Hallo wir sind neu hier

Diskutiere Hallo wir sind neu hier im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi, ich bin nagelneu hier. ich bin seit august 2004 nymphenmami. am anfang waren es nur 2 süsse nymphen die ich mir bei einer bekanten züchterin...

  1. #1 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    hi, ich bin nagelneu hier.
    ich bin seit august 2004 nymphenmami. am anfang waren es nur 2 süsse nymphen die ich mir bei einer bekanten züchterin geholt hab. mein männel war erst skeptisch, aber ich hab einen dicken sturkopf :zwinker: . aber dann zu meinem gossen erstaunen brachte er gleich am nächsten tag einen einsamen nymph mit, den er von einer verwahrlosten familie gerettet hat, bei der er die wohnung ausräumen musste. so waren es dann drei. ca. 2 monate später bin ich mit der züchterin wieder in kontackt getreten und sie war von dem kleinen einsamen spatz total begeistert. sie hat mich dann dazu überredet, dass sie den (war eine henne) kleinen spatz nimmt, und mir dafür aber eine ihrer schönen schecken gibt. jetzt hatte ich also drei hennen und keinen hahn. also war ich wieder ganz stur und habe mir drei hähne dazu geholt. jetzt bin ich nymphenmami von 6 nymphies. ich habe grossenspass an den kobolden. im moment leben sie zwar och in meiner küche, die ist aber 30qm. aber mein männe hat mir ganz fest versprochen eine grosse volie in den garten zu bauen, so ähnlich wie ein wintergarten. und er hat tatsächlich schon damit angefangen.
    so das wars erstmal von mir und meiner vorstellung.
    und das sind meine 6 kobolde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mikemolto, 11. Mai 2005
    mikemolto

    mikemolto Guest

    wo denn? Ich kann kein Bild sehen.
     
  4. #3 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    bin noch am grübeln wie ich das hinbekomme.
    kann mir einer herlfen, ich glaub meine bilder sind zu gross
     
  5. #4 Stef/flyfree, 11. Mai 2005
    Stef/flyfree

    Stef/flyfree Guest

    Wahnsinn! :beifall: wegen dem Nymphy das der sich so schnell eingefühlt hat!Echt cool will auch einen Nymph kannst du mir sagen
    1) sehr aufwendig???
    2)sehr laut??
    §) In welcher stadt ist der züchter und kennst du einen in wien???? Oder umgebung?
    Peace stef :zustimm:
     
  6. #5 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    stef du solltest dich erstmal ausführlich über die haltung und verhalten des nymphen erkundigen. es giebt viele links und geschichten über das leben mit (niemals einem) nymphen. zu deinen fragen, natürlich ist jedes tier was du zuhause hälst aufwendig :+schimpf . nymphen verständigen sich natürlich auch unereinander :+party: , mal leiser und mal lauter, und züchter findest du natürlich auch in deiner nähe, erkunndige dich einfach erstmal über alles bevor du dir nur aus lust mal nen vogel nach hause holst :+klugsche . das würde dir der vogel nie verzeihen :traurig:
     
  7. #6 Stef/flyfree, 11. Mai 2005
    Stef/flyfree

    Stef/flyfree Guest

    glaub mir ich kenn mich aus *gg*
    Genaug bücher gelesen und im internet gesczhmökert nur jeder erzählt was anmderes im endeffekt ist jedes tier anders und wegen züchtern hab ich gefragt aber niemand hat geantwortet na ja aber nymphys sind halt echt süß und interresant! ich steh voll auf die *gg*
    bin übrigens 12 jahre und viele raten mir ab weil ich sie dann angeblich allein lassen würde würde ich aber nie *gg*
    Peace stef
     
  8. #7 Stef/flyfree, 11. Mai 2005
    Stef/flyfree

    Stef/flyfree Guest

    wegen aufwendig hast du recht aber z.b knabbern Nymphys poster an und wenn ja ist das giftig für sie sonst müsste ich mein zimmer nymphensicher machen *gg*
     
  9. #8 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    naja,.... das du, wie du sagst, erst 12 bist solltest du dir das alles nochmal genau überlegen, so ein nymph kann über 30 jahre werden. irgendwann wirst du ja amal fertig mit der schule sein, und dann auch mal eine lehre machen oder spter dann arbeiten gehen, du weisst nie was noch auf dich zukommt. du kannst dein leben dann doch nich nur nach den nymphies richten. überleg dir das alles nochmal. was sagen deine eltern dazu??
     
