Hallo, wir sind Kira und Coco

Diskutiere Hallo, wir sind Kira und Coco im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hilfe!!!! :? :? :? Hallo zusammen, ich brauche ganz dringend Eure Hilfe. Bin heute von der Arbeit nach Hause gekommen..... und sehe...

  1. kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Hilfe!!!!

    :? :? :?
    Hallo zusammen,
    ich brauche ganz dringend Eure Hilfe. Bin heute von der Arbeit nach Hause gekommen..... und sehe plötzlich, dass unsere Kira ein Ei gelegt hat.... Ist ja eigentlich nichts schlimmes, nun meine Frage: Coco ist ja nun gerade mal 2 Jahre alt, kann er überhaupt schon geschlechtsreif sein.... und wenn ja, kann ich erkennen ob das Ei befruchtet ist? Fragen über Fragen.... die Brutdauer beträgt doch so ca. 28 tage oder? Soll ich das Ei rausnehmen wenn es nicht befruchtet ist?

    so.... bitte viele und schnelle Antworten
    mfg
    Johannes :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Johannes
    dann gratulier ich mal zum ersten Ei :beifall: Kira hat ja nun das "richtige" Alter von 3 Jahren erreicht. Aber Coco dürfte ganz sicher noch nicht so weit sein. Soweit ich informiert bin (und auch beim Gerry feststellen konnte), werden die Hähne erst mit etwa 4 Jahren geschlechtsreif. Daher wird dieses Ei kaum befruchtet sein. Ob ein bebrütetes Ei befruchtet ist, kann man beim Durchleuchten nach etwa einer Woche feststellen.
    Vielleicht produziert Kira noch das zweite Ei für ein vollständiges Gelege, meist im Abstand von zwei Tagen. Lass sie ruhig die ganze Brutdauer drauf sitzen, sofern sie überhaupt dazu Lust verspürt. Füttert Coco sie auch ordentlich?
    Rita hat ihre ersten Eier meist am nächsten Tag in hohem Bogen aus der Kiste rausgeworfen, böse knurrend.
     
  4. kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    ...

    hallo Karin,
    ja, der coco ist sehr fürsorglich und füttert sie ganz lieb... dabei machen sie immer ein riesen geschrei.... jetzt sitzt er gerade vorm kasten und passt auf sie auf.
    mfg
    johannes
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Johannes
    habe gerade mal wieder in alten Beiträgen gewühlt, was ist eigentlich aus eurer Eiergeschichte geworden? Du hast seither leider nichts mehr berichtet. :?
     
  6. #65 kybernaut, 1. April 2005
    kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    sorry :-)

    hallo karin
    stimmt.... hab mich lange nicht gemeldet.... hatte viel um die ohren. also erstmal, unseren süßen geht es sehr gut... alles soweit bestens. die eier waren nicht befruchtet... alles andere wäre bei coco's alter auch ein wunder gewesen. habe sie von kira 28 tage bebrüten lassen und dann rausgenommen. leider war ich mit dem kasten nicht schnell genug und so hat sie dann nochmal zwei gelegt.... die hab ich dann aber schnell rausgenommen um sie nicht zu überfordern. den kasten hab ich dann natürlich auch sofort entfernt. momentan ist sie glaub ich wieder in brutstimmung, da sie, wenn wir sie draussen haben, immer unter die bettdecke krabbelt und höhlen baut und anfängt zu scharren. ;) ;) ;)
     
  7. kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Hallo zusammen

    So....habe mich ja jetzt ewig an dieser Stelle nicht gemeldet..... aber zumindest hab ich gelesen was Ihr so die letzte Zeit so geschrieben habt. War im Prüfungsstress. Habe aber letztens bei der Dusche die CAm dabei gehabt und die Bilder wollte ich Euch nicht vorenthalten :freude:
     

    Anhänge:

  8. kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Die 2.

    so...da sind noch welche :D
     

    Anhänge:

  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    mal wieder hochschieb.....
    das letzte Bild von Kira ist so nett, sie kann kein Wässerchen trüben :D
     
  10. #69 kybernaut, 15. Juni 2007
    kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Zurückmelden

    Hallo zusammen,
    ist ja schon wirklich ne ganze Weile her, dass ich hier was von mir gegeben habe. Hat sich ja auch in der Zwischenzeit einiges getan. Unsere Geier leben alle noch. Allerdings haben die beiden Grauen und die Edels jetzt nach unserem Umzug beide jeweils eine eigene 10 m² Innenvoliere und die Außenvolieren mit jeweils 8 m² sind so gut wie fertiggestellt. Zu unseren Haustieren ist noch ein Altdeutscher schwarzer Schäferhund dazu gekommen ( aus dem Tierheim), superlieb aber leider sehr krank.
    Kira hat vor einer Woche ihren Nistkasten wieder in die Voliere bekommen, allerdings nur weil Sie mir auf der suche nach einem Loch/Höhle alle Gipsplatten zerlegt hat. Jetzt nagt sie nicht mehr, sondern hat sofort wieder ein Ei gelegt.
    Eine Befruchtung schließe ich jedoch aus......Coco ist einfach zu Doof.

    So...meld mich die Tage mal wieder.

    Gruß
    Johannes
     
  11. #70 kybernaut, 18. Juni 2007
    kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Gestern ist übrigens das zweite Ei dazu gekommen. Jetzt lass ich Sie vier Wochen brüten, und dann nehm ich die Eier wieder raus...... wenn sie noch da sind.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Johannes,

    zu doof für was?:D
    Um ein Weib zu schwängern muss einer nicht unbedingt ein heller Kopf sein.:grin2:
    Ist’s ja doch einfachste Sache der Welt.:mukke::D
     
  14. #72 kybernaut, 24. Juni 2007
    kybernaut

    kybernaut Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Hannover
    Hallo yve,
    also Coco schafft das irgendwie nicht. Das einzige was der schwängern könnte ist meine Hand. Auf Hände fährt der total ab. Ist mir aber eigentlich auch ganz recht so. Wir brauchen eigentlich keinen Nachwuchs. Habe ja auch keine Zuchtgenehmigung oder wie man sowas nennt.
     
Thema:

Hallo, wir sind Kira und Coco

Die Seite wird geladen...

Hallo, wir sind Kira und Coco - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...