen guck ich zu ihm rüber und dachte ich schiele.da sitzt er am wassernapf und hält die birne rein.ich:aubacke,ist er selbsnordgefährdte und will sich jetzt ersäufen?schaue genauer hin,nöö,der will mich ärgern,schippt das wasser schön mit dem schnabel raus.denke mir so,na dufte,wasserflecken an der tapete sind der letzte schrei,also was soll´s.ich nun fertig mit der mördermaschine,denke,naja,jetzt ist wieder ruhe im wald,aber nene,der dicke kloppt jetzt auch noch mit den flügeln ins wasser.da kommt mir doch der geistesblitz,meine fresse,der hat heut badetag,obwohl nicht mal sonntag ist.da pack ich doch meine glubbscher an seine tür,wo jeden tag ne frisch gefüllte wanne hängt,die ist noch voll und unbenutzt.da frag ich ihn,ob er denn nicht die wanne hätte nutzen können,anstatt den wassernapf.da guckt er nur ganz verdaddert,nach dem motto,war ich das etwa?
    achja,zu meiner eigentlichen frage:ist es normal,das die geier beim saugen bock auf waschen bekommen oder war das nur zufall?

    gruß cultman
     
  16. #15 cuxgirl8633, 10. Juli 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Dein geier ist keinesfalls beklobbt... normalerweise müssen edels alle 2-3 Tage baden tun sie meist freiwillig.
    Schmeiß den Staubsauger an und sprüh ihn mti lauwarmen waser ein. hab so ne druckluftpumpe da ackert man sich nciht bei ab.

    Meine baden nur wenn cih sauge, ich brauchs gar ncih versuchen ohne sauger anzufangen mit einsprühen.
    Und richtig schön nass machen. oder du bastelst udn hängst ihm ne riesen abdewanne rein ^^ aber ich persönlich empfehle das sprühen...
     
  17. #16 cultmanmixery, 10. Juli 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    ne wanne hat er ja am käfig,die hat er aber noch nie benutzt.deswegen kam es mir ja so komisch vor.
    gruß cultman
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo cultman
    eine Wanne haben unsere auch noch nie benützt.
    Vorhin saugte ich und sofort breiteten beide die Flügel aus und wollten duschen.... :zustimm:
    Ein Filmchen davon habe ich auch mal hier reingestellt: klick :zwinker:
     
  19. #18 cuxgirl8633, 10. Juli 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Naja ich hatte mcih halt auch immer gwundert, habs mit wanne versucht, mit riesiger schüssel hinstellen, nix erfolg. Und dann hab ich einfach staubsauger angemacht, und maya wollt auf einmal baden..naja und so gings dannhalt durche reihe durch ^^ und seitdem darf ich alle 2-3 Tage stramm stehen zum duschappell nur die grauen mögen sooft nciht baden werden trotzdem durchgenässt ^^
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 cultmanmixery, 12. Juli 2007
    cultmanmixery

    cultmanmixery Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12051 berlin
    hallo!
    hab da mal ein problem.ich weiss ja,man soll nicht reagieren,wenn die geier zuhacken.aber nach dem meine rechte hand nun übersäht mit bisswunden ist,die ich grad noch verkraften konnte.und mein ohr kurz vor 2 neuen ohrlöchern stand,wo ich nicht mehr ruhig bleiben konnte,weiss ich nicht mehr was ich machen soll.ich hab es versucht zu erdulden oder ihn abzulenken,aber es half nicht.
    ist es jetzt nur das flegelalter(6 monate)oder hat er mich zum fressen gern?
    gruß cultman
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo cultman

    Du bist nicht allein, soll ich dir mal ein Bild von meinen Narben an den Händen schicken?

    Ich lass keinen Vogel auf Arm oder Schulter. Hände und Ohren sind mir zu schade..... :zwinker:
    Transportiert wird mit einem Stock. Gerry kommt inzwischen auf die Hand (Clickertraining). Rita trau ich da immer noch nicht so recht über den Weg.

    Zum Clickertraining lies mal hier ab Beitrag 884
     
Thema:

hallo,wir sind die neuen

Die Seite wird geladen...

hallo,wir sind die neuen - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...