  10. #9 Troubadoura, 11. Mai 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Herzlich Willkommen,

    im Werkstattforum kannst du das mit den Bildern nachlesen.

    Aber das nennt man bei dir auch die wundersame Nymphenvermehrung. Freue mich schon auf Fotos.
     
  11. #10 Stef/flyfree, 11. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2005
    Stef/flyfree

    Stef/flyfree Guest

    meine mutter hat okay gesagt du hast echt recht aber ich liebe nun mal vögel und die andren sind bei weitem nicht so cool obwohl ich natürlich noch nicht alle kenne und 30??? Ich dachte höchstens 25? Und ich hätte da wegen lehre und so ne Lösung meine schwester! Sie liebt tiere hat nen hasen mäuse chamelion hamster ja das wars sie würde die nymphys im notfall nehmen!
     
  12. #11 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    hallo chissi

    ja meine familie war anfangs sehr skeptisch. aber inzwischen haben alle die 6 kobolde ganz dolle lieb :trost: . meine muttl hat sogar im garten in eine ecke nur vogelmiere gesäht:+knirsch: .
    aber das mit den fotos bekomme ich noch nich hin, ich bin aber am probieren. die fotos kommen, versprochen :+klugsche
     
  13. #12 Troubadoura, 11. Mai 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Na das ist ja super. Ich mußte die Vogelmiere kaufen. Hab jetzt eine Topf voll und zwei Vögel die nicht rangehen :+screams:

    Aber was nicht ist kann ja noch werden.
     
  14. #13 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    ja, das kenne ich, ich muss ja sagen das die vogelmiere das einzige ist was die, ausser körnerfutter, fressen :traurig: . ich kann denen obst oder gemüse hinstellen wie ich will, mehr als ein blick wird dem zeug nich gegönnt 8( . da kann ich machen was ich will 0l .
     
  15. #14 Nymphenmami, 11. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    Anhänge:

  16. #15 Troubadoura, 11. Mai 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Die sind ja süß. Der Schecke hinten fällt richtig aus der Rolle.

    Ich hab ja jetzt die Nala, die frißt zum Glück Obst und Gemüse. Ich hoffe, das Grisu sich das jetzt mal abschaut.
     
  17. #16 Federmaus, 12. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Und willkommen bei uns im Haubentrollforum :prima:

    Meine Bande futtert auch so gut wie kein Obst und Gemüse :nene: , dafür aber umso lieber frisches aus der Natur und halbreife KoHi :lekar: :+popcorn: .
    Hier gab es mal eine Umfrage zu dem Thema, oder hier auch im Ernährungsforum und/oder mit der Suche findest Du viel zu dem Thema.
    Was Dzu alles so sammeln kannst steht z.B. hier.
     
  18. #17 Nymphenmami, 13. Mai 2005
    Nymphenmami

    Nymphenmami Guest

    danke federmaus, für das herzliche aufnehmen bei euch.

    wäre das denn schlimm wenn dir kobolde so eigensinig sind und kein obst fressen?? immoment haben sie auch mächtig an meinen schränken zuknabbern :+schimpf . aber das ändert sich ja bald :dance: .

    lg namphenmami
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Federmaus, 14. Mai 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Gern gweschehen :jaaa: :jaaa: :jaaa:




    Ich denke nicht das Obst und Gemüse für Nymphen sooo wichtig ist, da es ihrer natürlichen Nahrung wenig entspricht. Besser oder wichtiger finde ich Gräser und anderes frisches aus der Natur, halbreife Kolbenhirse und Keim- und Quellfutter. Denn halbreife Samen, Gräser und so gehören zu der Grundnahrung in ihrer Heimat.
     
  21. Motte

    Motte Guest

    Oh! Jetzt bist Du zwar nicht mehr ganz so nagelneu, aber noch frisch genug um Dich erstmal anständig zu begrüssen :) ;)

    Ich war in den letzten Tagen wieder etwas inne Bohnen, deshalb kommen die Willkommensgrüsse etwas später.

    Nette Bande hast Du da.
     
Thema:

Hallo wir sind neu hier

Die Seite wird geladen...

Hallo wir sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...